– Foto: Andreas Hannig

Scharmbecker Reserve springt auf Rang 2

Die SG setzt ihren Höhenflug fort

Das Team von Trainer Jörg Geldschläger bezwang Kellerkind TSV Stelle verdient mit 2:0 (0:0) und feierte seinen dritten Sieg in Folge.

TSV Stelle - SG Scharmbeck-Pattensen II 0:2

Mika Schmeichel traf per Elfmeter und der eingewechselte Henry Stuhr erlöste mit seinem späten Tor die Gäste, die in einer einseitigen Begegnung klar überlegen war. Schmeichel wurde vor seinem Treffer nach einem Solo von den Beinen geholt und Stuhr avancierte nach seinem Lattenunterkantenhammer zum Matchwinner des Tages.

Schiedsrichter: Peter Ahlers (Meckelfeld)
Tore: 0:1 Mika Schmeichel (46. Foulelfmeter), 0:2 Henry Stuhr (84.)

Aufrufe: 013.11.2019, 08:00 Uhr
FuPaAutor

Verlinkte Inhalte