Bayliga Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 14:23 Uhr | Autor: Dirk Meier | 87 0
Prinzen zu den Profis - Klewer übernimmt U23

Prinzen zu den Profis - Klewer übernimmt U23

Trainerwechsel beim Bundesligisten wirbelt auch Personalien beim U23-Team durcheinander

Trainerwechsel beim 1. FC Nürnberg. Nachdem beim abstiegsbedrohten Profiteam Chefcoach Gertjan Verbeek samt Co-Trainer Raymond Libregts die Koffer packen mussten, wird U23-Trainer Roger Prinzen das Interims-Traineramt beim Bundesligisten bis zum Saisonende übernehmen. Unterstützt wird er von Club-Größe Marek Mintal. Beim Regionalliga-Team rückt derweil Co-Trainer Daniel Klewer auf den Cheftrainerposten vor.

Heute 12:02 Uhr | Autor: Mathias Willmerdinger | 943 0
»Ohne Fußball kann ich nicht leben«

»Ohne Fußball kann ich nicht leben«

Jahn-Ikone Klaus Sturm über seine bewegte Karriere und seine überraschenden Comeback-Pläne

"Es kribbelt in mir", sagt Klaus Sturm und seine Augen leuchten dabei. Vor gut einem Jahr ist der gebürtige Straubinger als Teammanager beim Jahn überraschend zurückgetreten. Der Hauptgrund: seine angeschlagene Gesundheit, eine zweite Hüft-OP war dringend notwendig. Mittlerweile aber fühlt sich der 69-jährige Fußballfachmann wieder fit. "Mir geht es super. Ich strotze nach der Reha bei Klaus Eder gerade so vor Kraft", beteuert der gutgelaunte Niederbayer. Mit FuPa hat sich der Trainerfuchs und Funktionär zu einem Gespräch getroffen und dabei viele launige Anekdoten aus seiner Zeit als Amateurcoach beim SSV Jahn zum Besten gegeben. Obendrein verriet Sturm, warum er ausgerechnet in Österreich so beliebt ist, und warum ihn viele Profis im Laufe seiner bewegten Karriere schier zur Weißglut getrieben haben.

Di. 22.04.14 | Autor: S. Ziegert / dme | 1.185 0
Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg der Club-U23

Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg der Club-U23

32. Spieltag - Die.: Würzburger Kickers beim 0:4 im Grundig-Stadion deutlich unterlegen

Mit 4:0 haben die Club-Amateure die Würzburger Kickers im Dienstagsspiel der Regionalliga Bayern in die Knie gezwungen. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätte das Resultat sogar noch deutlicher ausfallen können. Mit zehn Punkten Vorsprung auf die Abstiegsrelegationszone können sich die Würzburger Kickers aber ohnehin aufs Abschneiden im Bayerischen Totopokal und damit auf ihre Chance zum DFB-Pokal-Einzug konzentrieren.

Di. 22.04.14 | Autor: dme / zis | 491 0
4:0 - Bayreuth biegt auf Meister-Zielgerade ein

4:0 - Bayreuth biegt auf Meister-Zielgerade ein

Nachhol-/Wiederholungsspiel gegen den VfL Frohnlach geht klar aufs Altstädter Punktekonto

Die SpVgg Oberfranken Bayreuth hat die Bayernliga Nord-Meisterschaft nach dem 4:0-Erfolg gegen den VfL Frohnlach im Weismainer Waldstadion fest vor Augen. Einzig die SpVgg Jahn Forchheim kann die Altstädter rechnerisch noch einholen. Bei 20 Punkten Rückstand und 21 maximal noch möglichen Zählern dürfte aber auch diese Eventualität bald ausgeräumt sein, möglichst bereits mit einem Heimsieg am kommenden Samstag gegen den SSV Jahn Regensburg II.

Di. 22.04.14 | Autor: Donauwörther Zeitung / mwe | 1.403 0
Rain verpflichtet zwei weitere Spieler

Rain verpflichtet zwei weitere Spieler

Der TSV bastelt weiter am Kader für die Bayernliga +++ Dabei bedient sich der Noch-Regionalligist erneut in Aichach und Affing

Rein sportlich gesehen ist die Saison für den TSV Rain gelaufen. Seit der 2:5-Niederlage am Gründonnerstag beim 1. FC Schweinfurt steht der Abstieg aus der Regionalliga Bayern fest. Ein Höhepunkt der sich zu Ende neigenden Spielzeit steht aber erst noch an: Am Freitag gastiert ab 18.15 Uhr die zweite Mannschaft des Champions-League-Siegers FC Bayern München im Georg-Weber-Stadion. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, berichtet TSV-Geschäftsstellenleiter Sepp Meier vor dem Duell des Schlusslichts gegen den Tabellenführer.

