Spricht über alles auf und neben dem Platz bei Türkiyemspor Mönchengladbach: Thomas Tümmers.
Spricht über alles auf und neben dem Platz bei Türkiyemspor Mönchengladbach: Thomas Tümmers.

Thomas Tümmers spricht über Türkiyemspor Mönchengladbach

Der Spieler und Sportliche Leiter des A-Ligisten Türkiyemspor Mönchengladbach spricht im FuPa-Niederrhein-Video-Talk #14 über den Kader für die neue Saison, die sportlichen, aber auch sozialen Ziele. Von Alltagsrassismus ist das Team kaum betroffen.

FuPa-Niederrhein-Video-Talk - das ist unser neues Format, mit dem wir Euch ab sofort einen echten Mehrwert bieten wollen. In regelmäßigen Abständen führt Sascha Köppen, stellvertretender Leiter von FuPa Niederrhein, dazu Gespräche mit Spielern, Trainern, Vereinsoffiziellen oder Fußball-Funktionären, kurz gesagt: mit Euch und für Euch. In der aktuellen Ausgabe haben wir Thomas Tümmers zu Gast, der nicht nur aktiv in der Kreisliga A spielt, sondern auch als Sportlicher Leiter bei Türkiyemspor Mönchengladbach tätig ist.

Das ist nun seit vier Jahren der Fall, und in dieser Zeit hat Türkiyemspor Mönchengladbach mit Thomas Tümmers, dem Vorsitzenden Onur Canbolat und einer ganzen Reihe weiterer Mitstreiter sein Image ganz massiv verbessert. In diesem Zusammenhang ist es sicherlich auch eine gute Nachricht, dass Alltagsrassismus für Türkiyemspor mit Ausnahme eines Zwischenfalls glücklicherweise kaum eine Rolle spielt - in diesen Tagen fraglos ein schönes Signal.

Thomas Tümmers hat es bis in die Landesliga gebracht

Für den 30-jährigen Thomas Tümmers, der es bis zur Landesliga gebracht und auch im Jugendbereich schon immer ambitioniert Fußball gespielt hat, der ein technisch äußerst versierter Fußballer ist, begann das Engagement neben den Platz bereits vor knapp zehn Jahren, als er beim Rheydter Spielverein den Versuch unternahm, die Zweite Mannschaft zu retten und neu aufzubauen. Nach einigen Stationen scheint er nun, und davon könnt ihr Euch hier im Talk jetzt selbst überzeugen, seine sportliche Heimat gefunden zu haben:

Ihr habt auch ein Thema, über das es sich zu sprechen lohnt, und möchtet gerne als Gast beim FuPa-Niederrhein-Video-Talk zu Gast sein? Dann meldet Euch einfach unter fupa@rp-digital.de. Wir setzen uns dann mit Euch in Verbindung.

Aufrufe: 9.5.2021, 10:00 Uhr
Sascha KöppenAutor

Verlinkte Inhalte