Niklas Grimm ist zurück in der Bezirksliga.
Niklas Grimm ist zurück in der Bezirksliga. – Foto: TSV Zornheim

Überraschung in Bezirksliga: Niklas Grimm wird Trainer in Zornheim

Assistent von Bodenheims Jürgen Collet wechselt zurück zum TSV

Bodenheim/Zornheim. Niklas Grimm wird überraschend Nachfolger von Guido Ritz als Cheftrainer des Fußball-Bezirksligisten TSV Zornheim. Grimm war auch bis zum Sommer 2022 der Vorgänger von Ritz, wechselte dann aber zum Landesligisten VfB Bodenheim, um dort als Assistenz des routinierten Chefcoaches Jürgen Collet neue Erfahrungen zu sammeln. Wenige Wochen später hat der 28-Jährige indes seine Meinung über seine Tätigkeit geändert. Als Folge dessen ist er nun wieder Trainer der Zornheimer – und war nun auch schon am 4:2-Erfolg gegen den FSV Oppenheim beteiligt.

Allerdings lief sein Abgang vom VfB Bodenheim nicht ohne Störgeräusche ab. Eigentlich hätte Grimm beim Spiel am Sonntag in Schifferstadt noch den verhinderten Jürgen Collet auf der VfB-Trainerbank vertreten sollen. Warum er dies nicht tat, wie der Wechsel ablief und was die VfB-Verantwortlichen sprachlos machte, lest Ihr im Plus-Artikel der Allgemeinen Zeitung.

Aufrufe: 011.9.2022, 21:30 Uhr
Torben Schröder und Bardo RudolfAutor