FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 05.03.17 19:23 Uhr |Autor: Tim Rosenau 17
Berner bezwingen Dötlingen
Die Kreisliga-Fußballer der Spielvereinigung Berne haben am Sonntag einen Heimsieg eingefahren. Sie bezwangen den TV Dötlingen mit 2:0. ...

Die Kreisliga-Fußballer der Spielvereinigung Berne haben am Sonntag einen Heimsieg eingefahren. Sie bezwangen den TV Dötlingen mit 2:0.

Die Spielvereinigung kam gut ins Spiel. Sie verbuchte früh ihre ersten Chancen und hielt den TV in Schach. "Wir hätten schon in den ersten zehn Minuten in Führung gehen können", sagte Bernes Trainer Michael Müller. Aber seine Mannen ließen die ersten großen Möglichkeiten aus.

Es dauerte bis zur 29. Minute, ehe der erste Treffer fiel. Die Berner schlugen eine Ecke in den Strafraum, dort lauerte Florian Röhrl, der die Kugel versenkte. Die Führung sei enorm wichtig gewesen, betonte Müller. Anschließend hatte Dötlingen zwar auch die eine oder andere Chance, aber der Ausgleich fiel nicht.

In der zweiten Halbzeit starteten die Gäste dann besser. Aber sie hatten Pech: In der 49. Minute zog Bernes Daniel Rüscher über Linksaußen davon und brachte den Ball scharf in den Strafraum die Abwehr des TVD konnte den Ball nicht klärend rausschlagen, stattdessen traf Julian Eilers ins eigene Tor. "Das 2:0 war enorm wichtig, danach konnten wir die Partie ruhig runterspielen", sagte Müller.

Trotzdem verlangten die Dötlinger den Bernern weiter alles ab. Das Spiel hätte auch schnell kippen können. Die Dötlinger trafen schließlich gleich zwei Mal die Latte. "Es gehörte definitiv auch Glück dazu", sagte Müller. Aber die Berner spielten die Uhr letztlich souverän runter. Coach Müller war stolz: "Ich bin hundertprozentig zufrieden mit den Jungs", sagte Müller.

Tore:1:0 Röhrl (29.), 2:0 Eilers (49., Eigentor, ).

Berne: Anders - Röhrl, Litzcobi, Kranz, Kruck (34. Kienast), Beilken (68. Guttmann), Neumann, Keil, Wendorff, D. Rüscher (90. Müller), F. Rüscher.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.03.2017 - 449

So kommst du in die Elf der Woche

Tipps aus der Redaktion +++ Nicht nur Stimmen sind ausschlaggebend

27.03.2017 - 118

Ovelgönner besiegen Braker Reserve

28.03.2017 - 84

Spannung in Ahlhorn garantiert

28.03.2017 - 62

Zwei Spieler zum zweiten Mal dabei

28.03.2017 - 46

Baris und der DTB entsenden je vier Spieler