FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 19.03.17 21:43 Uhr|Autor: red180
Torwart Marius Lenz von der ISV Kailbach hielt seinen Kasten in Reichelsheim sauber. Foto: Joaquim Ferreira

Sandbachs Reserve patzt in Mümling-Grumbach

TSV Seckmauern II löst mit drei späten Treffern seine Aufgabe bei der SSV Brensbach und führt die Tabelle wieder an

Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze der Kreisliga B: Wieder zog der TSV Seckmauern II nach seinem 3:0-Erfolg in Brensbach an der SG Sandbach II vorbei, die in Mümling-Grumbach überraschend unterlag. Unmittelbar dahinter drängeln mit einem und zwei Spielen Rückstand die ISV Kailbach und TSV Hainstadt.



FV Mümling-Grumbach II – SG Sandbach II 2:0 (1:0). Benjamin Lohnes vom Fußballverein berichtete von einer ausgeglichenen ersten Hälfte, in der die Gastgeber leichte Vorteile und die erste gute Chance durch Lukas Gebhardt schon in der ersten Spielminute besaßen. Die erste nennenswerte Gelegenheit der Gäste notierte er in der 37. Minute, da aber führte der FV II durch das Tor von Steffen Horn (25.) schon mit 1:0.

Nach der Pause gab es Einschussmöglichkeiten vor beiden Toren, doch Treffsicherheit demonstrierten erneut nur die Platzherren: Steffen Horn (66.) markierte den entscheidenden Treffer für die ansonsten kämpferisch starken Grumbacher, die sich den Sieg verdienten.

TV Fränkisch-Crumbach II – TSV Hainstadt 0:2 (0:1). Nach der Partie sagte Marcus Weber vom Turnverein anerkennend: „Hainstadt hat hier schon den besseren Fußball gespielt, gleichwohl hat unsere Mannschaft mächtig dagegengehalten. Der Gast war einfach eine Nummer zu groß.“ Steffen Raitz (27.) und Oliver Schwarz (61.) brachten die beiden Gästetore an. „Wir haben eine ordentliche Vorstellung geboten, dennoch geht der Auswärtssieg des Aufstiegskandidaten in Ordnung“, sagte der Fränkisch-Crumbacher.

TSV Günterfürst II – VfL Michelstadt II 4:2 (2:2). In den ersten 20 Minuten präsentierten sich beide Abwehrreihen noch nicht richtig geordnet und boten so Räume für den Torabschluss an. „Danach traten wir dann aber immer gefestigter auf“, bemerkte Mark Ripper vom TSV. „Der Doppelschlag von Robin Fischer hat schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt die Entscheidung herbeigeführt, denn danach war von Gästen nicht mehr viel zu sehen. Das ist ein klarer Aufwärtstrend unserer Reserve.“ Torfolge: 1:0 Thomas Schenk (1.), 1:1 Philippe Warias (7.), 2:1 Christian Knapp (20.), 2:2 Robin Schnell (30.), 3:2 und 4:2 Robin Fischer (52., 54.).

KSV Reichelsheim II – ISV Kailbach 0:1 (0:1). Lukas Friedrich erzielte nach 20 Minuten das Tor des Tages und bescherte damit den Ittertalern einen wertvollen Auswärtssieg. „Kailbach trat etwas besser auf, führte dann auch verdient, weil wir zu vorsichtig agierten“, erläuterte Willi Hörr vom KSV. Nach der Pause drehten sich die Spielanteile. Dabei baute der Aufsteiger in der Schlussviertel eine Drangperiode auf, nur ein Tor wollte nicht gelingen. „Es fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss, aber einen Zähler hätten wir uns schon verdient gehabt“, sagte KSV-Berichterstatter Willi Hörr.

