Bayliga Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Di. 29.07.14 | Autor: D. Meier / M. Willmerdinger | 364 0
4:1 - Haibach schnuppert ungeahnte Höhenluft

4:1 - Haibach schnuppert ungeahnte Höhenluft

5. Spieltag - Mi.: Unterfrankenduell SVA vs. WFV +++ Hof vs. Jahn II +++ Forchheim zum Fünften?

Zweite Saisonniederlage für den FSV Erlangen-Bruck. Die Mittelfranken haben am Dienstagabend ihr Match an der Tennenloher Straße gegen den SV Alemannia Haibach mit 1:4 verloren. Die Unterfranken waren den Bruckern überlegen und dominierten die Partie über weite Strecken. Die restlichen acht Partien gehen am Mittwoch über die Bühne. Im Fokus dabei: Der souveräne Tabellenführer Jahn Forchheim erwartet Aufsteiger Ansbach. Die SpVgg Bayern Hof empfängt den SSV Jahn II und der SV Viktoria Aschaffenburg trifft auf den Würzburger FV.

Di. 29.07.14 | Autor: Sebastian Ziegert | 4.804 7
Eindrucksvolle FuPa-Netzwerktage 2014

Eindrucksvolle FuPa-Netzwerktage 2014

Viele Ideen zum Wohle des Amateurfußballs +++ FuPa-Awards in fünf Kategorien verliehen

Rund 60 Teammitglieder aus den 38 FuPa-Gebieten haben sich am vergangenen Mittwoch am Rothauer See bei Tittling eingefunden, um die Netzwerktage 2014 feierlich einzuläuten. Bis Freitagmittag wurden in der niederbayerischen FuPa-Heimat in kreativer Atmosphäre neue Projekte und Ideen entwickelt, sowie wichtige Funktionen und ein brandneues Design enthüllt. Ein weiterer Hauptprogrammpunkt war die Verleihung der fünf FuPa-Awards 2014.

So. 27.07.14 | Autor: dme | 1.119 0
850 Fans sehen Pipinsrieder Derbysieg

850 Fans sehen Pipinsrieder Derbysieg

Strobl-Mannen feiern verdienten 3:2-Erfolg im Nachbarduell gegen Aufsteiger Dachau

Toller Derbysieg in der Bayernliga Süd. Die Partie des FC Pipinsried gegen den Aufsteiger TSV 1865 Dachau wollten 850 Anhänger beider Lager sehen. Am Ende siegten die Gastgeber nach großem Spiel knapp, aber nicht unverdient mit 3:2 gegen einen Gast, der sich bis zur letzten Sekunde gegen die drohende Niederlage gestemmt hatte. Pipinsried ist jetzt Dritter und Dachau Achter.

So. 27.07.14 | Autor: dme/lg | 501 0
Großbardorf siegt beim Jahn - Amberg nur 1:1

Großbardorf siegt beim Jahn - Amberg nur 1:1

Schönhofer-Elf schafft 1:0-Erfolg +++ Erlenbach erkämpft sich glücklichen Punkt in der Oberpfalz

Zwei kleine Überraschungen gab es in den Sonntag-Partien der Bayernliga Nord. Der TSV Großbardorf feierte einen 1:0-Auswärtserfolg beim SSV Jahn Regensburg II und verbesserte sich damit auf Tabellenplatz drei. Meisterschaftsmitfavorit FC Amberg kam auf eigener Anlage gegen den SV Erlenbach über ein 1:1 nicht hinaus.

