Der Nachfolger von Matthias Maier ist gefunden.
Der Nachfolger von Matthias Maier ist gefunden. – Foto: Verein

Michael Renner wird neuer Trainer beim VfR Merzhausen

Der VfR Merzhausen wird mit einem neuen Trainergespann in die nächste Fußball-Saison starten

Der Trainerwechsel beim Bezirksligisten war erforderlich, nachdem sowohl der Trainer der 1. Mannschaft, Matthias Maier, als auch der Trainer der 2. Mannschaft, Simon Goldschagg, mitgeteilt haben, dass sie aus privaten Gründen ab Sommer nicht weiter zur Verfügung stehen können.

Die Suche nach Alternativen konnte rasch zu einem Abschluss gebracht werden, der sehr zuversichtlich stimmt: Der bisherige Co-Trainer der 1. Mannschaft, Kai Friebe, wird das Training der 2. Mannschaft übernehmen. Als Trainer für die 1. Mannschaft konnte Michael Renner gewonnen werden, der aktiv unter anderem beim Freiburger FC und in der 2. Bundesliga beim SC Freiburg gespielt hat. Später war er jahrelang als Trainer erfolgreich in der Bezirks-, Landes- und Verbandsliga tätig. Seine letzte Trainerstation war bis 2019 der PSV Freiburg. Nach zweijähriger Pause hat Michael Renner wieder richtig Lust, sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Der VfR bietet dafür gute Voraussetzungen und ist überzeugt, mit der Neubesetzung der Trainerpositionen bei den Aktiven eine ideale Lösung gefunden zu haben. Bis zum Sommer werden die bisherigen Trainer weiter tätig sein und hoffen, dass sie mit ihren Mannschaften noch einige Spiele bestreiten können.

Aufrufe: 024.2.2021, 10:15 Uhr
PM VfR MerzhausenAutor

Verlinkte Inhalte