Di. 22.04.14 | Autor: T. Seidl / dme | 1.265 0
Kreuzbandanriss: Köck fällt mehrere Monate aus

Kreuzbandanriss: Köck fällt mehrere Monate aus

Schaldings Mittefeldspieler zieht sich gegen Löwen-Amateure schwere Knieverletzung zu

Nächste Hiobsbotschaft für den SV Schalding-Heining. Nach Sturmführer Markus Gallmaier hat es nun auch Stefan Köck böse erwischt. Der 29-jährige Mittelfeldspieler hat sich das Kreuzband im rechten Knie angerissen. Die MRT-Untersuchung hat einen Teilabriss des zuvor bereits zweimal lädierten vorderen Kreuzbandes ergeben.

Di. 22.04.14 | Autor: Mathias Willmerdinger | 244 0
Krautschneider-Show lässt die Schnüdel hoffen

Krautschneider-Show lässt die Schnüdel hoffen

Elf der Woche: Steffen Krautschneider schießt den FC 05 mit Dreierpack im Alleingang zum Sieg +++ Dominik Siebert rettet Ammerthal in letzter Sekunde

5:2 gewonnen und dabei drei Treffer erzielt - keine Frage, Steffen Krautschneider war der Mann des Tages im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion. Sein letztes Tor in der Regionalliga Bayern hatte der Ex-Würzburger am 30. Juli 2013 im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II erzielt. Am vergangenen Osterspieltag legte der 22-Jährige dem TSV Rain aber gleich drei Eier ins Netz. In der Bayernliga Nord rettete Dominik Siebert seinen Ammerthalern in letzter Sekunde einen Punkt im Kellerduell gegen den SV Memmelsdorf. In der fünften Minute der Nachspielzeit zimmerte der 20-jährige Stürmer den Ball aus 22 Metern in den Winkel. Die FuPa-User votierten ihn dafür mit einem Stimmergebnis von fast 40 Prozent in die Elf der Woche.

Di. 22.04.14 | Autor: Stephan Landgraf | 170 0
SpVgg SV erwartet

SpVgg SV erwartet "ungemein motivierten" ASV

Weidener Bayernliga-Team bestreitet am Mittwoch um 19 Uhr Nachholspiel gegen Neumarkt +++ Gäste wollen letzten Strohhalm im Kampf um den Klassenerhalt ergreifen

Der Saisonendspurt für die Bayernliga-Fußballer der SpVgg SV Weiden ist eingeläutet. Und er hat es nochmals so richtig in sich. Zwei Englische Wochen hintereinander warten auf die Mannschaft von Trainer Christian Stadler. Der Auftakt dazu geht am Mittwoch um 19 Uhr mit dem Nachholspiel im Sparda-Bank-Stadion gegen den ASV Neumarkt über die Bühne.

Mo. 21.04.14 | Autor: dme | 448 2
Amberg befördert Hollfeld in die Landesliga

Amberg befördert Hollfeld in die Landesliga

Rost-Truppe besiegelt ASV-Abstieg und verkürzt Rückstand auf Aubstadt +++ Rückschläge für Memmelsdorf und Selbitz

Der ASV Hollfeld steht als erster Absteiger der Bayernliga Nord fest. Das Schlusslicht ist nach der 0:3-Heimschlappe gegen den FC Amberg auch rechnerisch nicht mehr zu retten. Die siegreichen Oberpfälzer verkürzten den Abstand zum Rangzweiten TSV Aubstadt auf einen Zähler. Der SV Memmelsdorf und die SpVgg Selbitz verpassten im Abstiegskampf Heimsiege. Während Memmelsdorf gegen den SV Erlbach immerhin ein 0:0 holte, unterlag Selbitz den SSV Jahn Regensburg mit 0:1.

Mo. 21.04.14 | Autor: dme | 816 0
Hankofen unterliegt in Eichstätt

Hankofen unterliegt in Eichstätt

Karmann-Elf verliert mit 0:2 und beklagt harte Gangart der Gastgeber

Die SpVgg Hankofen-Hailing hat ihr Nachholspiel beim VfB Eichstätt mit 0:2 verloren. Die Niederbayern bleiben aber dennoch Tabellensechster, die siegreichen Hausherren konnten den Abstand zu den Tabellenvordermännern VfR Garching und FC Pipinsried verkürzen.

So. 20.04.14 | Autor: S. Ziegert / dme | 963 0
0:0 - Leistungsgerechtes Remis im Oster-Topspiel

0:0 - Leistungsgerechtes Remis im Oster-Topspiel

32. Spieltag - Sonntag: FC Augsburg II trotzt Buchbachern vor 1.257 Zuschauern Remis ab

Keine Tore, aber ein gutklassiges Regionalliga-Spiel bekamen die 1.257 Zuschauer am Ostersonntag in der Buchbacher SMR-Arena zu sehen. Das Duell zwischen dem Tabellenfünften und dem Rangdritten fand verdientermaßen keinen Sieger, weil sich der TSV Buchbach im ersten Durchgang und der FC Augsburg II im zweiten gefährlicher präsentierte.

