FuPa Bayliga RSS-Feed
Partner & Infos
Mi. 27.05.15 | Autor: dme / zis / abd | 3.788
FCK und Burglengenfeld legen knapp vor

FCK und Burglengenfeld legen knapp vor

Relegation zu den Bayernligen - 1. Runde - Hinspiele: Kötzting dreht nach Halbzeitrückstand die Partie gegen Ansbach +++ ASV hält Ammerthal mit 1:0 in Schach

Kämpferqualitäten hat der 1. FC Bad Kötzting im Hinspiel der 1. Relegationsrunde gegen die SpVgg Ansbach bewiesen. Die Gäste aus Mittelfranken führten zur Halbzeit mit 1:0 und hatten die besseren Chancen. Im zweiten Durchgang drehten dann die Bayerwäldler trotz eines vergebenen Elfmeters auf und schossen noch einen 2:1-Heimsieg heraus. In einem spannenden Spiel setzte sich der ASV Burglengenfeld mit 1:0 gegen die DJK Ammerthal durch. Spannung ist also in beiden Rückspielen garantiert, die am kommenden Samstag, 30. Mai, um 16 Uhr angepfiffen werden.

Mi. 27.05.15 | Autor: dme / zis | 3.167

"Spiele" erkämpft torloses Remis - Illertissen bezwingt SVR

Relegation zu den Bayernligen - 1. Runde - Hinspiele: Erlbach verpasst Chancenplus in Zählbares umzumünzen +++ Raistings bittere Niederlage in Illertissen

Die SpVgg Landshut hat sich für das Rückspiel in der 1. Relegationsrunde zur Bayernliga eine passable Ausgangsbasis geschaffen. Die "Spiele" musste vor allem in Halbzeit eins einige brenzlige Szenen gegen stürmische Erlbacher überstehen. Der SV Raisting steht dagegen mit einem Bein in der Landesliga. Mit 0:2 mussten die Oberbayern beim FV Illertissen II die Segel streichen und brauchen im Rückspiel am Samstag ab 16 Uhr schon eine bärenstarke Leistung, um den Spieß noch umzudrehen.

Mi. 27.05.15 | Autor: zis / dme | 1.344
Sand mit souveränem 3:0 - Kein Sieger in Selbitz

Sand mit souveränem 3:0 - Kein Sieger in Selbitz

Relegation zu den Bayernligen - 1. Runde - Hinspiele: Sand schießt Erlangen-Bruck Richtung Landesliga +++ Alles offen zwischen Selbitz und Neudrossenfeld

Der 1. FC Sand hat die Aufgabe im Hinspiel der 1. Relegationsrunde zur Bayernliga mit Bravour gelöst. Mit 3:0 besiegte der Vizemeister der Landesliga Nordwest den FSV Erlangen-Bruck und stehen mit einem Bein in der zweiten Runde. Hochspannung herrscht hingegen vor dem Rückspiel am Samstag zwischen der SpVgg Selbitz und dem TSV Neudrossenfeld. Die oberfränkischen Kontrahenten trennten sich im Hinspiel mit 1:1.

Di. 26.05.15 | Autor: Dirk Meier | 1.104
Langquaid: Zeilhofer löst Scheibenzuber ab

Langquaid: Zeilhofer löst Scheibenzuber ab

In Relegation verwickelter Mitte-Landesligist löst Trainerfrage für die neue Saison +++ Scheibenzuber: »Ich werde bis zur letzten Minute alles für den TSV Langquaid geben.«

Der Zeitpunkt war vielleicht nicht glücklich gewählt, aber nun ist es raus. Unmittelbar vor dem ersten Relegationsspiel am Donnerstag beim ATSV Kelheim ist bekannt geworden, dass der TSV Langquaid zur nächsten Saison einen neuen Trainer verpflichtet hat. Raphael Zeilhofer (30) wird Spielertrainer Patrick Scheibenzuber (27) ablösen, der erst vor dieser Saison vom Landesligisten FC Ergolding zu den Laabertalern gestoßen ist. Zudem wird Ex-Profi Andreas Schäffer (30) Langquaid am Saisonende Richtung TV Riedenburg verlassen und dort den Trainerposten übernehmen. Erster Sommer-Neuzugang in Langquaid ist der ehemalige Landesliga-Spieler Christoph Stich (27).

