FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 11.04.17 10:43 Uhr|Autor: cav124
U17 Kapitän Lukas Perlinger (li.) erzielte das 3:1 für die Chamer gegen die JFG Schwarze Laber. F: Alicia Baumgartner
U17 zeigt richtige Reaktion
ASV Cham siegte mit 3:1 gegen die JFG Schwarze Laber

Nach der überraschenden Niederlage gegen SC Regenburg zeigte die U17 des ASV Cham die richtige Reaktion und siegte gegen die JFG Schwarze Laber mit 3:1.



Bereits nach acht Minuten stellte Chams David Wittmann mit seinem 1:0 die Weichen auf Sieg. Die Freude währte jedoch nur kurz, da die JFG in der 24. Minute nach einem Fehler im Chamer Spielaufbau durch Simon Koller egalisierte. Nach dem Seitenwechsel war der ASV klar die tonangebende Mannschaft. Eine Zeigerumdrehung nach seiner Einwechslung erzielte Max Meimer per Kopf die 2:1 Führung für die Gäste. Max Hermes traf zweimal nur den Pfosten. Die Entscheidung brachte Lukas Perlinger zwei Minuten vor Spielende zum 3:1.  

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.12.2016 - 1.947

Zwei neue Trainer für Schwarzhofen

„Doppellösung“: Rolf Hermes und Christian Hechtl beerben als neues Führungsduo des Bezirksligisten ihren Vorgänger Adi Götz.

08.03.2017 - 360

DFB-Stützpunkt Cham startet in die Freiluftsaison

Franz Koller wurde vom Stützpunktwesen verabschiedet. Mißlinger übernimmt.

09.04.2017 - 299

Sichtungstag beim SV Burgweinting am 26.04.2017

23.04.2017 - 276

Rennen um Platz zwei scheint gelaufen

Der ASV Cham verliert 1:2 gegen den TSV Waldkirchen. Kapitän Christian Ranzinger wird mit Knieverletzung länger ausfallen.

16.03.2017 - 169

In Österreich den letzten Schliff

Die U17 des ASV Cham gastiert nach dem Trainingslager in Faak zum Rückrundenauftakt in Burgweinting

21.04.2017 - 74

Abstiegsthriller zwischen Cham und Deggendorf

U19 Landesliga-Duell um den Klassenerhalt +++ Cham will Heimvorteil nutzen