So. 20.04.14 | Autor: Dirk Meier | 998 0
Pipinsrieder Glanzleistung - Affing patzt erneut

Pipinsrieder Glanzleistung - Affing patzt erneut

29. Spieltag - Sonntag: FCP sichert Direktaufstieg-Chancen +++ Sonthofen gelingt wichtiger erster Sieg 2014

Zum dritten Mal in Folge hat der FC Affing am heutigen Ostersonntag wichtige Punkte im Abstiegskampf liegen gelassen. Dem direkten Konkurrenten aus Sonthofen unterlag die Elf von Klaus Wünsch mit 1:4. Im Topspiel des Sonntags landete der FC Pipinsried bei der SpVgg Unterhaching II den fünften Ligasieg in Serie.

Sa. 19.04.14 | Autor: S. Ziegert / T. Seidl / dme / mwi | 2.536 3
SVS bezwingt Junglöwen - SVH rasiert Kleeblätter

SVS bezwingt Junglöwen - SVH rasiert Kleeblätter

32. Spieltag -Samstag: Hof kassiert späten Ausgleich gegen dezimierte Seligenporter +++ Aschaffenburg rettet Punkt gegen Memmingen

Die Kellerkinder haben am 32. Spieltag den Aufstand geprobt und allesamt gepunktet. Während der SV Schalding-Heining seine Heimpartie gegen die Münchner Junglöwen überraschend für sich entschied, und der SV Heimstetten bei der SpVgg Greuther Fürth II die volle Ausbeute einfuhr, mussten sich die SpVgg Bayern Hof und die Viktoria aus Aschaffenburg nach zwischenzeitlich deutlicher Führung mit einem Remis begnügen. Siegreich zeigte sich der TSV 1860 Rosenheim zu Gast beim FC Ingolstadt II.

Sa. 19.04.14 | Autor: dme / zis / nk | 1.538 0
Bayreuth auf Meisterkurs - Ammerthals Sensationsremis

Bayreuth auf Meisterkurs - Ammerthals Sensationsremis

29. Spieltag - Samstag: Forchheimer Start-Ziel-Sieg +++ Weiden dreht Partie gegen Aubstadt

Während die Meisterschaft der SpVgg Oberfranken Bayreuth von der Konkurrenz an der Bayernliga-Tabellenspitze wohl nicht mehr verhindert werden kann, wird sich Schlusslicht ASV Hollfeld nach der 21. Saisonniederlage am Saisonende Richtung Landesliga verabschieden. Spannend bleibt der Abstiegskampf für zahlreiche Teams sowie das Rennen um Platz zwei, das nach der 1:2-Niederlage des TSV Aubstadt in Weiden noch einmal an Spannung hinzugewonnen hat.

Sa. 19.04.14 | Autor: dme / mwi / zis | 2.670 0
Aichachs Meisterstück - Landshuter Befreiungsschlag

Aichachs Meisterstück - Landshuter Befreiungsschlag

29. Spieltag - Samstag: BCF nur Remis im Kellergipfel +++ Bogen nach Sieg über Schwabmünchen auf Kurs Klassenerhalt +++ Ismaning kassiert in Hankofen erste Niederlage unter Coach Muriqi

Während der BC Aichach am Bayernliga-Samstag die Meisterschaft in der Süd-Staffel dank eines 2:1-Heimerfolgs gegen den zweitenplatzierten VfR Garching so gut wie perfekt gemacht hat, ist der SpVgg Landshut mit einem 2:0-Erfolg bei Topteam VfB Eichstätt sensationell ein Befreiungsschlag im Tabellenkeller gelungen. Die erste Niederlage unter Trainer Xhevat Muriqi musste derweil der FC Ismaning beim Gastspiel in Hankofen einstecken.

Do. 17.04.14 | Autor: zis / dme | 2.929 0
5:2 - Schweinfurt brilliert - Rain steigt ab

5:2 - Schweinfurt brilliert - Rain steigt ab

32. Spieltag - Donnerstag: Steffen Krautschneider avanciert per Dreierpack zum Mann des Abends

Nun ist das Schicksal des TSV Rain auch rechnerisch besiegelt. Die 2:5-Niederlage in Schweinfurt bedeutete den Abstieg aus der Regionalliga Bayern für die Blumenstädter. Der 1. FC Schweinfurt 05 ist nach dem zweiten Heimsieg in Serie hingegen wieder voll im Geschäft und springt erstmals seit mehreren Wochen wieder ans rettende Ufer.