Di. 26.05.15 | Autor: Thomas Seidl | 3.443
Ruhmannsfelden: Kammerl übernimmt

Ruhmannsfelden: Kammerl übernimmt

SpVgg-Urgestein tritt beim Bayernliga-Aufsteiger Nachfolge von Coach Damberger an

Die SpVgg Ruhmannsfelden hat am Samstag den größten Erfolg in ihrer knapp 70-jährigen Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Der Verein aus dem Bayerischen Wald hat den Aufstieg in die Bayernliga dingfest gemacht und darf in der kommenden Saison in der zweithöchsten Amateurklasse um Punkte und Tore kämpfen. Gecoacht wird das Team um Spielführer Martin Kreß zukünftig wieder von Wolfgang Kammerl (43), der die Nachfolge von Meistertrainer Rudi Damberger (52) antreten wird.

Di. 26.05.15 | Autor: Thomas Seidl/PM | 3.550
SV Schalding krallt sich Max Lüftl

SV Schalding krallt sich Max Lüftl

Ex-Burghauser beendet Österreich-Gastspiel und wechselt zum Regionalligisten

Der SV Schalding-Heining hat seinen dritten Neuzugang dingfest gemacht. Vom österreichischen Regionalligisten Union Gurten wechselt der in Fürstenstein im Landkreis Passau lebende Allrounder Max Lüftl (20) an den Reuthinger Weg. Vor seinem einjährigen Gastspiel in der Alpenrepublik kickte der Student beim SV Wacker Burghausen.

Di. 26.05.15 | Autor: Stephan Landgraf | 879
Timo Rost verlängert beim FC Amberg

Timo Rost verlängert beim FC Amberg

36-jähriger A-Schein-Inhaber sitzt auch in der Saison 2015/16 auf der Bank +++ Entscheidung für die Familie und für das zukunftsträchtige GmbH-Projekt +++ Schweiger: "Gemeinsam Visionen umsetzen"

Die sicherlich wichtigste Personalie hat der Fußball-Bayernligist FC Amberg nun in trockene Tücher gebracht: Wer sitzt bei den Vilsstädtern in der kommenden Saison auf der Bank? Diese Frage ist seit dem Wochenende und vor der anstehenden Relegation zur Regionalliga endgültig geklärt. „Ich freue mich ungemein, dass Timo Rost auch in der Spielzeit 2015/16 unser Trainer bleibt“, sagte am Sonntagabend Helmut Schweiger, der zukünftige Gesellschafter und Beirat der zu gründenden GmbH.

Di. 26.05.15 | Autor: Dirk Meier | 1.650
TSV Bogen verliert Sönmez und Bauer

TSV Bogen verliert Sönmez und Bauer

Mittelfeld-Duo verlässt Rautenstädter und heuert beim SV Fortuna Regensburg an

Früh hat sich der TSV Bogen den Klassenerhalt in der Bayernliga Süd gesichert, kam am Ende auf Platz vier ein und konnte damit das Vorjahresergebnis Rang fünf noch einmal toppen. Doch nun müssen sich die Verantwortlichen noch einmal auf Spielersuche begeben. Denn nach zahlreichen Vertragsverlängerungen Mitte Mai wird es nun auch zwei Abgänge geben. Mit Serkan Sönmez (24) und Christian Bauer (30), der eigentlich schon seine Zusage gegeben hatte, verabschieden sich zwei Kicker in die Landesliga Mitte zum SV Fortuna Regensburg.

Sa. 23.05.15 | Autor: Sebastian Ziegert | 46.707
3
So läuft die Relegation 2015 auf Verbandsebene

So läuft die Relegation 2015 auf Verbandsebene

UPDATE: Bayernliga-Relegation - Erstrunden-Hinspiele absolviert +++ Münchner Löwen relegieren - Regionalliga-Relegation muss warten +++ SVH und SVS dürfen weiter hoffen

FuPa gibt einen Überblick über die Relegationsansetzungen auf bayerischer Verbandsebene. Die Übersicht wird ständig um neue Termine und feststehende Paarungen ergänzt. Sämtliche Relegationsspiele auf Verbandsebene wurden erst nach dem letzten Ligaspieltag - am Sonntag ab 10 Uhr in Schierling / FuPa berichtete live - vom Verband ausgelost. In der Relegation zur Regionalliga Bayern wird nur ein Platz frei.

