FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 29.03.17 22:10 Uhr|Autor: Ludwig Wagner
293
F: Scherl Freising empfängt Geretsried

Freising empfängt Geretsried

Deisenhofen reist nach Rosenheim *** Eching will mit neuem Trainer gegen Karlsfeld siegen
Am 26. Spieltag der Landesliga Südost muss der FC Deisenhofen in Rosenheim antreteten. Der TSV Eching will mit dem neuen Trainer Christian Endlmaier drei Pukte holen und Freising empfängt Geretsried. Hier gibts wie immer kompetent alle Vorberichte zu den Spielen.

SB Chiemgau Traunstein - VfB Hallbergmoos-Goldach (Fr 19:00)
Am kommenden Freitag trifft der Sportbund Chiemgau Traunstein auf den VfB Hallbergmoos. Traunstein ist momentan Tabellendritter und seit drei Spielen ungeschlagen. Zuletzt holte man einen Punkt beim 0:0 in Karlsfeld. Mit einem Sieg möchte man den Druck auf den Tabellenzweiten TuS Holzkirchen weiter erhöhen. Gegner Hallbergmoos hat aktuell acht Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz und möchte in der Tabelle noch weiter nach oben klettern. Voraussetzung hierfür ist ein Punktgewinn auswärts.


Schiedsrichter: Keine Angabe

SC Eintracht Freising - TuS Geretsried (Fr 19:30)
Super läuft es momentan für die Mannschaft von Trainer Michael Schütz. Sein Team ist seit vier Spielen ungschlagen. Die Freisinger gewannen im letzten Spiel sogar beim Tabellenführer  in Landshut mit 3:1 und zeigen dabei eine starke Leistung. Dementsprechend groß ist natürlich das Selbstvertrauen auf Seiten der Gelb-Schwarzen. Doch auf der Gegner TuS Geretsried hat eine breite Brust zu bieten. Nicht zuletzt dank des überzeugenden 4:0 Heimsieges gegen den TSV Eching. In diesem Spiel zeigte das Team von Trainer Florian Beham, dass es zu Hause einfach eine Macht ist. Auswärts sind die Geretsrieder hingegen richtig schwach und wollen das nun in Freising ändern.


Schiedsrichter: Keine Angabe

SB DJK Rosenheim - FC Deisenhofen (Sa 13:30)
Am kommenden Samstag gastiert der Fußballclub Deisenhofen in Rosenheim. Nach dem spannenden 1:1 Remis im Derby gegen den TuS Holzkirchen wollen die Deisenhofener nun wieder dreifach punkten. Aktuell sind sie auf Tabellenplatz vier und haben nur einen Punkt Rückstand auf den Tabellendritten aus Traunstein. Rosenheim erwartet also eine sehr schwere Aufgabe. Vielleicht gelingt aber mit dem neuen Trainer Klaus Seidl ein Überraschungssieg oder zumindest ein Punktgewinn.  


Schiedsrichter: Keine Angabe

FC Töging - SpVgg Landshut (Sa 14:30)


Schiedsrichter: Keine Angabe

TSV Eching - TSV Eintracht Karlsfeld (Sa 15:00)
In akuter Abstiegsgefahr befindet sich der TSV Eching momentan. Nach der 0:4 Klatsche in Geretsried trennte man sich von Trainer Willi Kalichmann. Der neue Hoffnungsträger heißt nun Christian Endlmaier. Am kommenden Samstag wird es dann gleich ernst für Endlmaier und seine Jungs, wenn sie Karlsfeld zum Abstiegskracher erwarten. Ein Sieg ist Pflicht für die Echinger. Nur dann würden sie auf einen Punkt an den Aufsteiger ranrücken. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes und kampfbetontes Spiel freuen.


Schiedsrichter: Keine Angabe

TuS Holzkirchen - TSV Vilsbiburg (Sa 15:00)


Schiedsrichter: Keine Angabe

TSV Kastl - SV Türkgücü-Ataspor München (Sa 16:00)
In den letzten Spielen wurde der TSV Kastl in der Tabelle durchgereicht. Von Platz drei ging es auf Platz sieben. Trotzdem immer noch ein super Rang für den Aufsteiger. Im Heimspiel gegen den punktgleichen SV Türkgücü-Ataspor München soll nun nach zwei Niederlagen in Folge die Wende zum Guten eingeleitet werden. Beide Teams sind extrem spiel- und kampfstark und werden sich in dieser Partie sicher nichts schenken. Der Sieger bleibt weiter oben dabei, für den Verlierer ist der Zug nach ganz oben erstmal abgefahren.


