Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 07:46 Uhr |Autor: RP / oli 693
Drei weitere Neuzugänge für Teutonia St. Tönis
Zwei Akteure vom SV Vorst sowie einer vom 1. FC Mönchengladbach werden den Bezirksligisten verstärken.
Der Bezirksligist Teutonia St. Tönis setzt seine Planungen für die kommende Spielzeit fort. Die Offensive wird durch den 20-jährigen Adnan Aoudou vom Landesligisten 1. FC Mönchengladbach verstärkt. Der Linksfuss stand schon länger auf der Wunschliste von Teammanager Holger Krebs.

"Wir freuen uns sehr, dass Adnan sich für uns entschieden hat. Er wurde gleich von mehreren Vereinen umworben. Daher können wir uns glücklich schätzen, einen so talentierten Jungen bei uns begrüßen zu dürfen", sagte Krebs. Zwei weitere Neuzugänge kommen vom SV Vorst. Mit Christian Gerlach kommt ein ehrgeiziger und laufstarker Abwehrspieler zu den Grün-Gelben. Der 25-Jährige spielt auf der rechten Abwehrseite. Christof Biebricher, 22 Jahre alt, verstärkt die Offensive. Der Kader für die kommende Saison ist nun fast komplett. In den nächsten Tagen werden die St.Töniser die letzten drei Plätze im neuen Kader vergeben, kündigte Teutonia am Wochenende an.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 783

Die Trainer verlassen Giesenkirchen und Meer

Für Giesenkirchen könnte es am Saisonende in die Landesliga gehen, Meers Abstieg in die Kreisliga könnte bereits am nächsten Spieltag feststehen.

14.03.2016 - 572

Langenberger SG mit harter Schiri-Kritik nach Niederlage

Viktoria Rott spielt nur Remis +++ Last-Minute-Sieg für Germania Wuppertal

25.04.2016 - 445

Im Spitzenspiel: Jägerhaus Linde II vergibt Big Point

Viktoria Rott bleibt in der Erfolgsspur +++ Heckinghausen mit wichtigem Dreier

27.04.2017 - 354

Amern im Niederrheinpokal dabei

Der Landesligist setzte sich auf Kreisebene in der entscheidenden Runde hauchdünn in Vorst durch. Dagegen schied Dülken mit viel Pech aus.

29.11.2016 - 332

Die Top-Elf der Woche in Landesliga-Gruppe 1

16. Spieltag: Der FC Monheim und der FSV Vohwinkel je dreifach vertreten +++ Doppeltorschützen Kus, Aoudou und Lekic dabei

28.04.2017 - 287

Fronhoffs hat Intensiv-Analyse betrieben

Der SV Sevelen hat am Sonntag die SGE Bedburg-Hau zu Gast +++ Wachtendonk empfängt in Gruppe 3 Spitzenreiter Giesenkirchen

Tabelle
1.
Giesenkirch. (Auf) 2845 65
2.
ASV Süchteln 2846 64
3. Tönisberg 2842 59
4. Aldekerk (Auf) 2816 52
5. T. St. Tönis (Ab) 2843 46
6. VfB Uerding. (Ab) 2819 46
7. TSV WaWa 2816 42
8. SV Grefrath (Auf) 28-6 41
9. SC Waldniel 28-11 38
10. FC Mgladbach II 28-12 36
11. SV Lürrip 28-8 34
12. Brüggen (Auf) 28-20 33
13. VfL Willich 28-16 32
14.
SSV Strümp 28-19 29
15.
TSF Bracht 28-23 28
16.
DJK Dilkrath 28-23 27
17. OSV Meerbu. (Auf) 28-38 23
18. BW Meer 28-51 11
Der Tabellen-15. spielt gegen den Tabellen-15. aus Gruppe 2 in Hin- und Rückspiel (31.5./4.6.) um den Klassenerhalt.
ausführliche Tabelle anzeigen