– Foto: André Nückel

Daniel Berger wechselt zum TSV Steinbach II

VL MITTE: +++ Verteidiger kommt vom TSV Weißtal +++

Vom TSV Weißtal wechselt Daniel Berger zur kommenden Saison zum Fußball-Verbandsligisten TSV Steinbach II in den SIBRE-Park. Der Verteidiger stammt aus der Jugend des Landesligisten und hat sich mit seinen 23 Jahren zum Abwehrchef beim Aufsteiger gemausert.
"Der TSV Steinbach II bietet als Gesamtpaket einfach die besten Möglichkeiten, um mich weiterzuentwickeln. Außerdem kenne ich bereits ein paar Spieler aus der Mannschaft, wodurch mir die Entscheidung leichter gefallen ist zu wechseln. Ich freue mich sehr auf die kommende Saison", sagt Berger. Berger bestritt 85 Partien für den TSV Weißtal in den vergangenen vier Spielzeiten der Bezirksliga Südwestfalen. In der aktuellen Saison traf der Innenverteidiger ein Mal in sechs Partien für den Tabellenachten, bevor die Runde der Landesliga Westfalen 2 unterbrochen wurde. "Daniel ist genau der Typ, den wir für die Position noch gesucht haben. Er passt bestens in unser Anforderungsprofil. Wir freuen uns sehr, dass es geklappt hat, und Daniel sich dafür entschieden hat, den nächsten sportlichen Schritt zu machen und sich bei uns weiterentwickeln möchte", so TSV-Spielertrainer Pierre Bellinghausen.
399 Aufrufe17.3.2021, 18:05 Uhr
PMAutor

Verlinkte Inhalte