FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 17.03.17 11:30 Uhr|Autor: General-Anzeiger / ga1.427
Drei Jahre war Elias Khalag Spieler in Merl: Jetzt kehrt er als Trainer zurück. FOTO: MÜLLER
Eine Zusage aus alter Verbundenheit
Eli­as Kha­lag soll RW Merl den Klas­sen­er­halt si­chern. Wacht­berg kann mit Sieg auch Beu­el Hil­fes­tel­lung leis­ten
Eli­as Kha­lag ist ein viel­be­schäf­tig­ter Mann im Fuß­ball – und ehr­gei­zig. Der Nach­wuchs­lei­ter des Re­gio­nal­li­gis­ten Bon­ner SC ist vom SV RW Merl als Nach­fol­ger des un­ter der Wo­che be­ur­laub­ten An­dre­as Drysch aus­er­ko­ren wor­den, dem Fuß­ball-Be­zirks­li­gis­ten im Kampf um den Klas­sen­er­halt neue Im­pul­se zu ge­ben.

Wahlscheider SV - SV Rot-Weiß Merl (So 15:00)

Schiedsrichter: Rahel Glombek (Sickingmühl.) 

„Ich ha­be drei schö­ne Jah­re als Spie­ler in Merl ge­habt. Da­her bin ich dem Ver­ein sehr ver­bun­den“, sagt Kha­lag über sei­ne Be­weg­grün­de, die nicht leich­te Auf­ga­be an­zu­neh­men.

Be­reits am Sonn­tag (An­stoß 15 Uhr) beim mit­abs­tiegs­ge­fähr­de­ten Wahl­schei­der SV steht Kha­lag im Fo­kus. „Es ist ein sehr schwie­ri­ges Aus­wärts­spiel, aber wir wer­den al­les da­ran­set­zen, zu ge­win­nen. Wahl­scheid geht die Spie­le mit Lei­den­schaft an. Ge­nau die­se Ei­gen­schaft müs­sen wir auch auf den Platz brin­gen. Un­ser Ziel muss es sein, we­ni­ger Feh­ler zu ma­chen als der Geg­ner. Der Ab­stiegs­kampf be­ginnt am Sonn­tag aufs Neue“, er­war­tet Kha­lag vol­le Ein­satz­be­reit­schaft und Kon­zen­tra­ti­on. Und das un­ge­ach­tet der seit Wo­chen an­ge­spann­ten per­so­nel­len Si­tua­ti­on, die sich mög­li­cher­wei­se durch den Aus­fall von Mi­cha­el Braun (Zer­rung) ver­schär­fen könn­te.

  • In den letzten 6 Spielen konnte Wahlscheid keinen Sieg mehr holen
  • 3 Spiele wartet RW Merl nun schon auf einen Punktgewinn
  • RW Merl hat in 5 Spielen gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel 6 Punkte eingefahren



SSV Bornheim - ASV Sankt Augustin (So 15:15)

Schiedsrichter: Bernd Peters (S´burger TV) 

Der SSV Born­heim ist mit vier Punkt­ge­win­nen gut ins neue Jahr ge­star­tet. Am Sonn­tag (15.15 Uhr) steht mit dem Heim­spiel ge­gen den ASV Sankt Au­gus­tin die aus psy­cho­lo­gi­scher Sicht aber bis­lang wohl schwie­rigs­te Auf­ga­be an. Der SSV emp­fängt als Elf­ter das ab­ge­schlag­ene Schluss­licht. Die Fa­vor­iten­rol­le ist dem­nach ein­deu­tig ver­teilt. SSV-Trai­ner Mi­cha­el Hen­se­ler ist sich der Aus­gangs­la­ge be­wusst, for­dert aber selbst un­miss­ver­ständ­lich ei­nen Sieg. „Wir ha­ben acht Zäh­ler Vor­sprung, am Sonn­tag müs­sen es elf sein. Das ist mei­ne Er­war­tungs­hal­tung, al­les an­de­re wä­re fahr­läs­sig.“

  • In den letzten 8 Spielen konnte St. Augustin keinen Sieg mehr holen
  • St. Augustin konnte die letzten 3 Spiele gegen SSV Bornheim allesamt für sich entscheiden
  • Gegen St. Augustin hat SSV Bornheim in den letzten 3 Direktduellen insgesamt 10 Gegentore kassiert



SV Wachtberg - 1. FC Niederkassel (So 15:00)

Schiedsrichter: Nawid Ahmad (Sickingmühl.) 

Ich bin zu­ver­sicht­lich, dass mei­ne Mann­schaft ei­ne po­si­ti­ve Re­ak­ti­on zei­gen wird. Die Auf­ar­bei­tung der jüngs­ten Nie­der­la­ge lässt für mich nichts an­de­res zu“, ist Di­mit­ri­os Ka­ra­cha­li­os, Trai­ner des SV Wacht­berg , über­zeugt, dass sei­ne Schütz­lin­ge die Plei­te beim FSV Neun­kir­chen-Seel­scheid (1:3) am Sonn­tag (15.15 Uhr) ge­gen den FC Nie­der­kas­sel ver­ges­sen ma­chen wer­den. Um ei­nen im Ab­stiegs­kampf ste­cken­den Geg­ner zu be­zwin­gen, sind für Ka­ra­cha­li­os zwei Tu­gen­den un­ab­ding­bar: „Ag­gres­si­vi­tät und Zwei­kampf­stär­ke.“

  • 5 Partien in Serie hat der SV Wachtberg jeweils mindestens zwei Gegentore kassiert
  • Gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel hat der SV Wachtberg in 7 Duellen 16 Punkte eingefahren
  • Ümit Keskin von Niederkassel konnte gegen den SV Wachtberg insgesamt schon 5 Treffer erzielen



SV Beuel 06 - FSV SW Neunkirchen-Seelscheid (So 15:00)

Schiedsrichter: Cedric Stephan (SpVg. Holpe) 

Mit ei­nem Er­folg ge­gen Nie­der­kas­sel wür­den die Wacht­ber­ger auch dem SV Beu­el 06 will­kom­me­ne Schüt­zen­hil­fe leis­ten. Für die Beu­eler, die am Sonn­tag den FSV Neun­kir­chen-Seel­scheid er­war­ten, ist die Aus­gangs­la­ge klar. „Fuß­ball ist ein Er­geb­nis­sport. Wenn wir die Be­zirks­klas­se hal­ten wol­len, hel­fen nur Sie­ge“, weiß SV-Co­ach Jörg Arenz, der al­ler­dings mit Ma­xi­mi­li­an Jung­las und An­dre­as Prig­ge zwei In­nen­ver­tei­di­ger er­set­zen muss.

  • Der SV Beuel konnte die vergangenen 5 Spieltage keinen Dreier mehr einfahren
  • 5 Spiele nacheinander konnte Neunk.-Seel. zuletzt nicht bezwungen werden
  • Auf eigenem Rasen konnte der SV Beuel - seit FuPa-Datenerfassung - noch nie gegen Neunk.-Seel. gewinnen



SC Uckerath - Oberkasseler FV (So 15:15)

Schiedsrichter: Ramazan Avci (Lülsdorf-Ra.) 

„Es ist zwin­gend not­wen­dig, et­was mit­zu­neh­men“, meint Gre­gor Eibl vor dem Gast­spiel sei­nes Ober­kas­se­ler FV beim SC Ucke­rath, der eben­falls noch nicht am ret­ten­den Ufer ist (15 Uhr). Der FVO-Trai­ner „sieht die Ge­fahr, bei ei­ner wei­te­ren Nie­der­la­ge schnel­ler nach un­ten durch­ge­reicht zu wer­den, als mir lieb sein kann“. Aber Eibl ist auch zu­ver­sicht­lich, denn trotz der 1:2-Nie­der­la­ge ge­gen RW Hüt­te bot sei­ne Mann­schaft ei­ne gu­te Leis­tung. „Es war ein cou­ra­gier­ter Auf­tritt. Lei­der ha­ben wir zwei Feh­ler mehr ge­macht als der Geg­ner. Am Sonn­tag muss es an­ders­he­rum sein.“ 

  • Auswärts konnte Oberkassel - seit FuPa-Datenerfassung - erst einmal beim SC Uckerath gewinnen
  • Thomas Freyberger von Oberkassel konnte gegen den SC Uckerath insgesamt schon 4 Treffer erzielen
  • Eine Partie zwischen SC Uckerath und Oberkassel blieb seit 11 Spielen nicht mehr torlos
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.03.2017 - 876

In Merl zahlt sich der Trainerwechsel noch nicht aus

Die Rot-Wei­ßen ver­lie­ren beim Kha­lag-De­büt in Wahl­scheid mit 0:6. Beu­el schafft in Un­ter­zahl nach 0:2-Rück­stand ein 2:2

24.03.2017 - 763

Mit Raketen gegen das Honnefer Feuerwerk

FSV Neun­kir­chen-Seel­scheid will dem Pri­mus die er­ste Sai­son­nie­der­la­ge bei­brin­gen

24.03.2017 - 563

Richtungsweisende Partie in Merl

Der ab­stiegs­be­droh­te Fuß­ball-Be­zirks­li­gist er­war­tet den SSV Born­heim. Beu­el hilft ge­gen Nie­der­kas­sel nur ein Sieg

27.03.2017 - 557

HFV marschiert, Konkurrenz patzt

Bad Honnef feiert einen 4:0-Erfolg bei Neunkirchen-Seelscheid – Spich und Hütte gehen leer aus

27.03.2017 - 538

Die Neunkirchener Raketen zünden nicht

FV Bad Hon­nef baut mit ei­nem 4:0-Feu­er­werk den Vor­sprung aus. Hüt­te und Spich ver­lie­ren

27.03.2017 - 501

Am Ende noch gezittert

Merl fei­ert 3:2-Sieg ge­gen Born­heim. Ka­ra­cha­li­os ver­lässt Wacht­berg am Sai­so­nen­de

Tabelle
1. Bad Honnef (Ab) 2053 54
2. RW Hütte (Auf) 2014 40
3.
TuS Mondorf (Ab) 2026 39
4.
1. FC Spich 2015 39
5. SV Wachtberg 20-2 29
6. Oberkassel 20-14 28
7.
SF Troisdorf 202 27
8.
Neunk.-Seel. 20-5 26
9.
SV Bergheim 20-7 26
10.
Wahlscheid 205 24
11.
SC Uckerath 20-6 24
12.
SSV Bornheim 200 23
13. Niederkassel 20-14 21
14. RW Merl 20-20 20
15. SV Beuel 06 (Auf) 20-18 16
16. St. Augustin 20-29 12
ausführliche Tabelle anzeigen