FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
August 2017
5722424 19.08.
5490485 19.08.
5297560 19.08.
5564281 19.08.
5565021 18.08.
5671509 17.08.
5214301 16.08.
5612862 16.08.
5514596 16.08.
5679018 14.08.
5297549
Wir hatten uns nach einer durchwachsenen Vorbereitung viel vorgenommen gegen den letztjährigen Tabellenzweiten und Meisterschaftsfavoriten Nummer eins. Allerdings wurden wir bereits nach einer Minute eiskalt erwischt. Hans verlor ist der Vorwärtsbewegung unnötig den Ball, ein Querpass des Gegners in die verwundbarste Stelle unserer Defensive und schon war der Ball im Netz. In der Folgezeit leisteten wir uns noch einige weitere Patzer, bis wir uns nach dem 0:2 nach gut einer Viertelstunde endlich besser zurechtfanden. Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe, mit den größeren Chancen auf unserer Seite. Aber wie so oft hieß es „Haste kein Glück, kommt auch noch Pech dazu“. Wie in der Vergangenheit leider auch, wurden teils beste Einschusschancen liegen gelassen. Ein Schlenzer von Disko fischte der souveräne Keeper wie eine Katze aus dem Winkel. In Durchgang zwei das gleiche Spiel. Wardenburg – nur mit einem Ersatzspieler angereist – war jetzt offenbar müde, verlegte die Kräfte nur aufs Verteidigen. Wir waren aber nach wie vor im Abschluss zu überhastet oder zu ungenau. Tom erzielte zwar kurz vor dem Ende noch den Anschlusstreffer, allerdings stellte der VfR direkt nach dem Anstoß den alten Abstand wieder her. Auch wenn das Ergebnis ziemlich deutlich ist, so war es gegen die routinierte Mannschaft eigentlich nie so einfach wie heute, etwas zählbares mitzunehmen. Jetzt müssen wir uns schütteln und es nächste Woche gegen Wüsting besser machen.
14.08.
5565005 14.08.
5613331 13.08.
5214936 13.08.
5297555 13.08.
5564878 13.08.
5206068 13.08.
5619731 12.08.
5565003 12.08.
5564272 12.08.
5298168 12.08.
5622918 11.08.
5490477 10.08.
5695791 09.08.
5510303 08.08.
5510285 08.08.
5189250 08.08.
5510284 07.08.
5520316 07.08.
5071934
Die 1. Frauenmannschaft des DJK-SV Bunnen zeigte in der ersten Runde des Bezirkspokals gegen den künftigen Ligakonkurrenten des FC Huntlosen einen starken und überzeugenden Auftritt. Das taktisch neu formierte Team gewann durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit einem eindeutigen und doch zu geringen 5:0. Nach einem starken Einsatz von Michelle Wienken netzte Marie Moorkamp nach 16 Minuten ein. Johanna Tebbe konnte durch zwei präzise Schnittstellenpässe von Juliane Dellwisch und Ulrike Kleyer auf drei Tore erhöhen (25., 31.). In der zweiten Halbzeit traf Marie Moorkamp zum 4:0 (48.) und 5:0 (86.). Huntlosen kam hingegen nur zweimal vor das gegnerische Tor. Trainer Sascha Anneken zeigte sich zufrieden mit der Leistung und hatte lediglich die mangelnde Chancenverwertung zu kritisieren.
07.08.
5668331 06.08.
5591778 06.08.
Juli 2017
5100080 31.07.
5558464 30.07.
5526049 29.07.
5055668 28.07.
5519019 27.07.
5493890 27.07.
5383682 23.07.
Top 20 Spielberichtsschreiber
1.Florian NackeFlorian Nacke
DJK-SV Bunnen
132
2.Malte TabkenMalte Tabken
VfB Oldenburg
107
3.Andre KauthAndre Kauth
BSV Kickers Emden
106
4.Kai EmmelKai Emmel
TV Apen
87
5.Jan WehnerJan Wehner
TuS Ocholt
79
6.Bastian GolzBastian Golz
SV Eintracht Wiefelstede
74
7.Söhnke KlattSöhnke Klatt
1. FC Ohmstede
71
8.Tim BeckerTim Becker
TV Jahn Delmenhorst
69
9.Jonny PetersJonny Peters
SV Brake
56
10.Holger KaatzHolger Kaatz
VfL Stenum
54
11.Gino CicaleseGino Cicalese
Polizei SV Oldenburg
44
12.Daniel ChristianDaniel Christian
STV Wilhelmshaven
31
13.Mario AndererMario Anderer
SV Eintracht Wiefelstede
30
14.Julian LindenblattJulian Lindenblatt
TuS Dangastermoor
28
15.Christoph WienkenChristoph Wienken
DJK-SV Bunnen
25
16.Volkhard PattenVolkhard Patten
25
17.Jan RosenauJan Rosenau
FC Querenstede
24
18.Gerold BrunsGerold Bruns
BV Cloppenburg
24
19.Mats KrügerMats Krüger
BSV Benthullen-Harbern
24
20.Johann BehrendsJohann Behrends
FFF Berumerfehn
23