Der TSV Neuried tritt auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga Oberbayern Süd an.
Der TSV Neuried tritt auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga Oberbayern Süd an. – Foto: Dieter Metzler

TSV Neuried: Einteilung der Süd-Staffel - vier neue Gegner in der Bezirksliga

Einteilung der Bezirksligen

Nach den Landesligen hat der BFV nun auch die Bezirksligen eingeteilt. Der TSV Neuried trifft in der Süd-Staffel auf zehn alte Bekannte.

Neuried - Nach den Landesligen hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) nun auch die Bezirksligen in Oberbayern für die neue Saison eingeteilt. Erwartungsgemäß tritt der TSV Neuried erneut in der Süd-Staffel an. Dort treffen die Grün-Weißen auf zehn alte Bekannte und vier Neulinge. Bereits in der vergangen Saison Gegner waren der SV Aubing, der MTV Berg, der FC Hertha München, der FC Kosova München, der SC Oberweikertshofen, der 1. FC Penzberg, der SC Pöcking-Possenhofen, der SV Raisting, der BCF Wolfratshausen und der SC Unterpfaffenhofen-Germering. Neu hinzu kommen die Kreisliga-Aufsteiger TSV Großhadern und VfL Denklingen sowie die SpVgg 1906 Haidhausen und der SVN München, die zur kommenden Saison beide aus der Ost-Staffel in die Bezirksliga Süd wechseln. Noch ist die Einteilung allerdings vorläufig.

(Michael Grözinger)

Aufrufe: 10.6.2021, 07:41 Uhr
Michael Grözinger - RedakteurAutor

Verlinkte Inhalte