Do. 17.04.14 | Autor: D. Meier / zis | 1.067 0
WFV landet ersten Sieg 2014 - Frohnlach glückt Heimdreier

WFV landet ersten Sieg 2014 - Frohnlach glückt Heimdreier

29. Spieltag - Donnerstag: Amberg kassiert herben Rückschlag im Aufstiegsrennen +++ VfL-Befreiungsschlag gegen Eltersdorf in der Schlussminute

Im Duell der beiden Regionalliga-Absteiger hatte der VfL Frohnlach das bessere Ende für sich. Mit einem Tor von Gerald Kalb in der 90. Minute entschieden die Oberfranken das Match kurz vor dem Abpfiff für sich. Im zweiten Gründonnerstagsspiel landete der Würzburger FV überraschend gegen den Aufstiegsanwärter FC Amberg den ersten Sieg im Jahr 2014.

Mi. 16.04.14 | Autor: red | 3.191 1
»Wiggerl« Preis geht - Reichel kehrt zurück

»Wiggerl« Preis geht - Reichel kehrt zurück

Gebürtiger Passauer Chefanweiser verlässt das Kleeblatt im Sommer auf eigenen Wunsch

Bei der SpVgg Greuther Fürth gibt es mit Beginn der kommenden Saison 2014/15 personelle Veränderungen rund um das U23-Team. Trainer Ludwig Preis (42) wird seine Vertragsoption für die kommende Saison nicht ziehen und beendet seine Tätigkeit beim Kleeblatt. Der erfolgreiche und im Verein hochangesehene gebürtige Passauer kann den immensen Zeitaufwand an der Schnittstelle zum Profibereich künftig nicht mehr wahrnehmen.

Mi. 16.04.14 | Autor: S. Ziegert / dme | 914 0
Höhepunktearme Nullnummer in Ingolstadt

Höhepunktearme Nullnummer in Ingolstadt

34. Spieltag - Mittwoch: Schanzer-Youngsters gegen Würzburg näher dran am Sieg

Torlos hat sich der FC Ingolstadt II von den Würzburger Kickers getrennt. Vor 150 Zuschauern gingen beide Teams im vorgezogenen Mittwochsspiel nicht das letzte Risiko und sicherten sich nach höhepunktearmen 90 Minuten zumindest das Remis, das die Gäste aus Würzburg dem Klassenerhalt einen weiteren Schritt näherbringt.

Mi. 16.04.14 | Autor: Dirk Meier | 1.070 0
4:0 - Pipinsried fieselt Pullach ab

4:0 - Pipinsried fieselt Pullach ab

Nachholspiel - Mittwoch: FCP schnuppert nach fünften Ligasieg in Serie wieder am Direktaufstieg

Der fünfte Bayernliga-Sieg in Serie ist dem Regionalliga-Anwärter aus Pipinsried im Nachholspiel am Mittwochabend gegen den SV Pullach gelungen. Bereits zur Halbzeit lag die Elf von Spielertrainer Tobias Strobl uneinholbar mit 3:0 in Front und erhöhte kurz nach dem Seitentausch auf den 4:0-Endstand. Damit konnten die Kicker aus dem Dachauer Hinterland den Rückstand auf den einzig verbliebenen Regionalliga-Mitanwärter VfR Garching auf vier Punkte verkürzen.

Wechselbörse Bayliga
Bechmann Johannes Bechmann, Johannes
SV Memmelsdorf
1. FC Schweinfurt 05
Wenger Florian Wenger, Florian
TSV Aindling
FC Ehekirchen
Müller Manuel Müller, Manuel
SV Memmelsdorf
1. FC Schweinfurt 05
Bonimeier Harald Bonimeier, Harald
TSV Buchbach
SV Erlbach
Klingmann Ralf Klingmann, Ralf
TSV Buchbach
TSV Velden
Meisel Stefan Meisel, Stefan
SpVgg SV Weiden
SV Mitterteich
Al-Jajeh Marc-Abdu Al-Jajeh, Marc-Abdu
FC Affing
TSV Rain/Lech
» zur Wechselbörse
Tippspiel Bayliga
1.User Online Sven Leifer51%322.574
2.User Online Dirk Meier45%102.583
3.User Online Florian Fath47%8.631
4.User Online Joachim Halbig49%5.826
5.User Online Sabrina Weid49%5.739
6.User Online Michael Eisgruber38%3.373
7.User Online Philip Blau51%2.931
8.User Online Rene Schäffer51%2.394
9.User Online Jonas Widder47%2.207
10.User Online Karl Hammerschmidt49%1.894
» Alle Platzierungen
Schiedsrichter-Gruppen
Bayliga
Facebook