FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 19.03.17 16:21 Uhr|Autor: Mirko Blahak
6.755
F: volksfreund.de
Kabinen-Diebstahl: Eintracht-Spieler nehmen Verfolgung auf
SVE-Akteure holen sich auf kuriose Weise gestohlene Handys wieder zurück

Schock für mehrere SVE-Akteure nach dem Spiel gegen Worms: Aus der Kabine im Backsteingebäude wurden nach Aussagen aus dem Mannschaftskreis mehrere Handys sowie Bargeld entwendet - offenbar kurz nach Spielschluss.

Glück im Unglück: Wie Vincent Boesen auf fupa-Anfrage mitteilte, konnte sein abhandengekommenes Mobiltelefon mit einer App geortet werden. Mehrere Spieler machten sich daraufhin auf zum Fundort in Trier-Nord, wo in einer Wohnung beim mutmaßlichen Dieb die meisten gestohlenen Dinge gefunden wurden.

Die Polizei wurde gerufen. Nach ihrer Aussage vom Sonntag sei Anzeige erstattet worden. Weitere Details seien einer geplanten Pressemitteilung zu entnehmen, die bis zum Nachmittag noch nicht vorlag.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.03.2017 - 286

SSV Ulm 1846 Fußball müht sich zu einem 1:1 gegen den FC Homburg

Spatzen verteidigen Platz 6 - David Braig verletzt

25.03.2017 - 274

"Sie geben alles - nur nicht auf"

RL SÜDWEST: +++ SC Watzenborn-Steinberg schlägt Reserve der TSG Hoffenheim +++

26.03.2017 - 37

TSV Steinbach erobert wichtigen Auswärtszähler

REGIONALLIGA SÜDWEST: +++ Remis im Hessenderby +++

26.03.2017 - 15

Halbzeit-Schock überwunden

REGIONALLIGA: +++ Abstiegsgefährdete Teutonen bezwingen Bundesliga-Reserve +++ Trainer-Duo: „Maximale Leidenschaft“ +++