Grafik: Türkspor Mosbach/FuPa Mosbach
Grafik: Türkspor Mosbach/FuPa Mosbach

FuPa.tv beim 39. Atatürk Cup

Am 16. Januar in der Neckarelzer Pattberghalle+++18 Teams aus ganz Baden am Start+++Gastgeber Türkspor Mosbach

Am 16. Januar versammeln sich 18 Teams aus ganz Baden in der Neckarelzer Pattberghallle, um den 39. Atatürk Pokal auszuspielen. FuPa ist für euch vor Ort und versorgt euch mit aktuellen Ergebnissen, Bildern und filmt für euch die Spiele der Finalrunde.

Noch vor wenigen Jahren wurde um den Atatürk Pokal, der vom türkischen Generalkonsulat veranstaltet und gemeinsam mit den Vereinen ausgetragen wird, bundesweit gespielt. Jedes Konsulats-Gebiet hatte seinen Sieger, danach spielten der Süd-, Nord-, Ost- und Westdeutsche Meister in Berlin den Deutschen Meister aus. Doch das traditionsreiche Turnier geriet in den letzten Jahren ein wenig in Vergessenheit. Nur noch das Karlsruher Konsulat, welches für das Gebiet Baden zuständig ist, organisierte in den letzten Jahren den inoffiziellen Wettkampf um die „beste türkische Mannschaft“ in ihrem Gebiet. Eine Staubschicht legte sich auf den Pott, den die inoffiziell „beste türkische Mannschaft Deutschlands“ ausspielte. Diese wollen Cengiz Celik, 1. Vorsitzender von Türkspor Mosbach und die anderen badischen Vereine nun wegblasen. „Wir wollen das deutschlandweite Turnier wiederbeleben“, so Celik gegenüber FuPa. „Wenn wir das hier gut aufziehen, dann wollen vielleicht auch andere Gebiete wieder mit einsteigen“:

... lade FuPa Widget ... // 39. Atatürk Cup auf FuPa
Aufrufe: 011.1.2016, 08:30 Uhr
Danny GalmAutor

Verlinkte Inhalte