Tolga Karabulut spielt nun für die Erste des VfR 06 Neuss

Ab der kommenden Saison heißt es für Tolga Karabulut Kreisliga A statt Kreisliga B. Durch seine guten Leistungen im Mittelfeld hatte sich Tolga schon letztes Jahr in den Fokus von Trainer Cengiz Yavuz gespielt.

In Abstimmung mit dem Sportlichen Leiter Timo Haep, wurde Karabulut, der in der A-Jugend Leistungsklasse für die SG Erfttal und die DjK Gnadental spielte, nun in den Kader der 1. Mannschaft berufen.

„Tolga hat durch seine guten Leistungen und seinen Willen einen bleibenden Eindruck beim Trainer hinterlassen, darum war es nur folgerichtig, ihn in den neuen Kader zu berufen", so Haep.

„Für mich war die Berufung in den Kader der Ersten enorm wichtig. Ich möchte immer mit den Besten spielen und trainieren um mich weiterzuentwickeln, das habe ich nun erreicht" so Karabulut.

Der VfR 06 Neuss freut sich, dass Tolga den Sprung geschafft hat und wünscht ihm viel Erfolg!

Aufrufe: 012.4.2021, 16:00 Uhr
Markus WahleAutor

Verlinkte Inhalte