– Foto: FuPa Thüringen

FIFA-Liga: So laufen das Viertel- und Halbfinale

FuPa-FIFA-Liga präsentiert von ELTEN Sicherheitsschuhe: Das Finale soll am 19. April steigen.

Die FuPa-FIFA-Liga präsentiert von ELTEN Sicherheitsschuhe geht in ihre finale Phase. Allerdings wird das Turnier von massiven Internetproblemen (EA-Server und Glasfaser) ausgebremst. Deshalb gibt es Anpassungen.

Die Redaktion von FuPa Niederrhein hat das Achtelfinale der Senioren und das Halbfinale der Junioren bis zum Sonntag, 12 Uhr, verlängert. Anschließend dürfen die Spieler direkt ihre nächsten K.o.-Spiele austragen. Das Viertelfinale der Senioren geht bis zum kommenden Mittwoch, 16 Uhr, (15. April); das anschließende Halbfinale bis zum Samstag, 14 Uhr, (18. April). Am 19. April soll das große Finale mit insgesamt acht Spielen über die Bühne gehen – live auf Twitch!

Die Paarungen sehen wie folgt aus:

Viertelfinale:

1. 1. FC Kleve – Sieger 1. FC Mönchengladbach / SV Sonsbeck
2. SV Friedrichsfeld III – TSV Weeze
3. FC Moers-Meerfeld – FC Moers-Meerfeld II
4. Fortuna Bottrop II – ATS Krefeld

Halbfinale:

Sieger Viertelfinale 1 – Sieger Viertelfinale 3
Sieger Viertelfinale 4 – Sieger Viertelfinale 2


Der dritte Platz bei den Senioren und Junioren wird, sofern jeweils beide Teams antreten wollen, in vier Spielen ausgetragen (zwei pro Spieler, wie in den ersten K.o.-Runden).


Junioren: Die Junioren befinden sich im Halbfinale - und mit dem VfB Solingen A1 steht bereits ein Finalist fest. Allerdings wird das zweite Halbfinale zwischen dem VfB Solingen A2 und der JSG Dingden/Lankern aufgrund der beschriebenen Probleme ausgebremst. Die Teilnehmer schließen sich mit der FuPa-Redaktion bezüglich der Austragung kurz.

Aufrufe: 011.4.2020, 16:30 Uhr
André NückelAutor

Verlinkte Inhalte