FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 11.04.17 10:43 Uhr|Autor: cav145
U17 Kapitän Lukas Perlinger (li.) erzielte das 3:1 für die Chamer gegen die JFG Schwarze Laber. F: Alicia Baumgartner

U17 zeigt richtige Reaktion

ASV Cham siegte mit 3:1 gegen die JFG Schwarze Laber

Nach der überraschenden Niederlage gegen SC Regenburg zeigte die U17 des ASV Cham die richtige Reaktion und siegte gegen die JFG Schwarze Laber mit 3:1.



Bereits nach acht Minuten stellte Chams David Wittmann mit seinem 1:0 die Weichen auf Sieg. Die Freude währte jedoch nur kurz, da die JFG in der 24. Minute nach einem Fehler im Chamer Spielaufbau durch Simon Koller egalisierte. Nach dem Seitenwechsel war der ASV klar die tonangebende Mannschaft. Eine Zeigerumdrehung nach seiner Einwechslung erzielte Max Meimer per Kopf die 2:1 Führung für die Gäste. Max Hermes traf zweimal nur den Pfosten. Die Entscheidung brachte Lukas Perlinger zwei Minuten vor Spielende zum 3:1.  

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.05.2017 - 600

Zweikampfstarke Spieler machen den Unterschied

Die Chamer Stützpunktrainer stellten beim DFB-Infoabend moderne Trainingsmethoden für ein gegnerorientiertes Spielverhalten vor

03.05.2017 - 526

Verletzung überschattet Chams Auswärtssieg

Cham gewinnt 3:1 gegen Kareth-Lappersdorf. Sieg durch Verletzug überschattet.

16.03.2017 - 184

In Österreich den letzten Schliff

Die U17 des ASV Cham gastiert nach dem Trainingslager in Faak zum Rückrundenauftakt in Burgweinting

24.05.2017 - 164

Spitzenspiel geht an Cham

Die U17 des ASV Cham besiegte Tabellenführer SSV Jahn Regensburg U16 mit 3:1.

25.05.2017 - 119

Stützpunkt Cham siegt im U12-Vergleich

Am Vergleichswettkampf traten die DFB-Stützpunkte Cham, Regen, Schwarzenfeld und Kareth-Lappersdorf an

18.05.2017 - 92

U17 Bezirksoberliga - Der 19. Spieltag

Alle Spiele des 19. Spieltags in der Übersicht