Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 16:40 Uhr|Autor: Patrick Radtke
131
F: Michael Fergon

Königshardt siegt im aufregenden Kellerduell

Kreisliga A: 6:4 über BW Oberhausen II.
Dieser Sieg war ungemein wichtig. Die Sportfreunde Königshardt II und BW Oberhausen II offenbarten am Wochenende große Defensivprobleme. Königshardt setzte sich im Spiel mit zehn Toren schlussendlich durch. Einen Kantersieg feierte der SC Oberhausen gegen die DJK Adler Oberhausen. Seinen zweiten Platz verspielt gerade der SV Concordia Oberhausen durch das Remis gegen den VfR Oberhausen. Nun hat der SC Buschhausen am Mittwoch die große Chance, auf rang zwei zu rücken. Die Erfolgsserien von der Spvgg Sterkrade Nord II und Dostlukspor Bottrop hielten auch gegen den TSV Safakspor und die DJK Arminia Klosterhardt II an. Rhenania Bottrop gelang gegen die DJK Arminia Lirich immerhin wieder ein Remis und der FC Sterkrade darf sich nach dem Sieg über den SC Glück-Auf Sterkrade Derbysieger nennen.

Glück-Auf Sterkrade - FC Sterkrade 72 1:3

Am Freitagabend wurde der FC Sterkrade seiner Favoritenrolle gerecht und bleibt damit im Jahr 2017 weiterhin ungeschlagen. Drei Siege und ein Remis stehen nun zu Buche, das macht in der Zwischenrechnung Rang vier.

Glück-Auf fand zunächst gar nicht in die Partie. Als der SC im Spiel ankam, war es schon zu spät. Denn Sebastian Giesen und Sven Salewski hatten da schon auf 2:0 gestellt. Der FC vergab noch einige Chancen darauf, das Ergebnis zu gestalten und zeigte, dass sie den Derbysieg wirklich wollten. Dies ließ Glück-Auf Sterkrade hingegen 64. Minuten lang vermissen. Erst dann brachte Alexander Kühnen den SC in die Partie und sorgte so Für Spannung. Der FC zeigte sich nun nicht mehr sicher, Glück-Auf drückte. Als die Gastgeber hinten aufmachten, nutzte Niklas Steffens dies zum 3:1.

Schiedsrichter: Florian Nakot (TB O'hausen) - Zuschauer: 75
Tore: 0:1 Sebastian Giesen (13.), 0:2 Sven Salewski (50.), 1:2 Alexander Kühnen (65.), 1:3 Niklas Steffens (90.)


BW Oberhausen-Lirich II - Sportfreunde Königshardt II 4:6

"Das war genau das was ich meiner Mannschaft vor dem Spiel gesagt habe. Diese Personalnot am heutigen Tag schweißt uns noch mehr zusammen. Ich bin sehr stolz über die Mentalität meiner Mannschaft und freue mich sehr über die drei verdienten Punkte. Über das Defensivverhalten reden wir aber nochmal, obwohl es mir heute wurscht ist. Die drei Punkte sind erstmal das wichtigste", bilanzierte Pierre Szterlicht nach dem wichtigen 6:4-Erfolg über Blau-Weiß Oberhausen Lirich II. Die Königshardter feierten so einen Sieg im Sechs-Punkte-Spiel des Klassenkampfes und liegen nun fünf Punkte vor der bedrohlichen Zone. Für BWO scheint der Klassenerhalt mittlerweile nicht mehr realistisch.


Das Spiel ging auf und ab, die Führungen wechselten hin und her. Zunächst ging BWO in Front, dann kam Königshardt zurück und drehte die Partie. Die Hausherren ließen sich jedoch nicht abschütteln und glichen gleich zweimal wieder aus. Königshardt brauchte eine enorme Willensleistung, um die drei Punkte dennoch mitzunehmen. Vor allem Dustin Baumkötter führte sein Team an. Schon nach einer Viertelstunde prallte er mit dem Gegenspieler so zusammen, dass er nur mit einem Turban weiterspielen konnte. Für Baumkötter kein Problem - mit einem Doppelpack entschied der die Partie. BWO hatte enormes Pech und musste durch die Verletzung von Abdullah Bayram zwanzig Minuten in Unterzahl agieren.

