Die Damen vom TSV Herrngiersdorf (l.) und TV Aiglsbach (r.) rangieren punktgleich an der Tabellenspitze der Kreisliga West. Foto: Roloff
Die Damen vom TSV Herrngiersdorf (l.) und TV Aiglsbach (r.) rangieren punktgleich an der Tabellenspitze der Kreisliga West. Foto: Roloff

Knapper Sieg im intensiven Derby

Die Damen vom TSV Herrngiersdorf setzen sich gegen den SV Eggmühl im Nachbarduell durch und bleiben in der Tabelle vorne.

Die Fußballerinnen vom TSV Herrngiersdorf zieren weiterhin mit den Damen vom TV Aiglsbach die Tabellenspitze der Kreisliga West.

Aiglsbach setzte sich mit 4:0 gegen SV Altheim durch. Herrngiersdorf schaffte ein knappes 1:0 (1:0) im intensiven Derby gegen SV Eggmühl. Den goldenen Treffer erzielte Sarah Greis in der zehnten Minute. Die Gastgeberinnen übten im ersten Durchgang ständig Druck aus, verpassten aber mehrfach die Vorentscheidung, weil Eggmühls Torhüterin Kathrin Brattinger etliche Torchancen abwehrte. Im zweiten Durchgang drängte Eggmühl gegen die stabile TSV-Abwehr vergeblich auf den Ausgleich.

Aufrufe: 03.10.2017, 16:39 Uhr
Redaktion KelheimAutor

Verlinkte Inhalte