Rechtsverteidiger wechselt nach Steinbach

RL SÜDWEST: +++ Enrique Pereira da Silva wechselt aus der U21 des VfB Stuttgart zum TSV Steinbach Haiger +++

Enrique Pereira da Silva wechselt aus der U21 des VfB Stuttgart zum TSV Steinbach Haiger. Der 20-Jährige hat beim Fußball-Regionalligisten vom Haarwasen einen Vertrag bis 30. Juni 2024 unterschrieben.

„Mit Enrique gewinnen wir einen talentierten und sehr ehrgeizigen Rechtsverteidiger. Wir sind sehr stolz, dass er sich für den TSV Steinbach Haiger entschieden hat. Das zeigt, dass wir als ambitionierter Verein für talentierte Spieler eine sehr gute Adresse darstellen. Enrique hat viel Potenzial und auch die Qualität, in den kommenden Jahren noch höher als Regionalliga zu spielen“, so TSV-Trainer Ersan Parlatan.

Pereira da Silva kann auf Einsätze in der deutschen U18- und U19-Nationalmannschaft zurückblicken. In der Jugend spielte der Defensivmann für den VfB Lübeck, Hamburger SV und den VfL Wolfsburg, ehe er im vergangenen Sommer nach Stuttgart wechselte. Dort wurde der Deutsch-Portugiese in 18 Spielen der Regionalliga Südwest eingesetzt. Nun komplettiert der Neuzugang das Duo auf der rechten Abwehrseite des TSV Steinbach Haiger.

„Die Gespräche mit den Verantwortlichen des TSV Steinbach Haiger waren von Anfang an super, so dass ich direkt ein gutes Gefühl gewonnen haben. Ich bin glücklich, bei einem ambitionierten Regionalligisten unterschrieben zu haben. Der Verein hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass er das Zeug hat, um Titel zu spielen. Ich freue mich darauf, die Ziele des Teams und des Clubs zu verwirklichen und werde alles dafür geben“, so Pereira da Silva.

Aufrufe: 023.6.2022, 18:27 Uhr
PMAutor