Schiedsrichter: Alexander Schuster (Hohenau)

SV Erlbach - ASV Dachau (So 15:00)
Für beide Teams ist die Partie am kommenden Sonntag richtungsweisend. Der SV Erlbach braucht im Kampf um den Klassenerhalt dringend Punkte. Momentan sind die Erlbacher Tabellenzwölfter haben aber nur zwei Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Ganz anders sieht es beim Gegner aus Dachau aus. Die Dachauer sind starker Tabellenfünfter und planen einen Auswärtssieg ein. Nur dann würden sie auch in der Tabelle weiterhin oben mitmischen. Die Begegnung wird um 15:00 Uhr in Erlbach angepfiffen.


Schiedsrichter: Keine Angabe
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.05.2017 - 5.978

Donaustauf scheitert an Traunstein - Landsberg in Runde zwei

Bayernliga-Relegation - 1. Runde - Rückspiele - SO/SW: Ideenlose Augenthaler-Elf zieht eindeutig den Kürzeren gegen SB Chiemgau +++ 1.238 Zuschauer und wieder von der Mittellinie: Türkspor Augsburg scheidet gegen Landsberg aus

24.05.2017 - 4.952

Relegation: Gute Ausgangslage für Eching, Forstinning furios

27.05.2017 - 3.682

Donaustaufs Traum platzt

Einsatz und Wille fehlten - clevere Traunsteiner gewinnen auch das Rückspiel in Donaustauf.

28.05.2017 - 3.149

Traurig: Schwarzer Sonntag für Niederbayern-Releganten

Relegation zur Landesliga: Alle vier niederbayerischen Klubs müssen bereits in Runde eins die Segel streichen +++ Unfassbar: Ergolding verballert Chancen in Hülle und Fülle +++ Seebach überzeugt, kann aber klare Hinspielniederlage nicht mehr drehen

18.05.2017 - 2.485

Schock für "Spiele": Suszko geht nun doch von Bord

30-jähriger Co-Trainer und Leistungsträger der SpVgg Landshut führt berufliche Gründe an und zieht seine Zusage für die kommende Spielzeit wieder zurück

11.05.2017 - 1.844

Vilsbiburg klärt Trainerfrage: Selbitschka übernimmt

Frauenbiburgs langjähriger Coach steigt nach zwei Jahren Pause wieder ins Trainergeschäft ein

Tabelle
1. Holzkirchen 3221 66
2. Traunstein 3221 63
3. ASV Dachau 3230 61
4. SpV Landshut 3220 55
5. Deisenhofen 3213 52
6. Türkgücü-Ata 3218 49
7. TSV Kastl (Auf) 328 47
8. Geretsried 323 46
9.
Hallbergmoos 327 45
10.
SE Freising 321 43
11.
SV Erlbach (Ab) 323 38
12.
FC Töging 32-16 38
13. Freilassing (Auf) 32-18 35
14. Karlsfeld (Auf) 32-10 35
15. SB Rosenheim 32-23 28
16. TSV Eching 32-43 25
17. Vilsbiburg (Auf) 32-35 19
Direkter Vergleich bereits berücksichtigt!

Der Südost-14. muss als einer der drei schwächeren Landesliga-14. in die Abstiegsrelegation.
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Landesliga Südost
Jetzt abstimmen! Welcher Keeper muss gegen Haching ins Tor?
Schiri-Frust: Eching muss runter!
Projekt Landesliga vorbei: Eintracht Karlsfeld steigt ab
TSV Kastl TSV KastlAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SB Chiemgau Traunstein SB Chiemgau TraunsteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Töging FC TögingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ESV Freilassing ESV FreilassingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Hallbergmoos-Goldach VfB Hallbergmoos-GoldachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Eintracht Karlsfeld TSV Eintracht KarlsfeldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Holzkirchen TuS HolzkirchenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Türkgücü-Ataspor München SV Türkgücü-Ataspor MünchenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Geretsried TuS GeretsriedAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Eintracht Freising SC Eintracht FreisingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Eching TSV EchingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Deisenhofen FC DeisenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Dachau ASV DachauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SB DJK Rosenheim SB DJK RosenheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Erlbach SV ErlbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Vilsbiburg TSV VilsbiburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Landshut SpVgg LandshutAlle Vereins-Nachrichten anzeigen