Meister und Jubler der Bezirksliga 2016: Die SG Alsenztal (oben links) kniete sich 2016 richtig rein, ein Jahr zuvor hatte sich die SG Eintracht den Titel gesichert (rechts). Jüngster Meister ist der TuS Hackenheim (unten Mitte), aber auch der SV Winterbach (links) und der TSV Langenlonsheim hatten oft Grund zur Freude. (© Mario Luge)
Meister und Jubler der Bezirksliga 2016: Die SG Alsenztal (oben links) kniete sich 2016 richtig rein, ein Jahr zuvor hatte sich die SG Eintracht den Titel gesichert (rechts). Jüngster Meister ist der TuS Hackenheim (unten Mitte), aber auch der SV Winterbach (links) und der TSV Langenlonsheim hatten oft Grund zur Freude. (© Mario Luge)

Zehn-Jahres-Wertung Bezirksliga: Dinos, Derbys und Debakel

Geschichten aus einer Dekade der ersten kreisübergreifenden Fußballklasse +++ Verein aus dem Kreis Bad Kreuznach führt "ewige Tabelle" an

Region. Wie sehr sich eine Liga in zehn Jahren wandeln kann, zeigt die Bezirksliga Nahe, die jede Saison aufs neue für Schlagzeilen sorgt. Welche Mannschaft in der Zehn-Jahres-Wertung die Nase vorne hat, welche Teams seither ununterbrochen in der Liga spielen und welche Vereine seit 2012 in der ersten kreisübergreifenden Spielklasse gespielt haben - alle diese Fragen und noch viel mehr wird im Plus-Artikel der Allgemeinen Zeitung beantwortet.

Aufrufe: 024.1.2023, 12:41 Uhr
RedaktionAutor