TuSEM holt drei Punkte bei Union Frintrop

+++ Deutlicher Heimsieg für Schönebeck +++

Der Aufstiegskampf in der Kreisliga A ist weiterhin höchst spannend. Mit dem DJK Katernberg ist ein Team bereits so gut wie sicher nächste Saison Bezirksligist, mit Phönix Essen, Union Frintrop und Essen-Schönebeck kämpfen aber noch gleich drei Teams um Rang 2.

SC Phönix Essen - Ballfreunde Bergeborbeck 4:0
Phönix Essen bleibt weiterhin im Aufstiegsrennen. am 27. Spieltag setzte sich derSC gegen den Tabellenfünften Ballfreunde Bergeborbeck deutlich mit 4:0 durch und zeigte sich in Bestform.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


DJK Eintracht Borbeck - Tura Essen 1886 2:1
Einen wichtigen Sieg für das eigene Selbstvertrauen holte Schlusslicht Eintracht Borbeck. Gewillt, die rote Laterne noch abzugeben, besiegte die Eintracht den Konkurrenten Tura essen mit 2:1.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


SG Essen-Schönebeck - FC Stoppenberg 5:2
Auch Essen-Schönebeck mischt noch voll im Aufstiegskampf mit. Dank eines 5:2-Erfolges über Kellerkind Stoppenberg steht die Sg jetzt ebenso wie Phönix Essen und Union Frintrop nun bei 56 Punkten, hat aber die schlechteste Tordifferenz.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


SV Union Frintrop - TuSEM Essen 1926 1:3
Durchaus überraschend war die Niederlage der zuletzt so straken Union Frintrop. Gegen den Tabellensechsten unterlag der SV zuhause mit 1:3. Der eingewechselte Marius Rodehüser traf zweimal für die Gäste.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


TuS Helene Essen - DJK TuS Holsterhausen 1:2
Im Mittelfeld der Liga gab es für den Tabellenneunten Helene Essen gegen die ein Platz besser platzierten Holsterhausener eine 1:2-Heimniederlage. Auf die Tabelle hat dieses Ergebnis keine Auswirkungen.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


RuWa Dellwig - DJK SG Altenessen II 1:1
Die einzige Punkteteilung in der Kresiliga A gab es zwischen RuWa Dellwig und der SG altenessen - Endstand 1:1. Auch für diese beiden Teams geht es um nichts mehr, mit dem Abstieg bekommen sie wohl nichts mehr zu tun.

Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


AL-ARZ Libanon Essen - Sportfreunde Altenessen 0:3
Serdar Bicakuoglu hat die Sportfreunde Altenessen mit einem Doppelpack zu einem 3:0-auswärtssieg bei Libanon Essen geschossen. Die Gäste wurden damit ihrer Favoritenrolle gegenüber dem Tabellenzwölften gerecht.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore

Aufrufe: 04.5.2014, 16:35 Uhr
Julian HilgersAutor

Verlinkte Inhalte