FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 03.04.17 12:00 Uhr|Autor: General-Anzeiger / Ludovic Bürling867
F: José Castro

Alles läuft für Bornheim

Mit dem 1:0 ge­gen Ober­kas­sel setzt sich der SSV ins Mit­tel­feld ab
Der 21. Spiel­tag der Fuß­ball-Be­zirks­li­ga war wie ge­malt für den SSV Born­heim, der sich mit ei­nem knap­pen, aber ver­dien­ten 1:0-Hei­mer­folg ge­gen den Ober­kas­se­ler FV ins Ta­bel­len­mit­tel­feld ab­setz­te und mit Freu­de die Ne­ga­ti­ver­geb­nis­se der Kon­kur­renz um den Klas­sen­er­halt zur Kennt­nis nahm. Die letz­ten vier der Ta­bel­le, da­run­ter der RW Merl und der SV Beu­el, ver­lo­ren ih­re Be­geg­nun­gen.

SSV Born­heim - Ober­kas­se­ler FV 1:0 (0:0)

„Wenn un­ser Tor­wart Wolf­gang Obert der be­ste Mann auf dem Platz war, dann sagt das al­les aus“, mein­te OFV-Trai­ner Gre­gor Eibl nach der knap­pen, je­doch ge­recht­fer­tig­ten Nie­der­la­ge. Und den­noch hät­te der Spiel­ver­lauf auf den Kopf ge­stellt wer­den kön­nen, wenn Sa­scha Klein fünf Mi­nu­ten vor Schluss nicht nur die Lat­te ge­trof­fen hät­te. Zu die­sem Zeit­punkt führ­te der SSV, der vor al­lem im er­sten Spiel­ab­schnitt im­mer wie­der an OFV-Kee­per Obert ge­schei­tert war, dank ei­nes Straf­sto­ßes. Ro­nay Cö­cel ließ sich die Chan­ce vom Elf­me­ter­punkt in der 55. Mi­nu­te nicht neh­men. „An­ge­sichts der an­de­ren Er­geb­nis­se ist mein Lä­cheln noch grö­ßer“, freu­te sich SSV-Co­ach Mi­cha­el Hen­se­ler.

SSV Born­heim: P. Ma­zur, Schrei­ner, Ur­mit­zer, Kolz, Fa­del, Hohl (90. Pa­sco­let­ti), Ra­ci­po­vic, Tog­ni­no (46. Cö­cel), D. Ma­zur, Pe­trov, Kö­nigs­feld (77. Bö­ing)

Ober­kas­se­ler FV: Obert, Al­ten­feld, Wein­ert (57. Nou­ki­mou), Cho, Kamp, Mel­zer, Klein, Pau­li (69. Ka­ra­lar), Be­cker, Schmitt, Du­ar­te


GALERIE SSV Bornheim - Oberkasseler FV



SV Wacht­berg - SF Trois­dorf 2:3 (0:2)

Der SVW kommt im neu­en Jahr wei­ter­hin auf kei­nen grü­nen Zweig. „Ei­gent­lich war es die­sel­be Pro­ze­dur wie in den ver­gan­ge­nen Wo­chen. Wir nut­zen un­se­re Mög­lich­kei­ten nicht und la­den den Geg­ner zu To­ren ein“, mein­te Trai­ner Di­mit­ri­os Ka­ra­cha­li­os. Ein Dop­pel­schlag vor der Pau­se (37./39.) und ein Na­cken­schlag nach dem Sei­ten­wech­sel (52./Fou­lelf­me­ter) brach­ten die Haus­her­ren ent­schei­dend ins Hin­ter­tref­fen. Nach ei­nem Platz­ver­weis für die Gäs­te (Tät­lich­keit/61.) konn­te Ol­cay Yil­di­rim mit ei­nem Straf­stoß ver­kür­zen. Nach der Am­pel­kar­te für Christ­oph Schä­fer (70.) reich­te es für Wacht­berg nur noch zum An­schluss­tref­fer durch Do­mi­nik Tie­mey­er (89.).

