A-Junioren sind nach 3 : 6 Erfolg in Essingen Meister!

Die Zeichen vor dem Spiel waren klar, mit einem Sieg wäre die Mannschaft von Trainer Heiner Lechner Meister der A-Junioren Kreisliga Südpfalz.
Bei dem Tabellenletzten und zugleich 9er Mannschaft VfL Essingen tat sich der FCB in der ersten Halbzeit sehr schwer, da es für die Mannschaft sehr ungewohnt war zu neunt auf einem so großen Platz zu spielen.
Nach einer halben Stunde schoss Elias Herrmann das 1:0 für die Löwen, eine Minute später folgte das 1:1. Im Anschluss darauf zeigte der FC Bienwald Kandel bis zur Halbzeit eine starke Leistung, sodass das Team aufgrund der Tore von Joshua Pahle und Nik Strasser (2) mit einer 4:1 Führung in die Halbzeit ging.
In der zweiten Halbzeit verlor das Spiel deutlich an Fahrt, jede Mannschaft konnte jeweils zweimal nachlegen, für den FCB trafen Colin Meyle und erneut Nik Strasser, welcher durch seinen Dreierpack nun führender der Torschützenliste ist.
Nach Spielende folgte der Jubel über die gewonnene Meisterschaft sowie die Übergabe der ,,Meisterschale" von Motivator und Legende Dominik Schmalz.
Das letzte Rundenspiel findet am Dienstag, den 28.05 gegen den FV Queichheim in Kandel statt.
Am 16.06 müssen die Jungs von Coach Lechner dann zum hoffentlich krönenden Abschluss nach Siebeldingen, wo der SV Völkersweiler im Pokalfinale wartet.(LP)
Aufrufe: 027.5.2019, 22:57 Uhr
Rüdiger KühnastAutor

Verlinkte Inhalte