FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.04.17 18:29 Uhr|Autor: Volkhard Patten
189
Twixlum steht kurz vor dem Ziel
Problemlos hat Spitzenreiter TB Twixlum in der Ostfrieslandliga sein Auswärtsspiel beim FC Loquard gewonnen. Da zur gleichen Zeit Frisia Emden gegen den SV Concordia Suurhusen nicht über ein 0:0 hinaus kam, baute der Spitzenreiter durch das 3:0 die Tabellenführung auf nunmehr elf Punkte aus. Allerdings hat Frisia noch ein Spiel weniger. Der Vorsprung auf den ersten Nichtaufstiegsplatz beträgt jetzt schon 19 Punkte.

Ukena brachte Twixlum bereits in der vierten Spielminute in Führung. Loquard war zwar bemüht, die spielerischen Mittel reichten allerdings nicht, um den Spitzenreiter ernsthaft zu gefährden. Fünf Minuten nach dem Seitenwechsel sorgte Schmidtke für das 2:0. Nach Tierbachs Treffer in der 64. Minute zum 3:0 war die Partie entschieden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.04.2017 - 551

Alles Wissenwerte rund um die Elf der Woche

Tipps aus der Redaktion +++ Nicht nur Stimmen sind ausschlaggebend

22.04.2017 - 356

Twixlum macht den Aufstieg perfekt

Süderneulander Niederlage hilft dem Tabellenführer +++ Middels unterliegt zu Hause +++ Loquard holt verdienten Punkt

25.04.2017 - 328

Timo Buss zum dritten Mal dabei

23.04.2017 - 277

Weiter Spannung an beiden Enden der Tabelle

25.04.2017 - 244

Jens Geerken zum vierten Mal im Kader