FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.04.17 18:50 Uhr|Autor: Volkhard Patten
35
Yalcin lässt Süderneuland jubeln
Auch der Süderneulander SV hält Kurs auf die Bezirksliga. Beim SuS Strackholt gelang dem SSV ein 2:1 Sieg. Durch den Erfolg kommt der SSV nun auf 42 Punkte und hat auf Rang fünf nur noch fünf Punkte Rückstand auf den ersten Aufstiegsplatz. Allerdings hat Süderneuland noch ein Spiel weniger ausgetragen als Hage auf Platz drei. Dazwischen liegt noch der SV Eiche Ostrhauderfehn mit 44 Punkten.

Matchwinner auf Seiten der Gäste war Torjäger Johannes Yalcin, der beide Treffer erzielte. Nach torlosem ersten Durchgang brachte Yalcin in der 47. Minute die Gäste in Führung. Tobias Krüsmann glich für Strackholt aus und nährte die Hoffnung auf ein Punktgewinn im Abstiegskampf. Diese zerstörte Yalcin allerdings mit seinem zweiten Treffer der 66. Minute.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.04.2017 - 559

Alles Wissenwerte rund um die Elf der Woche

Tipps aus der Redaktion +++ Nicht nur Stimmen sind ausschlaggebend

22.04.2017 - 356

Twixlum macht den Aufstieg perfekt

Süderneulander Niederlage hilft dem Tabellenführer +++ Middels unterliegt zu Hause +++ Loquard holt verdienten Punkt

25.04.2017 - 332

Timo Buss zum dritten Mal dabei

23.04.2017 - 278

Weiter Spannung an beiden Enden der Tabelle

28.04.2017 - 78

Ostfrieslandliga - Der 30. Spieltag