Die Nachwuchskicker treten im Frühjahr in neu zusammengestellten Gruppen an
Die Nachwuchskicker treten im Frühjahr in neu zusammengestellten Gruppen an – Foto: Roland Stoiber

Junioren-Oberligen: Einteilung & Auf- und Abstiegsregelung fix

Fast alle Eckdaten für die Frühjahrsrunde auf Junioren-Bezirksebene stehen mittlerweile fest

Im Nachwuchsbereich musste seit dem Corona-Ausbruch gewaltig improvisiert werden. Es gab einen verstärkten (Quotienten-)Aufstieg, dadurch musste in den einzelnen Ligenebenen mehr und kleinere Gruppen gebildet werden. Ab der Saison 2022/2023 soll es auf Bezirksebene wieder möglichst ähnliche Staffelstärken wie vor der Pandemie-Zeit geben. Dadurch wird es in den Frühjahr-Qualifikationsgruppen auch zahlreiche Absteiger geben.

U19 BOL West
TV Schierling, SG Vilsbiburg, FC Ergolding II, SpVgg Landshut II, SG Velden, SG Johannesbrunn-Binabiburg, JFG Befreiungshalle Kelheim

U19 BOL Ost
1.FC Passau, JFG Zwieseler Winkel, TSV Waldkirchen, SG Sonnen, FC Künzing, SG Hutthurm, SG Haus im Wald, FC Fürstenzell

U19 BOL Mitte
FC Dingolfing, SG FSV 1926 Straubing, SG Schönau, SpVgg Niederalteich, SSV Eggenfelden SpVgg Plattling, JFG Ohetal Kickers




U17 BOL West
JFG Befreiungshalle Kelheim, SpVgg Landshut II, SG Landshut-Berg, FC Ergolding II, JFG Donau-Kickers Saal, SG Rottenburg, SG Salching, SG VfB Straubing

U17 BOL Ost
JFG Unterer Donauwald, TSV Waldkirchen, 1.FC Passau, SG Vornbach, SV Schalding-Heining II TuS 1860 Pfarrkirchen, FC Alkofen

U17 BOL Mitte
SpVgg GW Deggendorf II, FC Künzing, SpVgg 1919 Plattling, SG Natternberg, SG Edenstetten, SpVgg Ruhmannsfelden, SG Gergweis




U15 BOL West
JFG Befreiungshalle Kelheim, FC Ergolding, JFG Laaber-Kickers 06, TSV Abensberg, SG Pattendorf, SpVgg Landshut II, SG Vilsbiburg, SpVgg GW Deggendorf II

U15 BOL Ost
SG Lalling, 1.FC Passau II, SG Viechtach, TSV Regen, JFG Unterer Donauwald, SV Schalding-Heining II, SG Sonnen, FC Sturm Hauzenberg

U15 BOL Mitte
SG Feldkirchen, JFG Kinsachkickers, SG Teisbach, SG Edenstetten, FSV Landau, SG Tann, SG Gergweis, SG Plattling



Die ersten vier Teams jeder Liga qualifizieren sich für die BOL-Spielzeit 2022/2023. Die restlichen Teams müssen in der kommenden Saison auf Kreisebene um Punkte und Tore kämpfen.




U13 Meisterrunde
SC Landshut-Berg, SpVgg Landshut, FC Dingolfing, SpVgg GW Deggendorf, JFG Kinsachkickers, JFG Straubinger Land, SV Schalding-Heining

U13 Quali-Gruppe West
FC Ergolding, JFG Befreiungshalle Kelheim, SG VfB Straubing, SG Bayerbach, DJK-SF Reichenberg

U13 Quali-Gruppe Ost
TSV Waldkirchen, 1.FC Passau, JFG Unterer Donauwald, SV Pocking, SG SV Prag



Alles Teams der Meisterrunde sowie die beiden erstplatzierten Teams jeder Quali-Gruppe sind für die U13 BOL-Saison 2022/2023 qualifiziert. Die restlichen Teams müssen in der kommenden Saison auf Kreisebene um Punkte und Tore kämpfen.



Wann der Startschuss im Frühjahr erfolgt, steht noch nicht konkret fest. "Das hängt in erster Linie von der Pandemie-Entwicklung ab. Wenn alles optimal läuft, möchten wir Ende März mit den Punktspielen beginnen. Wenn uns Corona einen Strich durch die Rechnung macht, kann sich aber auch alles nach hinten verschieben", lässt Bezirks-Jugendleiter Karl Schlecht wissen.




Aufrufe: 09.12.2021, 17:00 Uhr
Thomas SeidlAutor