FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.07.17 22:00 Uhr|Autor: Lena Varoga
309
F: Patten

"Wir können nun beruhigt in die Saison starten"

Sven Vorburg wird neuer Keeper beim FC Worpswede
Dass es gar nicht so einfach ist, einen guten Torwart zu finden, durfte Bezirksligist FC Worpswede in den letzten Monaten am eigenen Leib erfahren. Dass man manchmal aber auch einfach nur ein bisschen Glück braucht, zeigte sich jetzt: Durch "Zufall" fand Sven Vorburg, der unter anderem für den FC St.Pauli II spielte, nun seinen Weg an den Weyerberg.

Bildergebnis für fc worpswede

Mit Sven Vorburg hat sich der FC Worpswede einen erfahrenen Mann ins Boot geholt. Der 32-Jährige schaffte es mit dem FC St.Pauli II vor einigen Jahren nicht nur bis in die Regionalliga Nord, sondern war auch schon als Torwarttrainer aktiv - eine Position, die er in Worpswede zusätzlich bekleiden soll.

"Sven Vorburg wird sowohl Torwart, als auch Torwarttrainer bei uns", erklärt Coach Gregor Schoepe, "Er ist ein erfahrener Mann, der uns sofort weiterhelfen wird. Wir sind alle sehr froh, dass es geklappt hat und können nun beruhigt in die Saison starten."

Aus beruflichen Gründen zog es Vorburg vor einiger Zeit nun nach Bremen, wo er auf Malte Jaskosch, den ehemaligen Trainer vom FC Worpswede, traf. Eines führte zum anderen und so sicherte sich der Bezirksligist nun einen der Top-Transfers der Saison.

LINK: Viele weitere Berichte über den Amateurfußball in Osterholz

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.07.2017 - 1.297

Bezirkspokal: Nachholtermine stehen fest

Hagen/Uthlede eine Runde weiter – Nachholspiele am Montag und Mittwoch

20.07.2017 - 642

Bornreihe siegt im Pokalspiel

Mit 3:2 setzten sie sich gegen den SV Komet Pennigbüttel durch - Neuzugang Patrick Müller gesperrt

22.07.2017 - 261

TSV Karlshöfen veranstaltet Fußballwoche

Rotenburger Kreisligist bietet vom 23. Juli bis 30. Juli eine Woche voller Fußball an.

18.07.2017 - 220

Wer sichert sich das letzte Ticket fürs Halbfinale?

3 der 4 Halbfinalisten stehen bereits fest - wer sich das vierte Ticket sichert, entscheidet sich heute in der "Hoffnungsrunde"

18.07.2017 - 176

Der SV Nordsode lädt zum Concordia-Cup

5 Tage am Stück Fußball in Nordsode - u.a. ein erneutes Duell zwischen dem FC Hambergen und dem SV BW Bornreihe

23.07.2017 - 148

Scharmbeckstotel bietet Ritterhude Paroli

Bei der Sportwoche der TuSG trennen beide Mannschaften sich mit einem 1:1