Schiedsrichter: Frank Breil (BSV O'hausen) - Zuschauer: 45
Tore: 1:0 Sandro Garcia Melian (23. Foulelfmeter), 1:1 Sebastian Hartung (31.), 1:2 Felix Pankotsch (32.), 2:2 Abdullah Bayram (50.), 2:3 Lukas Hartmann (51.), 3:3 Sandro Garcia Melian (52.), 3:4 Dustin Baumkötter (58.), 3:5 Dustin Baumkötter (70.), 4:5 Ahmet Dag (72.), 4:6 Lukas Hartmann (87.)


TSV Safakspor Oberhausen - SpVgg Sterkrade-Nord II 0:5
Der TSV Safakspor ist weiterhin im freien Fall. In jedem einzelnen Spiel des Jahres 2017 gab es eine Niederlage. Auf die Klatsche gegen Arminia Klosterhardt II folgte eine weitere gegen Sterkrade-Nord II. In dieser Form scheint Safakspor keine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Die Sportvereinigung Sterkrade-Nord II feierte angeführt von Hattrickschütze Constantinos Pommer hingegen den dritten Sieg in Folge und ist auf dem besten Weg, den Klassenerhalt im Eilverfahren zu feiern.

 „Ich hatte bereits nach zwei Minuten keinen Zweifel daran, dass wir heute nicht als Sieger vom Platz gehen würden. Ich kann nur den Hut vor meiner Truppe ziehen, die den Gegner und den Ball von der ersten Minute an dominiert haben. Das war ein eindrucksvoller Auswärtssieg", sagte Sterkrades Trainer Jens Szopinski aufmplatz.net.


Schiedsrichter: Jürgen Skoda (Welh. Löwen) - Zuschauer: 25
Tore: 0:1 Constantinos Pommer (33.), 0:2 Constantinos Pommer (49.), 0:3 Marcel Vogel (65.), 0:4 Constantinos Pommer (71.), 0:5 (86. Eigentor)


VfR 08 Oberhausen - SV Concordia Oberhausen 1:1
Concordia Oberhausen ist gerade auf dem besten Weg, den zweiten Tabellenplatz zu verspielen. Nach der Niederlage gegen Dostlukspor Bottrop kam die Concordia gegen den VfR Oberhausen nicht über ein 1:1-Remis heraus und könnte den zweiten Rang am Mittwochabend nun an den SC Buschhausen verlieren. Leonhard Weikam schoss die 08er mit 1:0 in Front, Dominik Adlers rettete dem SV in der Nachspielzeit immerhin noch das Remis.


Schiedsrichter: Caner Celik - Zuschauer: 20
Tore: 1:0 Leonhard Weikam (55.), 1:1 Dominik Adlers (90.)


Dostlukspor Bottrop - DJK Arminia Klosterhardt II 4:0
Was ist in der Winterpause nur mit Dostlukspor Bottrop passiert? Auch die DJK Arminia Klosterhardt II hatte den Bottropern nichts entgegenzusetzen, sodass die Siegesserie der Bottroper auch im vierten Spiel nacheinander anhält. Mit richtig vielen Chancen und einem starken Zweikampfverhalten auf der nassen Asche setzte sich Dostlukspor völlig verdient durch. Mahmud Alkadi brachte Dostlukspor in Front, Sebastian Murasch legte nach einer halben Stunde nach, ehe Ramadan Ibrahim per Freistoß das Spiel entschieden. Kerim Yilmaz setzte den Schlusspunkt. Dostlukspor hat nun sechs Zähler Vorsprung auf Rang vierzehn. Die Arminia fällt auf Position neun.


Schiedsrichter: Markus Jung (SF Sterkrade) - Zuschauer: 50
Tore: 1:0 Mahmud Alkadi (17.), 2:0 Sebastian Murasch (29.), 3:0 Ramadan Ibrahim (49.), 4:0 Kerim Yilmaz (79.)


SV Rhenania Bottrop - DJK Arminia Lirich 1920 2:2
Ist der Punkt nun ein Schritt nach vorne für Rhenania Bottrop oder nicht? Zwar gab es nach drei Pleiten in Serie mal wieder einen Punkt, die Lage im Keller hat sich dadurch aber nicht wesentlich verbessert. Zweimal lag Lirich durch die Tore von Mohammed-Ali Cap in Front, zweimal glich Gino Große-Keul per Elfmeter aus. Die Arminia klettert somit auf Position fünf, Rhenania bleibt auf dem ersten Abstiegsrang.