SV Wacht­berg: Oeh­len­berg, Öz­de­mir, Sob­czak, Rost­eck, Prau­se (57. Syl­la), Le­fev­re, Yil­di­rim, Wes­sel, J. Stier (46. Tie­mey­er), War­ning (78. Ya­man), Schä­fer



TuS Mon­dorf - RW Merl 4:1 (1:0)

Trotz der er­war­te­ten Nie­der­la­ge zeig­te sich RW-Trai­ner Eli­as Kha­lag durch­aus zu­frie­den mit der Leis­tung sei­ner Elf. Für Kha­lag spiel­te sich die Schlüs­sels­ze­ne in der 75. Mi­nu­te, als ein Tref­fer von Nils Brach­mann, der das 2:2 be­deu­tet hät­te, auf­grund ei­ner strit­ti­gen Ab­seits­ent­schei­dung nicht an­er­kannt wur­de. Zu­vor hat­te ein Ei­gen­tor der Mon­dor­fer die Gäs­te nach ei­nem 0:2-Rück­stand (24./57.) wie­der zu­rück ins Match ge­bracht (65.). Die letz­ten Mi­nu­ten hat­ten es in sich: Zwi­schen den Tref­fern drei und vier (80./88.) kas­sier­ten die Gäs­te zwei Platz­ver­wei­se für Mi­cha­el Braun und Ar­tur Grin­ki (82./85.).

RW Merl: Him­mel, Loe­we­nich, Rah­row, Eki­ci (27. Gül), Schmitt, Höfs, Reu­ter (46. An­sey), Brach­mann, Lin­den (63. Lin­den), Grin­ki, Ce­lik



SV Beu­el - SV Berg­heim 3:4 (3:1)

Der Ta­bel­len­vor­letz­te er­wisch­te blitz­sau­be­re er­ste 40 Mi­nu­ten und führ­te dank der Tref­fer von Ma­xi­mi­li­an Wol­ters (3.), Ma­xi­mi­li­an Jung­las (11.) und Lu­kas Wag­ner (37.) mit 3:0. Der fünf­te Sai­son­er­folg schien für den Auf­stei­ger greif­bar na­he, doch kurz vor dem Sei­ten­wech­sel ge­lang den Gäs­ten der An­schluss (41.). „Die­ses Tor hat uns wie­der ein­mal völ­lig aus der Bahn ge­wor­fen“, gab SV-Trai­ner Jörg Arenz zu Pro­to­koll. Die nach der Halb­zeit do­mi­nie­ren­den Gäs­te er­ziel­ten ih­re wei­te­ren Tref­fer in der 55., 73. und 80. Mi­nu­te.

SV Beu­el: Grün­ke­mey­er, Dis­sel­beck (68. Pe­ters), Jung­las (83. Af­kir), Si­do, Wol­ters, Asaah, Mar­da­ni, De­fang, Ger­lach, Wag­ner, Na­tu­ra (59. Khut­sish­vi­li)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.06.2017 - 2.373

Nur noch drei statt vier Absteiger

Die Vereine müssen sich in der kommenden Saison auf wichtige Änderungen einstellen. Der Spielbetrieb soll sich künftig noch mehr an den Bedürfnissen und Wünschen der Vereine orientieren - Rechtsordnung komplett überarbeitet

22.06.2017 - 1.554
1

Alle Meister und Absteiger der FVM-Ligen

Übersicht über alle überegionalen Ligen der Herren und Frauen

09.06.2017 - 1.326

Vorsitzender und Trainer gehen

Paukenschlag beim Oberkasseler FV

12.06.2017 - 668

TuS Mondorf verliert und steigt trotzdem auf

2:4 gegen den HFV ist ohne Bedeutung. Spich gewinnt mit 5:2, scheitert aber an der Tordifferenz

12.06.2017 - 521

Schützenfeste zum Saisonfinale

Oberkassel und Merl verabschieden sich mit Kantersiegen

27.06.2017 - 469

Mit FuPa in die neue Saison

FuPa hat alle Ligen der Frauen und Herren umgestellt und freigeschaltet - Jugendligen folgen etwas später

Tabelle
1. Bad Honnef (Ab) 3072 77
2. TuS Mondorf (Ab) 3036 56
3. 1. FC Spich 3023 56
4. RW Hütte (Auf) 3018 55
5. SF Troisdorf 307 45
6. SC Uckerath 301 43
7.
Wahlscheid 3011 40
8.
SSV Bornheim 305 40
9.
SV Wachtberg 30-6 40
10.
Neunk.-Seel. 30-6 39
11.
Niederkassel 30-8 38
12. SV Bergheim 30-16 37
13. Oberkassel 30-28 35
14.
RW Merl 30-24 29
15.
SV Beuel 06 (Auf) 30-29 27
16. St. Augustin 30-56 15
ausführliche Tabelle anzeigen