Gewann mit 25,3 Prozent aller Stimmen die Wahl zum „Bayern-Treffer des Monats“: Markus Gotterbarm vom TSV Eching.
Gewann mit 25,3 Prozent aller Stimmen die Wahl zum „Bayern-Treffer des Monats“: Markus Gotterbarm vom TSV Eching. – Foto: Amelie Beer / TSV Eching

Traumtorfabrik Eching? Gotterbarm erzielt Bayern-Treffer des Monats

Award geht wieder zum TSV

Markus Gotterbarm vom TSV Eching erzielt den Bayern-Treffer des Monats. Er setzt sich gegen seine fünf Konkurrenten durch.
  • Markus Gotterbarm erzielt den Bayern-Treffer der Monats Oktober.
  • Mit 25, 3 Prozent der Stimmen siegte er relativ knapp vor René Huber und John Schneider Mendoza.
  • Der Mittelfeldspieler ist bereits der zweite Spieler des TSV Eching, der den Preis gewinnen konnte.

Bayern - Die Wahl zum „Bayern-Treffer des Monats“ ist abgeschlossen. Im vergangenen Monat konnte sich einer von gleich zwei nominierten Spielern aus dem Landkreis Freising den Titel schnappen. Jeden Monat sucht der BFV das schönste Tor aus dem bayerischen Amateurfußball. In Eching herrscht offenbar Traumtor-Gefahr. Der Preis geht zum zweiten Mal zum TSV.

Markus Gotterbarm aus der dritten Mannschaft des TSV Eching hat den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober erzielt. Mit 25,3 Prozent aller abgegebenen Stimmen konnte sich der Spieler gegen seine fünf Konkurrenten durchsetzen und gewann das Voting vor René Huber (SV Schalding-Heining, 21,9 Prozent) und John Schneider Mendoza (U19 VfL Kaufering, 20,1 Prozent). Teilt der Bayerische Fußballverband mit.


Mittelfeldspieler Markus Gotterbarm erzielt die wichtige Führung per Traumtor

Markus Gotterbarm erzielte gegen den SC Massenhausen II den Ausnahmetreffer zur 1:0-Führung für den TSV Eching III. Durch den Sieg beim „Bayern-Treffer des Monats“ hat sich Markus Gotterbarm automatisch für die Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ qualifiziert.

Sonntagabend wird ein Beitrag in der Sendung "Blickpunkt Sport" (ca. 22.15 Uhr nach den Bundesligaspielen) im Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt. Nach Anna Bergmoser wird damit schon zum zweiten Mal ein Mitglied des TSV Eching mit diesem Preis ausgezeichnet. Sie wurde 2018 zum Bayern Treffer des Monats gewählt.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage kann Markus Gotterbarm die „Bayern-Treffer“-Trophäe nicht im Fernsehen auf dem BR bei „Blickpunkt Sport“ entgegennehmen, sondern wird in seinem Heimatort geehrt. (Jonas Weber)

Aufrufe: 023.11.2020, 13:26 Uhr
Fussball Vorort FuPa Oberbayern / Jonas WeberAutor

Verlinkte Inhalte