F: Trzeschan
F: Trzeschan

Langendreer 07 gewinnt in Rüdinghausen

24. Spieltag, Kreisliga A2 Bochum: Aufsteiger knackt 40-Punkte-Marke

Der Aufsteiger BV Langendreer 07 hat TuRa Rüdinghausen die nächste Pleite in der Kreisliga A2 zugefügt. Nach dem 0:3 (0:2) hält die Pechsträhne der Mellmausländer an.

TuRa Rüdinghausen - BV Langendreer 07 0:3
Bereits zur Halbzeit war die Hypothek für die TuRaner enorm. Kacper Marek Zaor (11.) und Jan-Niklas Werthebach (31.) trafen für den Aufsteiger, der seinen Vorsprung in der Schlussphase gar noch ausbaute. In seinem Saisondebüt schoss Marvin Großmann nach seiner Einwechslung die dritte Bude der Gäste, die durch diesen Erfolg die 40-Punkte-Marke geknackt haben.

Mit nun 41 Zählern hat Wintermeister Rüdinghausen nur noch einen Punkt Vorsprung. Der Grund dafür ist einfach: In den vergangenen sechs Duellen gab es nur zwei Unentschieden. Am Dienstag haben die Wittener jedoch die Möglichkeit, das Ruder wieder rumzureißen. Dann wird das Nachholspiel gegen Langendreer 04 wiederholt (19.30 Uhr).

Schiedsrichter: Masoud Hassan Khamo - Zuschauer: 57
Tore: 0:1 Kacper Marek Zaor (11.), 0:2 Jan-Niklas Werthebach (31.), 0:3 Marvin Großmann (83.)
Aufrufe: 014.4.2018, 18:37 Uhr
André NückelAutor

Verlinkte Inhalte