SSV Brensbach TSV Seckmauern II 0:3 (0:0). Das Fazit von Thomas Kerz (SSV) fiel sehr gemischt aus: „Unsere Mannschaft gab gegen den Meisterschaftskandidaten alles, letztlich fehlt aber das Quäntchen Glück, um einen anderen Spielverlauf zu erzwingen.“ Ercan Burak (77.), Philipp Eckert (78.) sowie Luca Siebenlist (85.) schossen die ambitionierten Gäste zum Erfolg. Das Spiel hatte auf dem morastigen Untergrund viel Kraft abgefordert, und so kämpfte sich die SSV bis in Schlussphase ohne Gegentor, bis ein Sonntagsschuss im oberen Torwinkel landete und die Gastgeber daraufhin alles riskierten, auf den Ausgleich drängten und schließlich in Gästekonter liefen, von denen zwei zu Toren führten.

VfR Würzberg – TSV Sensbachtal 2:2 (1:1). Die frühe Führung von Christoph Löb (2.) brachte zum Leidwesen der Gastgeber nicht die notwendige Ruhe und Überlegung in die eigenen Aktionen. Der Ausgleich und Führungstreffer von Steffen Deppe (49., 56.) war nicht einmal unverdient, denn der VfR agierte zu fahrig und fehlerhaft. Immerhin gelang Selman Bakla (58.) postwendend der Ausgleich. Die Partie blieb aber bis zum Schlusspfiff zerfahren und verdiente auch nicht wirklich einen Sieger.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
31.05.2017 - 5.145

Das sind eure "Stars der Saison"

FuPa-"Elf des Jahres" in 22 Ligen gebildet / All-Star-Game in der kommenden Saison geplant

13.06.2017 - 2.302

Lengfeld stellt "Gnadengesuch"

Fehlerhafte Tabelle als Grund / Günterfürst könnte profitieren

28.05.2017 - 1.419

Ober-Roden macht sein Meisterstück

Germania schickt Lampertheim mit 4:1 nach Hause / Abtsteinach sichert Relegation, Lengfeld steigt ab

13.06.2017 - 1.114

Jubel in Ober-Roden, Trauer in Lengfeld

Saisonfazit in der Gruppenliga Darmstadt / Germania macht ihr Meisterstück / Walldorf enttäuscht

06.06.2017 - 1.024

Die Handschrift eines ehemaligen Profis

Trainer Markus Ahlf führt TV Fränkisch-Crumbach zum Titel in A-Liga

09.06.2017 - 897

63 Treffer sind die Bestmarke

Saisonfazit der KLA Odenwald / Filip Vlahov holt Torjägerkanone / Türkspor Beerfelden überrascht

Tabelle
1. Seckmauern II (Ab) 3051 70
2. TSV Hainst. 3046 66
3. SG Sandbach II 3044 58
4. ISV Kailbach 309 50
5. VfR Würzberg 3017 49
6. Brensbach * 30-6 45
7. Michelstadt II (Ab) 303 42
8. Kinzigtal * 304 38
9.
Sensbachtal 30-9 34
10.
Haingrund * 30-5 34
11.
Reichelsheim II (Auf) 30-23 33
12.
SG Mossautal * 30-5 32
13. FC Rimhorn 30-24 32
14. Mü.-Grumbach II 30-35 29
15. Günterfürst II 30-24 29
16. Fr.-Crumbach II (Auf) 30-43 25
* SSV Brensbach: 1 Punkte Abzug
* Spvgg Kinzigtal: 1 Punkte Abzug
* KSV Haingrund: 1 Punkte Abzug
* SG Mossautal: 1 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
Kreisliga B Odenwald
Neues Trainerteam in Rimhorn
Das sind eure "Stars der Saison"
Die Relegation live auf FuPa
TSV Hainstadt TSV HainstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KSV Reichelsheim KSV ReichelsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Brensbach SSV BrensbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KSV Haingrund KSV HaingrundAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Mossautal SG MossautalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VFR Würzberg VFR WürzbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ISV Kailbach ISV KailbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Rimhorn FC RimhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spvgg Kinzigtal Spvgg KinzigtalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Günterfürst TSV GünterfürstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Sensbachtal TSV SensbachtalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Fränkisch-Crumbach TV Fränkisch-CrumbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Mümling-Grumbach FV Mümling-GrumbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Sandbach SG SandbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Seckmauern TSV SeckmauernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Michelstadt VfL MichelstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen