2024-06-19T10:33:50.932Z

Vereinsnachrichten
– Foto: Facebook: SV Eintracht Nordhorn

Zwei weitere Zusagen für Eintracht Nordhorn

Carlos Alberto Fernando und Ismael Konate bleiben am Heideweg

Der SV Eintracht Nordhorn freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit Carlos Alberto Fernando und Ismael Konate. Die beiden Freunde haben gemeinsam ihre Zusage für die neue Saison gegeben.

Ismael „Isi“ Konate spielt bereits seit der Saison 2018/19 für die Rot-Weißen. Der kleine Wirbelwind kam damals vom Bezirksligisten Union Lohne an den Heideweg. In dieser Saison bestritt er 21 Partien und erzielte dabei 4 Tore.

„Isi ist einfach ein super Typ. Mit ihm kann man immer Spaß haben und das braucht er auch für seine Art zu spielen. Er hat vor allem in den letzten Wochen im Mittelfeld gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist“, zeigt sich Trainer Sebastian Röttger vom Verbleib des in der Elfenbeinküste geborenen Konate erfreut.

Seinen Freund Carlos Alberto Fernando überzeugte Konate im letzten Sommer zu einem Wechsel aus der Verbandsliga Sachsen-Anhalt an den Heideweg. In der aktuellen Saison erzielte der offensiv flexibel einsetzbare Alberto Fernando 7 Tore in 26 Spielen.

„Ich bin in Nordhorn mit meiner holländischen Frau heimisch geworden und spiele sehr gerne bei der Eintracht. Mir gefällt es hier sehr gut und ich freue mich darauf, den weiteren Weg mit dem neuen Team zu gehen, sagt der 27-jährige in Benin geborene Stürmer.

Die Eintracht-Familie freut sich auf die neue Saison mit Carlos und „Isi“

Aufrufe: 020.5.2024, 21:34 Uhr
SV Eintracht Nordhorn Autor