FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 18.05.17 12:50 Uhr|Autor: Augsburger Allgemeine / ref, red7.491
Martin Lanzinger wird Bundesliga-Coach bei den A-Junioren des FC Augsburg.

Martin Lanzinger übernimmt

Bundesliga-A-Junioren des FC Augsburg bekommen einen neuen Trainer +++ Haid kehrt zu den C-Junioren zurück
Die A-Junioren des FC Augsburg bekommen einen neuen Trainer. In der Bundesliga-Saison 2017/18 übernimmt Martin Lanzinger das Coaching.

Der 30-jährige Fußball-Lehrer wird nach Informationen unserer der Augsburger Allgemeinen die Nachfolge von Andreas Haidl antreten, der sich wieder um die C-Junioren des FCA in der Regionalliga und den unteren sportlichen Bereich kümmert.

Lanzinger spielte in seiner aktiven Zeit im Mittelfeld u.a. als Spielertrainer für den FC Moosinning am Ball, außerdem spielte er für den FC Falke Markt Schwaben, SE Freising und FC Ismaning höherklassig. Der Münchner studierte auf Lehramt, ist sehr ehrgeizig und scheut sich nicht vor Herausforderungen. „Ich will im Fußball Fuß fassen“, sagte er bereits selbstbewusst. Kontakte zum FCA gab es über Manuel Baum und Alexander Frankenberger, denen er derzeit auch als Techniktrainer hilft. In der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest betritt Lanzinger Neuland.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.05.2017 - 6.839

Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Finale gegen Borussia Dortmund

05.05.2017 - 811

Gerber: „Wir werden bestimmt manche Dinge anders machen“

Vor dem richtungsweisenden Spiel der A-Junioren des VfB Stuttgart gegen den FC Augsburg haben wir mit dem Trainer Heiko Gerber gesprochen

03.01.2017 - 740

Haidl übernimmt die A-Junioren

Der C-Junioren-Coach des FC Augsburg wird Nachfolger von Frankenberger

24.05.2017 - 622

FCB-Nachwuchs macht Niedermaier Sorgen: "Es fehlt Wissen!"

04.02.2017 - 500

»Strebe nicht nach Höherem«

Andreas Haidl feiert mit den A-Junioren des FC Augsburg sein Bundesliga-Debüt

22.05.2017 - 398

Exklusiv-Interview mit Holger Seitz: So knacken wir den BVB!

Bayerns U19-Trainer träumt vom Titel