"Am Ziel ändert sich nichts"

Kreisliga Mosbach +++ FuPa Baden Wintercheck VfR Fahrenbach

Christian Scholz, Spielausschussvorsitzender des VfR Fahrenbach, hat den FuPa Baden Wintercheck gemacht.

1) Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht?

Wir können mit der ersten Saisonhälfte zufrieden sein, vor allem bei Berücksichtigung des Verletzungspechs, das wir in der Hinrunde hatten. Hier sind uns wichtige Eckpfeiler in der Mannschaft weggefallen, was wir durch Geschlossenheit gut aufgefangen haben. Wir freuen uns aber natürlich darauf, wenn die Verletzten wieder zurückkehren.

2) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Zwei Neuzugänge im Team können wir verkünden. Hendrik Brauch, der bereits höherklassig Erfahrungen gesammelt hat, verstärkt uns und stößt aus Neunkirchen zu uns dazu. Außerdem wechselt Kjell Laufer zu uns, der bereits in der Hinrunde bei uns trainiert hat. Änderungen im Trainer-Team gibt es keine. Tim Hartmann ergänzt mit sofortiger Wirkung das Spielausschuss-Team.

3) Wie sehr hat euch die Coronapandemie in der ersten Saisonhälfte beeinflusst?

Wie jeder andere Verein hatten auch wir mit der Pandemie zu kämpfen. Insgesamt haben wir die Herausforderungen, die sich dabei ergeben haben, durch eine gute Organisation bisher erfolgreich meistern können. Aufgrund der hohen Impfquote innerhalb der Mannschaft mussten wir coronabedingt glücklicherweise nur wenige Ausfälle beklagen.

4) Wenn ein Spieler für seine Entwicklung hervorgehoben werden müsste, wer wäre es und warum?

Hier fällt mir direkt Mirko Reis ein, der bis zu seiner Verletzung eine super Hinrunde gespielt hat. Vor der Saison hätten wohl einige nicht mit ihm als Stammspieler in der ersten Mannschaft gerechnet. Er hat einen großen Sprung gemacht.

5) Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?

Wir wollen noch ein paar Punkte mehr holen als in der Hinrunde. Durch die Rückkehr einiger verletzter Spieler ist das aus unserer Sicht auch möglich. Generell hat sich nichts an unserem Ziel geändert, das wir vor der Runde ausgegeben haben – das ist ein einstelliger Tabellenplatz.

6) Glaubt ihr an ein normales Ende der Runde mit Durchführung aller angesetzten Spiele?

Das ist schwierig zu beantworten. Ich glaube, dass die Runde dieses Mal fertig gespielt wird. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Rückrunde nicht wie geplant im März startet, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Aufrufe: 020.1.2022, 16:00 Uhr
red.Autor