Mo. 25.05.15 | Autor: Dirk Meier | 3.558
Bad Kötzting: Morina erster Neuzugang

Bad Kötzting: Morina erster Neuzugang

25-jähriger Torjäger wechselt in der kommenden Saison zurück an den Roten Steg

Der erste Neuzugang beim 1. FC Bad Kötzting für die nächste Saison steht fest. Am Samstag hat der zuletzt beim Bayernligisten TSV Bogen spielende Stürmer Ismail Morina einen Ein-Jahres-Vertrag bei den Rotblauen unterschrieben. Nun heißt es für den 25-Jährigen beide Daumen zu drücken, damit sein neues Team die Relegation erfolgreich bestreitet und Bayernligist bleibt. Der Vertrag gilt allerdings ligaunabhängig, also auch beim Abstieg in die Landesliga.

Sa. 23.05.15 | Autor: T. Seidl / S. Ziegert / dme | 4.143
Bamberg geht k.o. - SVH und SVS hoffen auf Liga zwei

Bamberg geht k.o. - SVH und SVS hoffen auf Liga zwei

34. Spieltag - Samstag: Adieu Regionalliga: FCE unterliegt Vollgas-Buchbachern mit 2:4 +++ Heimstetten verteidigt Rang 15 im Lokalderby und hält die Direktklassenerhalts-Hoffnungen am Leben +++ Seligenporten ohne viel Mühe zum 4:1 über Schweinfurt +++ Relegationsauslosung am Sonntag ab 10 Uhr live bei FuPa

Der FC Eintracht Bamberg muss den Gang in die Bayernliga Nord antreten. Die 2:4-Heimniederlage gegen kämpferisch eingestellte Buchbacher bedeutete den K.o. des FCE. Gehofft werden darf hingegen wieder in Seligenporten. Gegner Schweinfurt war hier wesentlich leichter zu besiegen als die Oberbayern. Im Falle eines Zweitliga-Abstiegs des TSV 1860 München wären die "Klosterer" doch noch für die Teilnahme an der Abstiegsrelegation berechtigt. Die Relegation bereits sicher erreicht hat der VfR Garching, dessen 1:1 gegen Heimstetten dem SVH die Resthoffnung auf den direkten Klassenerhalt gibt. Allerdings eben auch nur, wenn die Münchner Löwen per Relegation aus Liga zwei absteigen. Geklärt werden kann dieser Sachverhalt frühestens am morgigen Sonntag, um 10 Uhr wird derweil die Regionalliga-Relegation ausgelost (live bei FuPa).

Sa. 23.05.15 | Autor: dme / mwi | 6.197
14
Schwabmünchens

Schwabmünchens "Last-Minute-Rettung" - FCK muss relegieren

38. Spieltag: "Schöneren Abgang hätte ich mir nicht wünschen können": René Ott legt Traineramt in Schwabmünchen nieder +++ Bad Kötzting muss trotz vier Siegen zum Abschluss "rittern" +++ "Spiegelbild der Saison": Landshut unterliegt SB Rosenheim +++ Relegations-Auslosung am Sonntag ab 10 Uhr live bei FuPa

Tristesse beim FCK. Auch der 3:1-Sieg gegen Spitzenteam Pullach reichte den Kötztingern nicht zum direkten Klassenerhalt. Dem TSV Schwabmünchen gelang nämlich in allerletzter Minute der Siegtreffer gegen den FC Pipinsried. Somit wären auch die Landshuter Bemühungen nicht mehr entscheidend gewesen. Die "Spiele" unterlag aber zuhause Absteiger Sportbund Rosenheim. Ausgelost werden die Relegationspartien am morgigen Sonntag - ab 10 Uhr live bei FuPa.

Fr. 22.05.15 | Autor: zis / SVA | 902
Salvatore Bari zurück am Schönbusch

Salvatore Bari zurück am Schönbusch

Top-Angreifer wechselt vom Südwest-Regionalligisten Waldhof Mannheim zur Viktoria

Nach Fabian Galm haben die Verantwortlichen mit der Verpflichtung von Salvatore Bari einen weiteren wichtigen Schritt dazu getan, ein schlagkräftiges Team für die kommende Regionalliga-Saison 2015/2016 zusammenzustellen. Der 27-Jährige, zuletzt in Diensten des Südwest-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim stehende Stürmer unterschrieb einen Zweijahresvertrag und sollte Garant dafür sein, dass auch in der Nach-Pieper-Ära am Schönbusch viele Tore zu bejubeln sind.

