F: Kuczera
F: Kuczera

Erl Bräu Bügelweiße Cup 2018/19 in den Startlöchern

Vorrundenturnier startet Sonntag 13.01.19

Traditionell im Januar gibt’s auch in diesem Winter wieder den überregional beliebten Erl-Bräu Cup um seine Weißbier Spezialität.

Erfreulich das nahezu alle Vorjahresteilnehmer wieder zugesagt haben. So Spielen 15 Mannschaften in drei Gruppen am 13.01.19 die 8 Finalteilnehmer aus. Auch Neu-Landesligist VfB Bach der auch Titelverteidiger ist hat sich angekündigt, wohl auch wieder mit seinen frenetischen Fans und dem Obertrommler die die Labertalhalle in ein Tollhaus verwandelt hatten. Mit Geiselhöring und Hainsacker sind 2 Bezirksligisten mit am Start sowie Wiesent, der SV Motzing und der TSV Wörth/Donau sowie der TSV Waldtrudering/Oberbayern aus der Kreisliga. Als Kreisklassenvertreter kämpfen der Vorjahresfinalist SV Sallach, der FC Mintraching und der SV Mengkofen um die Finaltickets. Das Feld komplettieren die A-Klassisten ETSV Hainsbach/TV Geiselhöring 2, VfR Laberweinting, FC Rosenhof, FC Labertal 05 und der TV Geisling. Die Finalrunde findet am darauffolgenden Sonntag statt. Eintritt ist wie immer frei und für Speis und Trank gesorgt.
Aufrufe: 011.1.2019, 08:17 Uhr
Bernd KuczeraAutor

Verlinkte Inhalte