Besonders viele Mädchen ließen sich diesmal in Kevelaer zum Junior-Coach ausbilden.
Besonders viele Mädchen ließen sich diesmal in Kevelaer zum Junior-Coach ausbilden. – Foto: Nicole Seidl

Junior Coaches: Freude auf die EM mit geschultem Blick

Kevelaer: 18 Ju­gend­li­che des Kar­di­nal-von-Ga­len-Gym­na­si­ums ha­ben den DFB-Ju­ni­or-Coach-Lehr­gang ab­sol­viert. Dar­un­ter auch acht Mäd­chen. Al­le freu­en sich auf die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft und fie­bern mit der deut­schen Elf mit.

Wenn die Na­tio­nal­elf in den nächs­ten Wo­chen auf den Platz läuft und vie­le Zu­schau­er ge­bannt auf den Bild­schirm bli­cken, dann schaut Ju­dith Wol­ters ganz ge­nau hin, ob Ro­bin Gosens aus Em­me­rich-El­ten zum To­re­schie­ßen ein­ge­setzt wird. „Klar be­kommt man das schon mit, wenn je­mand aus der Ge­gend in der Na­tio­nal­mann­schaft spielt“, sagt die 16-Jäh­ri­ge, die seit zwölf Jah­ren sel­ber ak­tiv spielt. Ge­mein­sam mit 17 an­de­ren Schü­lern hat sie am Kar­di­nal-von-Ga­len-Gym­na­si­um ei­nen Lehr­gang des DFB für Nach­wuchs­trai­ner be­sucht. „Ich fand es schon cool, mal auf der an­de­ren Sei­te zu ste­hen“, sagt sie.

„Die DFB-Ju­ni­or-Coach-Aus­bil­dung ist der ers­te Schritt Rich­tung Trai­ner­tä­tig­keit im Be­reich der Schu­le oder im Ver­ein“, er­läu­tert Sport­leh­rer Se­bas­ti­an Clar­ke, der ge­mein­sam mit Si­mon Fied­ler den Lehr­gang durch­ge­führt hat. 18 Schü­ler, zehn Jungs und acht Mäd­chen, ha­ben im ver­gan­ge­nen Schul­jahr die DFB-Ju­ni­or-Coach-Aus­bil­dung durch­lau­fen. Es ist das sechs­te Mal, dass das Kar­di­nal-von-Ga­len-Gym­na­si­um den Lehr­gang an­bie­tet.

Dies­mal sei es der Jahr­gang mit den meis­ten Mäd­chen ge­we­sen, sagt Clar­ke. Und das sei gut so: „Klei­ne Kin­der brau­chen Trai­ne­rin­nen, die sie als Vor­bild ha­ben. War­um soll­tet ihr nicht in die­se Fuß­stap­fen tre­ten?“, ruft Sport­leh­rer Se­bas­ti­an Clar­ke in Rich­tung der Mäd­chen, die auf der Tri­bü­ne des Hül­s­park-Sta­di­ons in Ke­vela­er Platz ge­nom­men ha­ben, um ih­re Zer­ti­fi­ka­te zu er­hal­ten.

"Robin Gosens spielt gut"

Ob Nach­wuchs­trai­ne­rin Ju­dith sich vor­stel­len kann, dass auch ei­ne Frau die Deut­sche Na­tio­nal­mann­schaft der Män­ner trai­nie­ren kann? „Ich fin­de das egal, es soll­te auf das Kön­nen an­kom­men. Wenn ei­ne Frau bes­ser ist, dann ei­ne Frau, wenn ein Mann bes­ser ist, dann der Mann.“ Bei der EM ver­traue sie Trai­ner Jo­gi Löw, dass er die rich­ti­gen Leu­te ein­setzt. „Ich gu­cke schon, wer gut spielt, und Ro­bin Gosens, der spielt gut.“

Mit­schü­le­rin Ju­la Ver­berkt setzt auf Ma­nu­el Neu­er. „Den find’ ich gut.“ Selbst spielt sie Ab­wehr Mit­te bei SV Vik­to­ria Win­ne­ken­donk. Ne­le Wen­gen­roth, Spie­le­rin bei der Spiel­ge­mein­schaft Uni­on Wet­ten/DJK Twiste­den, fin­det es scha­de, dass der Na­tio­nal­trai­ner nicht auch Ju­li­an Brandt zur EM mit­ge­nom­men hat. „Im­mer­hin sind er und Kai Ha­vertz gu­te Freun­de.“ Ha­vertz ist ihr Fa­vo­rit. „In ers­ter Li­nie, weil er ex­trem gut spielt, und er ist echt hübsch.“ Ne­ben ihr ni­cken die Fuß­ball-Kol­le­gin­nen.

Seit 2017 spielt auch Ma­ria Kau­lich in der Spiel­ge­mein­schaft Wet­ten/Twiste­den. An­ge­fan­gen mit Fuß­ball hat sie in der drit­ten Klas­se, da­mals noch in ih­rer Hei­mat Me­xi­ko. „Erst ein­mal ha­be ich mit den Jungs trai­niert, bis es ei­ne Mäd­chen­mann­schaft gab“, sagt die 16-Jäh­ri­ge. Auch sie sagt, wer wen trai­niert, kön­ne nicht ge­schlech­ter­ab­hän­gig sein. Was zäh­le, sei Kön­nen, da­mit die Mann­schaft bes­ser wird. Fuß­ball ist ihr Hob­by, und „es wä­re cool, mal ei­ne Mann­schaft zu trai­nie­ren“.

Den ers­ten Schritt ha­ben sie und die an­de­ren Ju­gend­li­chen da­für schon ge­macht.

In­fo: Das DFB-Ju­ni­or-Coa­ching geht wei­ter

Ak­tu­el­le Ab­sol­ven­ten Jan­ne Ada­ma­schek, Jos Czer­an­ka, Eva Dicks, To­bi­as Hel­mus, Sti­an Ja­cobs, Ma­xi­mi­li­an Ja­nik, Ma­ria Fer­nan­da Kau­lich Gu­tié­r­rez, Ra­hel La­mers, Lin­nard Ra­de­ma­cher, Mer­le Schax, Lu­ke Sta­ßen, Klaas Te­best, Ben Tis­sen, Ju­la Ver­berkt, Ja­kob Ver­rieth, Ne­le Wen­gen­roth, Ju­dith Wol­ters, Di­la­ra Yil­di­rim.

Nächs­ter Lehr­gang Nach den Som­mer­fe­ri­en soll am Kar­di­nal-von-Ga­len-Gym­na­si­um mit der DFB-Ju­ni­or-Coach-AG für die Zehnt­kläss­ler ge­star­tet wer­den.

Un­ter­stüt­zer Fuß­ball­ver­band Nie­der­rhein und Com­merz­bank

Aufrufe: 014.6.2021, 12:00 Uhr
RP / Bianca MokwaAutor

Verlinkte Inhalte