Fr. 22.05.15 | Autor: Mathias Willmerdinger | 572
Gallier-Keeper Schneider wechselt zum FCS

Gallier-Keeper Schneider wechselt zum FCS

Nach dem Klassenerhalt: Schweinfurts erster Neuzugang heißt Julian Schneider (21)

Den Ligaverbleib haben sich die Schnüdel letzte Woche mit einem 3:1-Sieg gegen den FV Illertissen gesichert, nun laufen die Personalplanungen rund ums Willy-Sachs-Stadion für die kommende Spielzeit auf Hochtouren. Mit Keeper Julian Schneider vom TSV Großbardorf steht der erste Neuzugang nun fest. Das 21-jährige Torhütertalent hat einen Vertrag bis 30. Juni 2017 beim Traditionsverein unterschrieben und freut sich sehr auf die neue Herausforderung.

Fr. 22.05.15 | Autor: Dirk Meier | 466
Redwitz spielt Kreisklasse -

Redwitz spielt Kreisklasse - "Laibach" Relegant

FCR durfte sich Spielklasse im Kreis Coburg/Kronach nach Landesliga-Rückzug aussuchen

Der 1. FC Redwitz wird seine Mannschaft am Saisonende zurückziehen. Zwar bleibt der Aufsteiger in der Wertung, wird aber nach Abschluss der Runde am Samstag auf den letzten Platz gesetzt. Da der Neuling Vorletzter ist, hat das nur in soweit Auswirkungen, dass der aktuelle Drittletzte TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf damit nicht mehr direkt absteigen kann und die Teilnahme an der Abstiegs-Relegation nun sicher hat.

Fr. 22.05.15 | Autor: PM / red | 292
Auch bei Abstieg: Schromm bleibt Chefcoach

Auch bei Abstieg: Schromm bleibt Chefcoach

Pokalsieger SpVgg Unterhaching beantwortet Trainerfrage vorm Drittliga-Showdown in Erfurt

Wenige Stunden vor dem letzten und entscheidenden Spiel um den sportlichen Klassenerhalt in der 3. Liga hat die SpVgg Unterhaching eine wichtige Weiche für die Zukunft gestellt. Claus Schromm wird das Team auch über die laufende Saison hinaus als Chef-Trainer betreuen. Mit ihm wird auch das restliche Trainerteam zusammen bleiben. Daniel Kaiser bleibt ebenso Co-Trainer wie Daniel Wimmer, der allerdings zusätzlich ab der kommenden Saison noch die sportliche Leitung des Nachwuchsleistungszentrums übernimmt. Die U23, die Schromm zuletzt mitbetreut hatte, wird nach Saisonschluss aus dem Spielbetrieb genommen. Zum letzten Auswärtsspiel in Rosenheim treten die Hachinger Youngsters nicht mehr an, zum Unmut des TSV 1860 Rosenheim.

Do. 21.05.15 | Autor: Dirk Meier | 915
»Unser Ziel kann nur der Klassenerhalt sein«

»Unser Ziel kann nur der Klassenerhalt sein«

Meistercoach Komljenovic bestätigt Galm- und Fiordellisi-Transfer aus bzw. nach Erlenbach

Am vorletzten Spieltag hat der SV Viktoria Aschaffenburg vorzeitig den Meistertitel in der Bayernliga Nord und damit die sofortige Rückkehr in die Regionalliga Bayern perfekt gemacht. Vor allem in der Frühjahrsrunde funktionierte das Team so präzise wie ein Schweizer Uhrwerk und gewann alle elf Partien nach der Winterpause. Das imposante Torverhältnis dabei: 37:7 - Aschaffenburg ist zweifellos der verdiente Titelträger und hat sich die Krone durch große Konstanz verdient. Vier Akteure der Meistermannschaft werden allerdings die Viktoria verlassen, erst ein Neuzugang ist fix: Fabian Galm kommt vom SV Erlenbach. FuPa fragte nach bei Erfolgstrainer und A-Lizenz Inhaber Slobodan Komljenovic (44), der in Bad Villbel zu Hause ist und mit der Viktoria in die dritte Saison geht.

Mi. 20.05.15 | Autor: lg | 5.051
8:7 n.E. - Haching rettet sich in den DFB-Pokal

8:7 n.E. - Haching rettet sich in den DFB-Pokal

SpVgg SV Weiden geht nach 2:0-Führung gegen Drittligist Unterhaching im Elfmeterschießen k.o.

"Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin", skandierte der Großteil der 2.200 Zuschauer am Mittwochabend im Sparda-Bank-Stadion zehn Minuten vor dem Ende. Vielleicht etwas zu übertrieben und zu früh. Denn der Drittligist SpVgg Unterhaching machte durch die späten Treffer von Alon Abelski (84.) und Pascal Köpke (90.) einen 0:2-Rückstand wett. Die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber waren davor durch Michael Riester (67.) und Friedrich Lieder (76.) in Führung gegangen. Den entscheidenden Elfmeter in einem kurzweiligen bayerischen Pokalfinale zwischen Bayernligist SpVgg SV Weiden und Drittliga-Klub SpVgg Unterhaching verschoss Weidens Johannes Scherm, ehe Lucas Hufnagel den entscheidenden zum 8:7 verwandelte. Der SpVgg SV blieb damit nach 2009 der erneute Einzug in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals verwehrt.

Mi. 20.05.15 | Autor: Dirk Meier | 1.235
Kracher-Transfer: Gallier holen Wehr zurück

Kracher-Transfer: Gallier holen Wehr zurück

Ex-Großbardorf-Keeper kehrt nach Dritt- und Zweitliga-Engagement aus Neckarelz zurück

Einen namhaften Torhüter hat der Nord-Bayernligist TSV Großbardorf für die nächsten drei Jahre unter Vertrag genommen. Ab der Saison 2015/16 wird der bisherige Profi Marcel Wehr bei den Grabfeld-Galliern zwischen den Pfosten stehen, der in den letzten fünf Jahren Fußball hauptberuflich betrieben hat. Vier Jahre beim VfR Aalen, zwei davon in der dritten und zwei in der zweiten Liga, und aktuell noch beim Südwest-Regionalligisten SpVgg Neckarelz hat Wehr zuletzt verbracht, der gebürtig aus dem Landkreis Bad Neustadt an der Saale stammt. Nun hat sich der 24-Jährige, der sich den Torwartposten in Neckarelz mit Simon Wagner (27) "geteilt" hat, beruflich wieder nach Nordbayern verändert. Wehr hatte noch von drei anderen Klubs aus der Region Angebote vorliegen.

Mi. 20.05.15 | Autor: PM/ts | 2.217
TuS: Roland Hackl ersetzt Alexander Sperl

TuS: Roland Hackl ersetzt Alexander Sperl

Abstiegsbedrohter Landesligist Pfarrkirchen nimmt kurz vor Relegationsbeginn Trainerwechsel vor

Die TuS Pfarrkirchen reagiert auf die sportliche Talfahrt der vergangenen Wochen und hat unmittelbar vor Saisonende ihren erst im Sommer verpflichteten Coach Alexander Sperl (30) entlassen. Fürstenzells Aufstiegscoach Roland Hackl (48) wird die Mannschaft in der Relegationsrunde betreuen.