Sa. 26.07.14 | Autor: S. Ziegert / M. Willmerdinger | 1.653 0
Last-Minute-Löwen beißen im Topspiel - VfR verpasst Coup

Last-Minute-Löwen beißen im Topspiel - VfR verpasst Coup

4. Spieltag - Samstag: FVI-Arbeitssieg gegen verspätete Klosterer +++ Heimstetten bezwingt Schalding

Erneut bis zur allerletzten Minute machten es die Münchner Junglöwen spannend. Im Topspiel gegen die Kleeblatt-U23 gelang der Fröhling-Truppe in der Nachspielzeit der umjubelte Siegtreffer. Einen 1:0-Arbeitssieg landete der FV Illertissen gegen den SV Seligenporten. Zum späten Ausgleichstreffer kam der FC Augsburg II gegen erneut bissige Garchinger. Knapp mit 2:1 hat sich der SV Heimstetten gegen den SV Schalding-Heining durchgesetzt.

Sa. 26.07.14 | Autor: dme / mwi / zis | 3.238 0
Desolater Sportbund - Hankofen verballert zwei Elfer

Desolater Sportbund - Hankofen verballert zwei Elfer

4. Spieltag: Bad Kötzting und Vilzing verlieren knapp +++ Verdienter Bogen-Zähler in Sonthofen +++ Nullnummer in Eichstätt

In der Form wird es für den Sportbund ganz schwer werden. Mit 1:5 verlor die Güttler-Elf zuhause gegen den TSV Landsberg. Bereits zur Halbzeit lagen die Rosenheimer mit 0:5 in Rückstand. Knappe Auswärtsniederlagen musste der 1. FC Bad Kötzting und die DJK Vilzing hinnehmen. Die SpVgg Landshut holte bereits am Freitagabend beim 1:1 in Unterföhring den ersten Zähler der Saison 2014/15. Reine Vorfreude herscht im Dachauer Hinterland. Der FC Pipinsried empfängt am morgigen Sonntag den TSV Dachau zum heißen Landkreisderby.

Sa. 26.07.14 | Autor: Dirk Meier | 1.362 0
Viktoria holt Punkt in Hof - Aubstadt vs. WFV 0:0

Viktoria holt Punkt in Hof - Aubstadt vs. WFV 0:0

4. Spieltag - Samstag: Haibach kann Frohnlachs Riegel nur einmal knacken +++ Sonntag: Bardorf beim Jahn II, Amberg vs. Erlenbach

Das Duell der Regionalligaabsteiger endete 1:1-Unentschieden. Damit hat die SpVgg Bayern Hof erst einmal den Annschluss an Jahn Forchheim verpasst. Der Vorjahresvize aus Aubstadt kommt bisher noch nicht in die Gänge und kam zuhause gegen den WFV nicht über ein torloses Remis hinaus. Im dritten Samstagsspiel gab es das dritte Unentschieden. Alemannia Haibach und Frohnlach trennten sich 1:1. Am morgigen Sonntag stehen die abschließenden zwei Partien des Spieltages auf dem Programm: Jahn Regensburg II vs. TSV Großbardorf und FC Amberg vs. SV Erlenbach.

Fr. 25.07.14 | Autor: dme / mwi / zis | 4.128 0
Schweinfurts Beinahe-Schützenfest - Später FCB-Ausgleich

Schweinfurts Beinahe-Schützenfest - Später FCB-Ausgleich

4. Spieltag - Freitag: Kickers landen glatten 4:0-Heimsieg +++ Wackers enge Kiste gegen den Club +++ Bamberg fightet sich ins Spiel zurück

Der 1. FC Schweinfurt 05 und der SV Wacker Burghausen haben am Regionalliga-Freitag vor eigenem Publikum ihre ersten Saisonsiege eingefahren. An der Tabellenspitze thronen weiter die Würzburger Kickers nach einem glatten 4:0 gegen den FC Memmingen. Im oberbayerischen Duell stand der TSV Buchbach ganz knapp vorm Heimsieg gegen die Bayern-Amateure. Nach 0:2-Rückstand kämpfte sich der FC Eintracht Bamberg - auch dank des bärenstarken Neuzugangs Daniel Hofstetter - in die Partie beim FC Ingolstadt II zurück.

Fr. 25.07.14 | Autor: dme / mwi | 560 0
Forchheims vierter Streich - SVM vs. DJK 0:0

Forchheims vierter Streich - SVM vs. DJK 0:0

4. Spieltag - Freitag: Ansbach landet ersten Sieg +++ SCE ringt Weiden nieder

Die SpVgg Jahn Forchheim darf den vierten Sieg im vierten Spiel feiern. Der Tabellenführer setzte sich bei Neuling Neudrossenfeld mit 1:0 durch. Den ersten Saisonsieg hat die SpVgg Ansbach eingefahren, die zuhause den FSV Erlangen-Bruck mit 1:0 beseigte. Torlos endete das Kellerduell zwischen dem SV Memmelsdorf und der DJK Ammerthal. Der SC Eltersdorf rang zuhause die SpVgg SV Weiden mit 1:0 nieder und bleibt weiter oben dabei.

Fr. 25.07.14 | Autor: Aichacher Nachrichten / Johannes Graf | 1.994 1
Über zwei Millionen Euro Schwarzgeld

Über zwei Millionen Euro Schwarzgeld

Funktionäre des TSV Aindling haben laut Anklage über Jahre hinweg Staat und Sozialversicherung systematisch betrogen +++ Sie tricksten demnach in unterschiedlichen Bereichen

Über Monate hinweg geisterten Summen umher. Über Beträge im hohen sechsstelligen Bereich ist ebenso spekuliert worden wie über eine Million Euro. Nun ist bekannt: Die Steueraffäre des TSV Aindling nimmt weitaus größere Ausmaße an als vermutet. In einer Presseerklärung nannte die Staatsanwaltschaft Augsburg erstmals konkrete Zahlen.

Fr. 25.07.14 | Autor: Dirk Meier | 853 0
FCE legt nach: Hofstetter kommt von Haching

FCE legt nach: Hofstetter kommt von Haching

FC Eintracht Bamberg kann kurzfristig noch einen Drittliga-Topspieler an Land ziehen

Mathias Zeck strahlt. Der Klubchef des Regionalligisten FC Eintracht Bamberg hat einen Klassespieler an Land gezogen. Daniel Hofstetter, 22 Jahre alt und zuletzt ohne Verein, hat bei der SpVgg Unterhaching bereits Drittligaerfahrung gesammelt. Nun hat der gebürtige Oberbayer aus Ebersberg für die laufenden Saison in Bamberg unterschrieben.

Mi. 23.07.14 | Autor: D. Meier / Donauwörther Zeitung / M. Ruisinger | 2.696 0
4:1 - TSV Rain baut Tabellenführung aus

4:1 - TSV Rain baut Tabellenführung aus

Zanker-Elf besiegt auch Rosenheim +++ Kinzel legt neunten Saisontreffer und zwei Assists nach

Der TSV Rain am Lech hat seine Tabellenführung in der Bayernliga Süd ausgebaut. Am Mittwochabend besiegten die Schwaben im Duell der beiden Regionalliga-Absteiger den TSV 1860 Rosenheim mit 4:1 vor 450 Zuschauern im Georg-Weber-Stadion.

Mi. 23.07.14 | Autor: BFV/lg | 4.016 3
Gruppen für den Pokal sind eingeteilt

Gruppen für den Pokal sind eingeteilt

Auslosung der 1. BFV-Runde am 3. August beim 1. FC Nürnberg +++ Kreissieger dürfen Wunschgegner aussuchen

Der Verbands-Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die Gruppen für die 1. BFV-Hauptrunde im bayerischen Toto-Pokal 2014/15 eingeteilt. Die insgesamt 64 Mannschaften gehen in fünf Regionalgruppen an den Start. Bei der Auslosung am Sonntag, den 3. August im Rahmen des Spiels 1. FC Nürnberg gegen FC Erzgebirge Aue können sich die 24 qualifizierten Toto-Pokal-Kreissieger innerhalb ihrer Gruppe ihren Wunschgegner aussuchen.

Di. 22.07.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.156 0
Kinzel mit unglaublicher Quote

Kinzel mit unglaublicher Quote

Elf der Woche: Acht Treffer in drei Spielen, Rains Tormaschine ist nicht zu stoppen

Der TSV Rain am Lech wird seiner Favoritenrolle bisher vollauf gerecht. Für Furore sorgt vor allem ein Mann: Sebastian Kinzel. Der 26-jährige Goalgetter hat bereits achtmal eingenetzt, am vergangenen Samstag gelangen dem Ex-Aichacher drei Buden beim 5:1-Erfolg seiner Farben beim 1. FC Bad Kötzting. In der Bayernliga Nord schaffte Oliver Seybold vom Tabellenführer SpVgg Jahn Forchheim bereits zum dritten Mal den Einzug in die Elf der Woche.

Di. 22.07.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.335 0
Buchinger schießt Schalding ins Glück

Buchinger schießt Schalding ins Glück

Elf der Woche: Schaldings Defensivmann setzt Burghausen mit Traumtor den Knockout

Es ist nicht alltäglich, dass ein Regionalligaspieler seinen eigenen Fanclub hat. Benedikt Buchinger vom SV Schalding-Heining wird regelmäßig von einigen Anhängern aus seinem Heimatort unterstützt. Diese flippten völlig aus, als der Defensivspieler mit einem Treffer Marke "Tor des Monates" das vorentscheidende 2:0 im Heimspiel gegen den SV Wacker Burghausen, das 2:1 endete, erzielte. Der Niederbayer schaffte somit den Einzug in die Elf der Woche, in der auch Routinier Tobias Schweinsteiger (FC Bayern München II) sowie der erst 17-jährige Youngster Stefan Maderer von der SpVgg Greuther Fürth II stehen.

So. 20.07.14 | Autor: S. Ziegert / dme | 1.910 0
3:1 - Kleeblatt-U23 bestraft tapfere Schweinfurter

3:1 - Kleeblatt-U23 bestraft tapfere Schweinfurter

3. Spieltag - Sonntag: 30 starke Minuten und Joker Stefan Maderer reichen den Fürthern zum Sieg

Der erste Saisonsieg des 1. FC Schweinfurt 05 lässt weiter auf sich warten. Zu Gast bei der SpVgg Greuther Fürth II gelang den Untefranken zumindest der erste Torerfolg der neuen Saison. Weil die Kleeblätter in Stefan Maderer aber den "man of the match" einwechselten und von einem unnötigen Foulspiel profitierten, das die Fürther an den Elfmeterpunkt brachte, stand der FC 05 am Ende eines beherzten Auftritts mit leeren Händen da.

So. 20.07.14 | Autor: zis | 1.437 0
Rosenheim punktet gegen Pipinsried - SVR-Glücksdreier

Rosenheim punktet gegen Pipinsried - SVR-Glücksdreier

3. Spieltag - Sonntag: Raisting behält seine "weiße Weste" +++ Unterföhring siegt mit zehn Mann in Schwabmünchen

Einen Auswärtspunkt hat der FC Pipinsried zu Gast beim TSV 1860 Rosenheim eingefahren. Mit 1:1 trennten sich die beiden Kontrahenten in einem Rematch der Erstrunden-Relegation zur Regionalliga, die vor knapp zwei Monaten die Rosenheimer für sich entschieden hatten. Ein glücklicher Heimerfolg ist dem SV Raisting in Sonthofen gelungen. Drei Zähler konnte der FC Unterföhring in einem ebenso engen Match in Schwabmünchen einfahren.

So. 20.07.14 | Autor: zis / dme / foi | 804 0
Bruck kassiert Last-Minute-Ausgleich - SVA-Derby-Comeback

Bruck kassiert Last-Minute-Ausgleich - SVA-Derby-Comeback

3. Spieltag - Sonntag: Neudrossenfeld gelingt Lucky-Punch +++ Erlenbach verspielt 2:0-Führung vor 1.100 Zuschauern +++ Ammerthal verpasst Heimerfolg +++ Frohnlach bezwingt Ansbach

Knapp am zweiten Saison-Heimsieg vorbeigeschrammt ist der FSV Erlangen-Bruck. Im Sonntagsspiel der Bayernliga Nord kamen die Gäste aus Neudrossenfeld in der zweiten Minute der Nachspielzeit noch einmal zurück und erzielten den späten Ausgleichstreffer. Vor 1.100 Zuschauern holte der SV Alemannia Haibach im unterfränkischen Derby im letzten Spieldrittel einen 0:2-Rückstand auf und durfte sich ebenfalls über einen Zähler freuen. Den einzigen Sieg am Bayernliga-Sonntag trug der VfL Frohnlach gegen die SpVgg Ansbach davon.

Sa. 19.07.14 | Autor: T. Seidl / S. Ziegert / dme | 2.158 0
Später Kickers-Punktverlust - FCB II landet ersten Sieg

Später Kickers-Punktverlust - FCB II landet ersten Sieg

3. Spieltag - Samstag: Buchbach dreht in Bayreuth auf +++ Garching gelingt Last-Minute-Derbyausgleich +++ Sonntag: Schnüdel beim Kleeblatt unter Druck

Am heutigen Regionalliga-Samstag hat auch die bisher weiße Weste der Würzburger Kickers den ersten kleinen Fleck abbekommen. Beim 1:1 am Valznerweiher kassierten die Unterfranken einen späten Elfmetergegentreffer. Den ersten Saisondreier hat der FC Bayern München II gegen sich tapfer wehrende Heimstetter eingefahren. Eine deutliche 0:3-Heimabfuhr hat sich die SpVgg Oberfranken Bayreuth gegen den TSV Buchbach eingefangen. Mitaufsteiger VfR Garching gelang gegen den TSV 1860 München II der Last-Minute-Ausgleich.

Sa. 19.07.14 | Autor: ts / zis | 1.081 0
Viktoria findet passende Antwort - Forchheim weiter makellos

Viktoria findet passende Antwort - Forchheim weiter makellos

3. Spieltag - Samstag: Amberg siegt in Würzburg +++ Hof schnappt sich Dreier in Großbardorf

Die SpVgg Jahn Forchheim bleibt auch nach dem dritten Spieltag verlustpunktfrei. Die Oberfranken gewannen das Spitzenspiel gegen den SC Eltersdorf souverän mit 3:1. Mit einem 1:0-Auswärtserfolg beim TSV Großbardorf ließ die Spvgg Bayern Hof aufhorchen. Der FC Amberg feierte seinen ersten Saisonsieg, die Rost-Jungs siegten beim Würzburger FV mit 2:0. Klar mit 3:0 setzte sich Regionalliga-Absteiger SV Viktoria Aschaffenburg gegen den TSV Aubstadt durch.  Zu einem späten 2:0 kam die SpVgg SV Weiden gegen den SV Memmelsdorf.

Di. 23:02  Schwaben

Di. 22:00  Oberpfalz

Testspiele Bayliga
Wechselbörse Bayliga
Krammel Marco Krammel, Marco
BC Aichach
TSV Rain/Lech
Obermeier Michael Obermeier, Michael
SV Kirchanschöring
Pausiert
Zehentner Michael Zehentner, Michael
SV Kirchanschöring
SV Kirchanschöring III
Yilmaz Yasin Yilmaz, Yasin
Tarsus Idman Yurdu/Türkei
FC Unterföhring
Bernwieser Niklas Bernwieser, Niklas
SB DJK Rosenheim
VfL Waldkraiburg
Maksimovic Zoran Maksimovic, Zoran
1. FC Nürnberg
Dergahspor Nürnberg
Wegmann Jens Wegmann, Jens
FC Tegernheim
SpVgg SV Weiden II
» zur Wechselbörse
Schiedsrichter-Gruppen
Bayliga
Facebook