FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 20:00 Uhr |Autor: SHZ / nhi 29

SVG Pönitz geht auf der Insel unter

Deutliche 0:7-Niederlage bei der SG Insel Fehmarn

Die Sportvereinigung Pönitz hat im Topspiel der Kreisliga Ostholstein eine 0:7(0:3)-Klatsche bei der SG Insel-Fehmarn I kassiert. 



Christian Höft erzielte das frühe 1:0 (9.). Peter Minch erhöhte auf 2:0 (27.). Fynn Severin schoss das 3:0 (40.). Peter Minch traf nach der Halbzeit zum 4:0 (51.). Nur eine Minute später erzielte Fabian Plöger das 5:0 (52.). Kevin Grapengeter in der 78. Minute und Hendrik Möller in der 89. Minuten schraubten das Ergebnis auf 7:0 hoch.

„Wir hatten heute keine Chance. Die Insel hat das gut gemacht, aber wir haben auch keine Gegenwehr gezeigt. Das war in etwa so wie die 0:6-Klatsche gegen Ahrensbök“, kommentierte der scheidende (siehe Bericht unten links) Pönitzer Trainer Helge Thomsen.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.05.2017 - 286

Danny Cornelius sagt bei der SVG Pönitz ab

Zukunft des 32-jährigen Mittelfeldmanns offen

14.05.2017 - 253

TSV Malente lässt im Aufstiegskampf Punkte liegen

FC Scharbeutz entscheidet Kellerduell für sich / Eutin 08 II verliert

21.05.2017 - 247

SG Insel Fehmarn macht den Aufstieg perfekt

TSV Lensahn wahrt die Chance auf den Aufstieg