0
Aktivitäten
8

Zum Liveticker


Relegation - Bayliga
Mittwoch, 27.05.
  1. FC Sand - FSV Bruck
18:30 Uhr in Sand am Main
Bayernliga-Relegation
3:0
  SpV. Selbitz - Neudrossenf.
18:30 Uhr in Selbitz
Bayernliga-Relegation
1:1
  Burglengenfe - Ammerthal
18:30 Uhr in Burglengenfeld
Bayernliga-Relegation
1:0
  Illertissen II - Raisting
18:30 Uhr in Illertissen
Bayernliga-Relegation
2:0
  Erlbach - Landshut
18:30 Uhr in Erlbach
Bayernliga-Relegation
0:0
  Bad Kötzting - Ansbach
18:30 Uhr in Bad Kötzting
Bayernliga-Relegation
2:1
  Saarbrücken - Würz.Kickers
19:00 Uhr in Saarbrücken
Relegation zur 3. Liga
0:1
Donnerstag, 28.05.
  SV Euerb./Kü... - WürzburgerFV II
18:30 Uhr in Euerbach
Landesliga-Relegation
-:-
  Röllbach - Frammersbach
18:30 Uhr in Röllbach
Landesliga-Relegation
-:-
  Ornbau - Stegaurach
18:30 Uhr in Ornbau
Landesliga-Relegation
  SpV Erlangen - Ebensfeld
18:30 Uhr in Erlangen
Landesliga-Relegation
  FSV Bayreuth - Frohnlach II
18:30 Uhr in Bayreuth
Landesliga-Relegation
-:-
  SaasBayreuth - Kir`laibach
18:30 Uhr in Bayreuth
Landesliga-Relegation
-:-
  Neusäß - Ottobeuren
18:30 Uhr in Neusäß
Landesliga-Relegation
  Kelheim - Langquaid
18:30 Uhr in Kelheim
Landesliga-Relegation
  Neukirchen/B - Grafenwöhr
18:30 Uhr in Neukirchen
Landesliga-Relegation
  Hauzenberg - Hebertsfeld.
18:30 Uhr in Hauzenberg
Landesliga-Relegation
  Deggendorf - Pfarrkirchen
18:30 Uhr in Deggendorf
Landesliga-Relegation
  Kolbermoor - Jetzendorf
19:00 Uhr in Kolbermoor
Landesliga-Relegation
-:-
  Gilching A. - Kirchheim
19:30 Uhr in Gilching
Landesliga-Relegation
-:-
Samstag, 30.05.
  FSV Bruck - 1. FC Sand
16:00 Uhr in Erlangen
Bayernliga-Relegation
-:-
  Neudrossenf. - SpV. Selbitz
16:00 Uhr in Neudrossenfeld
Bayernliga-Relegation
  Ammerthal - Burglengenfe
16:00 Uhr in Ammerthal
Bayernliga-Relegation
  Ansbach - Bad Kötzting
16:00 Uhr in Ansbach
Bayernliga-Relegation
-:-
  Raisting - Illertissen II
16:00 Uhr in Raisting
Bayernliga-Relegation
-:-
  Landshut - Erlbach
16:00 Uhr in Landshut
Bayernliga-Relegation
Sonntag, 31.05.
  Würz.Kickers - Saarbrücken
14:00 Uhr in Würzburg
Relegation zur 3. Liga
  Hebertsfeld. - Hauzenberg
15:00 Uhr in Hebertsfelden
Landesliga-Relegation
  WürzburgerFV II - SV Euerb./Kü...
16:00 Uhr in Würzburg
Landesliga-Relegation
-:-
  Frammersbach - Röllbach
16:00 Uhr in Frammersbach
Landesliga-Relegation
-:-
  Stegaurach - Ornbau
16:00 Uhr in Stegaurach
Landesliga-Relegation
-:-
  Ebensfeld - SpV Erlangen
16:00 Uhr in Ebensfeld
Landesliga-Relegation
-:-
  Frohnlach II - FSV Bayreuth
16:00 Uhr in Frohnlach
Landesliga-Relegation
-:-
  Kir`laibach - SaasBayreuth
16:00 Uhr in Kirchenlaibach
Landesliga-Relegation
-:-
  Ottobeuren - Neusäß
16:00 Uhr in Ottobeuren
Landesliga-Relegation
-:-
  Durach - Kissing
16:00 Uhr in Durach
Landesliga-Relegation
-:-
  Kirchheim - Gilching A.
16:00 Uhr in Kirchheim
Landesliga-Relegation
-:-
  Jetzendorf - Kolbermoor
16:00 Uhr in Jetzendorf
Landesliga-Relegation
-:-
  Grafenwöhr - Neukirchen/B
16:00 Uhr in Grafenwöhr
Landesliga-Relegation
-:-
  Langquaid - Kelheim
18:00 Uhr in Langquaid
Landesliga-Relegation
  Pfarrkirchen - Deggendorf
18:00 Uhr in Pfarrkirchen
Landesliga-Relegation
Wechselbörse Bayliga
Kaya, Emin
FC Deisenhofen
BCF Wolfratshausen
Scheck Florian Scheck, Florian
Western Michigan University / USA
BCF Wolfratshausen
Graf Matthias Graf, Matthias
ASV Burglengenfeld
DJK Vilzing
Trum Lukas Trum, Lukas
TSV Buch
SV Egg an der Günz
Ikefumula Kingsley, Onyeoyibo
SpVgg Kaufbeuren
SpVgg Kaufbeuren II
Greif Lukas Greif, Lukas
SpVgg Kaufbeuren
TSV Landsberg
Spannenberger Thomas Spannenberger, Thomas
SVO Germaringen
TSV Landsberg
» zur Wechselbörse
Tippspiel Bayliga
1.
Nikolai Bäumler
36%14.803
2.
Stefan Lederer
54%6.576
3.
Franz Geiwagner
53%4.167
4.
Franz-Josef Schiebel
44%4.155
5.
Rudi Schomberg
54%3.908
6.
Ludwig Münz
34%3.229
7.
Joachim Halbig
51%2.455
8.
Dirk Meier
48%2.389
9.
Hendrik Kohl
54%1.817
10.
Peter Scheuböck
45%1.750
» Alle Platzierungen
Schiedsrichter-Gruppen
Bayliga
Facebook