Gegen Weilbach will Walsdorf wieder gut performen. Das klappte zuletzt beim Aufsteiger-Duell in Limburg überhaupt nicht.
Gegen Weilbach will Walsdorf wieder gut performen. Das klappte zuletzt beim Aufsteiger-Duell in Limburg überhaupt nicht. – Foto: Patrick Schuch

Walsdorf: Gegen Weilbach wieder am Optimum sein

Mit der bisherigen Ausbeute beim Aufsteiger ist Spielertrainer Sven Ott grundsätzlich zufrieden

Walsdorf. Beim SV Walsdorf ist Sven Ott, der mit Lukas Ernst das Spielertrainer-Duo bildet, mit der ersten Wegstrecke in der neuen Klasse grundsätzlich zufrieden, auch wenn es zuletzt ein 0:4 bei Mitaufsteiger Limburg 07 gab.

„Uns war klar, dass irgendwann ein Spiel kommt, in dem es nicht so gut läuft. Das passiert“, zeigt sich Ott sicher, dass die Mannschaft gegen Germania Weilbach (So., 15.30 Uhr) wieder einsatzmäßig das Optimum abrufen wird. Mit dieser Eigenschaft hatte sie zuvor zehn Punkte eingefahren und bewiesen, dass sie auf Gruppenliga-Ebene mitspielen kann. Bis auf Louis Herber sind gegen Weilbach alle Mann verfügbar.

Aufrufe: 023.9.2022, 06:00 Uhr
Stephan NeumannAutor