– Foto: Patrick Itter

Dreimal zu 7:0

B-Klasse 1 Rgbg 9. Spieltag

SV Pfatter II, SG TSV Pettenreuth/DJK Altenthann II und SG FC Mötzing II/SV Sünching II treffen je sieben Mal.

SV Moosham II
1:3
Brennberg II

SV Moosham II - Brennberg II 1:3 (0:1)

Vor 51 Zuschauern legte Manuel Beiderbeck in der zweiten Halbzeit zwei Buden in Folge vor (45., 63.). Der Gastgeber kann durch Patrick Scheuerer einen Ehrentreffer verbuchen (65.). In der 88. Minute machte Alois Mandl das letzte Tor in dieser Partie (1:3). Schiedsrichter Detlef Staude leitete die Partie.

SG Pettenreuth II
7:0
SG Aufhausen II

SG Pettenreuth II - Aufhausen II 7:0 (3:0)

Unter der Leitung des Schiedsrichters Matthias Balanowski und den Augen von 45 Zuschauern holte sich die SG daheim die Punkte. Manuel Six erzielt in der 20. Minute das 1:0, Benedikt Brand erhöht in der 32. Minute auf 2:0. Steve Teichert versenkt zweimal in Folge (36., 47.), in der 48. Minute kann Josef Auburger ebenfalls einen Treffer landen. Mit 5:0 ging es in die letzten Minuten, Viktor Bakija macht in der 83. Minute das 6:0, dann kann Manuel Six die letzte Chance verwandeln, wie die erste im Match und macht den letzten Treffer in der Partie (86.) der zum 7:0 führt.

SG FC Mötzing II
7:0
TV Geisling II

SG FC Mötzing II - TV Geisling II 7:0 (5:0)

Die 50 Zuschauer durften in Mötzing ebenfalls für den Gastgeber jubeln. Schiedsrichter Shadi Alali gab in der 19. Minute Elfmeter, der dankend von Christian Grundner angenommen und versenkt wird, in der 24. Minute legte der Torschütze noch eins drauf. Durch ein Eigentor von Christoph Weiß ging der Gastgeber bereits in der 29. Minute mit 3:0 in Führung. Fabian Grauham machte in der 40. Minute das 4:0, Florian Hammerschmid kann ebenfalls in der ersten Halbzeit noch versenken (43.) und so ging es mit 5:0 in die Pause. Andreas Faltermeier erhöht in der 47. Minute auf 6:0 und Adrian Brieden erzielt den letzten Treffer in der 51. Minute.

SV Pfatter II
7:0
Hofdorf-K. II

SV Pfatter II - Hofdorf-K. II 7:0 (3:0)

Beim SV Pfatter fanden sich 40 Zuschauer ein und durften einen klaren Sieg der Gastgeber bejubeln. Schiedsrichter Johann Gabes notierte sieben Treffer für den SV Pfatter II am 9. Spieltag. Philipp Roman legte gleich zwei Buden vor (10., 15.), Philipp Zierer erhöhte in der 19. Minute auf 3:0. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Gastgeber die besseren Chancen und verwandelte diese. Constantin Saller trifft in der 75. Minute zum 4:0, Dominik Meier setzt nur drei Minuten später noch eins drauf. Piotr Wojciechowski trifft in der 79. Minute zum 6:0. In der 80. Minute macht Philipp Zierer das 7:0 und so endete die Partie mit einem klaren Heimsieg für Pfatter II.

Alteglofshei II
8:0
Wörth/Donau II

Alteglofshei II - Wörth/Donau II 8:0 (4:0)

Schiedsrichter Sandel Florea leitete die Partie in Alteglofsheim vor 50 Zuschauern. Phil Altweck versenkt viermal in der ersten Halbzeit (15., 24., 28., 32.) und bringt die Gastgeber somit klar in Führung. Johannes Birkmaier erhöht auf 5:0 in der 48. Minute, drei Minuten später versenkt auch Malek Chouk für Alteglofsheim II. In der 75. Minute landete Phil Altweck seinen letzten Treffer in dieser Partie, was zum 7:0 führte. Kurz vor Schluss (88.) versenkt Daniel Dettenkofer noch eine Bude.

Labertal 05 II
1:4
Bernhardsw. II

Labertal 05 II - Bernhardsw. II 1:4 (0:2)

Beim FC Labertal II musste man die Punkte dem Gastgeber vor 15 Zuschauern überlassen. Schiedsrichter Martin Birnbeck leitete die Partie am neunten Spieltag. Bereits in der 2. Minute kann Michael Stuber das 0:1 erzielen. Thomas Reiß erhöht in der 30. Minute auf 0:2. Dominik Spreitzer nutzt in der zweiten Halbzeit die erste Chance und verkürzt auf 1:2 (47.). Dann kommen die Gäste wieder zum Zuge, Michael Schrepfer erhöht in der 66. Minute auf 1:3 und Thomas Straub trifft in der 68. Minute zum 1:4. Weitere Chancen blieben unverwertet.

SV Sulzbach II - TuS Pfakofen II 08.10.21 / 20:00 Uhr

Aufrufe: 015.9.2021, 07:00 Uhr
Nicole SeidlAutor

Verlinkte Inhalte