Schiedsrichter: Andreas Lissok (SV Bottrop) - Zuschauer: 70
Tore: 0:1 Mohammed-Ali Cap (52.), 1:1 Gino Große-Kreul (61. Foulelfmeter), 1:2 Mohammed-Ali Cap (84.), 2:2 Gino Große-Kreul (87. Foulelfmeter)


DJK Adler Oberhausen - SC 1920 Oberhausen 2:12
Der SC Oberhausen verprügelte die Adler aus Oberhausen nahezu und schenkte dem Tabellensiebten ein Dutzend Tore ein. Mit fünf Toren machte vor allem Manuel Knobloch mit dem Gegner was er wollte. Die Adler litten unter enormen Personalproblemen - unter anderem fehlte der Stammkeeper. Der Spielclub war ebenfalls geschwächt, hatte damit aber weniger Probleme und fuhr den nächsten mehr als überzeugenden Sieg ein.


Schiedsrichter: Abdelkrim Berkhane (Gli Azzurri) - Zuschauer: 100
Tore: 0:1 Ertunc Turan (3.), 0:2 Kevin Bongers (6.), 0:3 Manuel Knobloch (10.), 1:3 Mehmet Cakir (13.), 1:4 David Möllmann (18.), 1:5 Ümit Ertural (25.), 1:6 Ümit Ertural (44.), 1:7 Manuel Knobloch (53.), 1:8 Manuel Knobloch (55.), 1:9 Kevin Bongers (63.), 2:9 Marvin Schmidt (68.), 2:10 Manuel Knobloch (76.), 2:11 David Möllmann (83.), 2:12 Manuel Knobloch (88.)


SC Buschhausen 1912 - Schwarz-Weiß Alstaden (Mi 19:30)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.05.2017 - 275

Oberhausen und Bottrop: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.

22.05.2017 - 245

Hamborn jubelt, Bottrop Ebel ergibt sich

Bezirksliga 5: Die Sportfreunde siegen im Spitzenspiel, Bottrop Ebel tritt erst gar nicht an.

18.05.2017 - 224

Glück-Auf und die Adler unter Zugzwang

Kreisliga A: Rhenania bekommt drei Punkte geschenkt +++ Sterkrade-Nord II und Arminia Lirich könenn den Klassenerhalt perfekt machen +++ Buschhausen hofft auf Fortuna Düsseldorf.

22.05.2017 - 171

Die Entscheidung vertagt

Die interessantesten Stories aus Oberhausens C-Ligen.

19.05.2017 - 163

Das Endspiel um Rang zwei

Kreisliga C3: Buschhausen III ist heiß auf den Erfolg.

22.05.2017 - 107

Wenn's um nichts mehr geht: 17 Tore in drei Spielen

Buchholz, Kleve und FSV Duisburg siegen in den entspannteren Partien des Spieltages.

Tabelle
1. SC Oberhaus. 29104 82
2. SC Buschh. 2963 59
3. Conc. Oberh. 2918 55
4.
Arm. Kloster II (Ab) 298 48
5.
FC Sterk. 72 (Ab) 293 45
6. Dostlukspor 29-2 43
7. VfR Oberha. 29-8 43
8. SW Alstaden 297 40
9.
Arm. Lirich 29-7 38
10.
Sterkr.-Nord II 29-8 38
11.
Königshardt II (Auf) 29-5 37
12.
Rhenania 29-10 33
13.
Adler Oberh. 29-24 33
14.
GA Sterkrade 29-11 32
15. BW Oberhaus. II (Auf) 29-59 18
16. Safakspor 29-69 17
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A
Der Auf- und Abstieg in den Kreisligen
Glück-Auf steht mit dem Rücken zur Wand
Glück-Auf und die Adler unter Zugzwang
DJK Adler Oberhausen DJK Adler OberhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Sterkrade 72 FC Sterkrade 72Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Arminia Lirich 1920 DJK Arminia Lirich 1920Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Glück-Auf Sterkrade Glück-Auf SterkradeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Concordia Oberhausen SV Concordia OberhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Schwarz-Weiß Alstaden Schwarz-Weiß AlstadenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Buschhausen 1912 SC Buschhausen 1912Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Dostlukspor Bottrop Dostlukspor BottropAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportfreunde Königshardt Sportfreunde KönigshardtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rhenania Bottrop SV Rhenania BottropAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC 1920 Oberhausen SC 1920 OberhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR 08 Oberhausen VfR 08 OberhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spvgg. Sterkrade-Nord Spvgg. Sterkrade-NordAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BW Oberhausen-Lirich BW Oberhausen-LirichAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Safakspor Oberhausen TSV Safakspor OberhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Arminia Klosterhardt DJK Arminia KlosterhardtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen