FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 09:45 Uhr|Autor: Steffen Szepanski132
Traf zum 1:0 für den BVC: Lisa Josten Szepanski
BVC-Frauen nähern sich SV Werder
Großer Schritt vor großem Spiel: Die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonntag im Zweikampf mit Werder Bremen um den ...

Bundesliga-Aufstieg drei Punkte aufgeholt. Nach einer 2:3-Niederlage der Hanseatinnen bei Turbine Potsdam II und einem 4:0-Heimerfolg des BVC gegen den FSV Gütersloh haben die Grün-Weißen nur noch einen Punkt Vorsprung. Am kommenden Sonntag (14 Uhr) treffen die beiden Teams in Bremen aufeinander. Tabellenführer VfL Wolfsburg II darf nicht aufsteigen.

Die Cloppenburgerinnen hatten bei ungünstigen Bedingungen gegen Gütersloh zu günstigen Zeitpunkten getroffen: Schon in der ersten Minute brachte Lisa Josten den Gastgeber auf matschigem Boden in Führung. Nachdem Jalila Dalaf einen Foulelfmeter zum 2:0 verwandelt hatte (16. Minute), gelang Carole da Silva Costa nach einer tollen Kombination das 3:0 in der 45. Minute. In Hälfte zwei hatten beide Seiten noch gute Chancen, ins Tor traf aber nur noch Agnieszka Winczo (79.).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
28.03.2017 - 786

FSV Gütersloh stellt einen neuen Kooperationspartner vor

Arvato unterstützt den Verein. Der FSV erhält zudem eine Prämienzahlung vom DFB für die Nachwuchsförderung

27.03.2017 - 520

Die Bilderstrecken des Wochenendes

Alles Sehenswerte findet ihr hier - dank der hervorragenden Arbeit unserer Fotografen

27.03.2017 - 510

Ralf Lietz wird neuer Herforder Trainer

Der Ex-Gütersloher hat seine erste Einheit mit dem Team bereits hinter sich

27.03.2017 - 304
1

Laura Liedmeier: Die Frau für alle Fälle

Arminias Spielerin bietet konstante Leistungen – egal auf welcher Position

27.03.2017 - 184

SV Meppen feiert zweiten Sieg in Folge

Zweitliga-Fußballerinnen bezwingen Herford mit 1:0 – Gieseke verletzt raus

29.03.2017 - 103

Verdienter Heimsieg für U-19 des BVC