– Foto: Markus Schneider

SG Hohenschambach II holte sich Punkte auswärts

B-Klasse 4, Regensburg, 12. Spieltag

SG Painten II versenkte sieben Mal

Beilngries III
3:5
SG Hohensch. II

Beilngries III - SG Hohensch. II 3:5 (0:3)

Die SG Hohenschambach II ging früh in Führung und ließ sie sich auch nicht mehr nehmen. Vor 30 Zuschauern machte Paul Hahn in der 5. Minute das erste Tor. Jonathan Gabler (25.) und Albert Schnabel (35.) erhöhten noch in der ersten Halbzeit auf 0:3. Dominik Hahn baute in der 49. Minute die Führung noch weiter aus. Nach 60 Minuten Spielzeit kann Roy Ewald auf 1:4 verkürzen. Jonathan Gabler erhöhte in der 70. Minute auf 1:5, dann kann Roy Ewald erneut verkürzen (75.). In der letzten Spielminute (90.) versenkte Quirin Pöppl auf 3:5.

SG DJK Daßwang II
2:2
SG O`pfraundorf II

SG DJK Daßwang II - SG O`pfraundorf II 2:2 (1:1)

Die SG´s konnten lediglich ein Remis am zwölften Spieltag erzielen. Den ersten Ausgleich erzielten die Gäste durch Patrick Schnaus in der 40. Minute. Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Gäste lediglich ausgleichen, Martin Liebl versenkte in der 80. Minute zum 2:2.

SG Lengenfeld II
0:1
Beratzhausen II

SG Lengenfeld II - Beratzhausen II 0:1 (0:1)

Die 25 Zuschauer sahen das frühe 0:1 durch Beratzhausen in der 2. Minute von Tobias Bauer, weitere Chancen konnten nicht verwertet werden.

SG Freihausen II
1:2
Döllwang

SG Freihausen II - Döllwang 1:2 (1:0)

Bereits in der 8. Minute konnte der Gastgeber durch Johannes Seitz vor 30 Zuschauern in Führung gehen. Schiedsrichter Pascal Kobel durfte in der zweiten Halbzeit die Tore zugunsten der Gäste notieren. Daniel Burger gleichte in der 53. Minute aus und Florian Schmidt landete in der 86. Minute das 1:2. Ein knapper Sieg für die SV Döllwang.

Hörmannsd. II
1:2
SV Lupburg II

Hörmannsd. II - SV Lupburg II 1:2 (0:0)

Auch Hörmannsdorf II musste sich am zwölften Spieltag geschlagen geben. Thomas Portenhauser konnte in der zweiten Halbzeit die Gastgeber in Führung bringen (46.), doch SV Lupburg II konnte noch zwei Buden erzielen und so gingen die Punkte an die Gäste.

SG Painten II
7:0
SG Eichlberg II

SG Painten II - SG Eichlberg II 7:0 (2:0)

In Painten holte man sich mit einem klaren Sieg die Punkte vor 80 Zuschauern daheim. Christian Hess versenkte zweimal in Folge (10., 15.) und brachte die Gastgeber früh in Führung. Andreas Rott erhöhte in der zweiten Halbzeit (51.) auf 3:0. Weitere Treffer konnten Thomas Scheidl (56.), Marius Dinauer (58.), Philipp Nußhardt (62.) und Sebastian Lange (70.) erzielen.

Riedenburg II
1:0
SV Töging II

Riedenburg II - SV Töging II 1:0 (0:0)

Schiedsrichter Reinhold Hunner leitete die Partie vor 40 Zuschauern in Riedenburg. Patrick Haimerl konnte in der 83. Minute das entscheidende Tor erzielen und so die Punkte daheim holen.

Aufrufe: 06.10.2021, 10:30 Uhr
Nicole SeidlAutor

Verlinkte Inhalte