Zwei Ligen, zwei Entscheidungsspiele

Wormatia Worms muss gegen FC Speyer die Meisterschaft ausspielen +++ In der Landesliga kämpfen die TSG Drais und der SV Bretzenheim un den Aufstieg in die Verbandsliga

Auch bei den Frauen in Rheinhessen ist das letzte Wort im Rennen um den Aufstieg nicht gesagt. In der Verbandsliga hat das Team von Wormatia Worms nach wie vor die Chance auf den Sprung in die Regionalliga Südwest. In der Landesliga müssen die TSG Drais und der SV Bretzenheim nachsitzen.

Frauen-Verbandsliga Südwest 2015/2016 Entscheidungsspiel zur Ermittlung des Meisters

Nach Beendigung der Spielrunde stehen der VfR Wormatia Worms und der FC Speyer 09 punktgleich an der Tabellenspitze. Da das Torverhältnis in der Frauen-Verbandsliga Südwest nicht zählt, ist nun ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz erforderlich. Der 1. FFC Niederkirchen hat sich bereit erklärt, dieses Entscheidungsspiel am Samstag, 28. Mai 2016 mit Spielbeginn 16.45 Uhr auszurichten. Ist dieses Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit nicht entschieden, so wird es zweimal 15 Minuten verlängert. Ist auch dann noch keine Entscheidung gefallen, so wird der Sieger durch Strafstoßschießen ermittelt. Die Eintrittspreise betragen für erwachsene Zuschauer 3,00 €, für begünstigte Zuschauer wie Rentner, Jugendliche, Schüler 1,50 €.

Frauen-Landesliga Rheinhessen 2015/2016 Entscheidungsspiel zur Ermittlung des Meisters

Nach Beendigung der Spielrunde stehen die TSG Drais und der SV Bretzenheim 12 punktgleich an der Tabellenspitze. Da das Torverhältnis in der Frauen-Landesliga nicht zählt, ist nun ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz erforderlich. Der 1. FFC Ingelheim hat sich bereit erklärt, dieses Entscheidungsspiel am Sonntag, 29. Mai 2016 mit Spielbeginn 15.00 Uhr auszurichten. Ist dieses Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit nicht entschieden, so wird es zweimal 15 Minuten verlängert. Ist auch dann noch keine Entscheidung gefallen, so wird der Sieger durch Strafstoßschießen ermittelt. Die Eintrittspreise betragen für erwachsene Zuschauer 2,00 €, für begünstigte Zuschauer wie Rentner, Jugendliche, Schüler 1,00 €.

Aufrufe: 25.5.2016, 06:50 Uhr
Martin ImruckAutor

Verlinkte Inhalte