PAZ Cup: Hallen-Fußball-Kreismeisterschaft in Peine

Die Gruppen der Hallen-Fußball-Kreismeisterschaft um den PAZ-Cup in Peine stehen fest

Jedes Jahr ist es das absolute Indoor-Highlight in unserer Region: Der PAZ-Cup hat für die Spieler, Vereine und Anhänger in Peine eine große Bedeutung und sorgt Tag für Tag und Gruppe für Gruppe für eine volle Silberkamphalle mit guter Stimmung.

Vor wenigen Tagen wurden die Gruppen für den PAZ-Cup ausgelost, mit denen schon in der Vorrunde für Spannung und gute Stimmung gesorgt ist, was nicht nur die Spieler kaum erwarten können: "Ich freue mich wieder auf ein großartiges Turnier mit sehr vielen Zuschauern und einer ausverkauften Halle", erklärt Dennis Kleinschmidt, Trainer von Seriensieger SV Lengede auf das Turnier mit spannenden und ausgeglichenen Gruppen.

Gruppe 1: Teutonia Lafferde, TSV Schwicheldt, TSV Edemissen, BSC Bülten, SSV Stederdorf, SG Adenstedt

Gruppe 2: SV Lengede, VfB Peine, WildCard 2*, Pfeil Broistedt, TSV Clauen/Soßmar, PSG 04 Peine

Gruppe 3: TSV Wendezelle, Arminia Vechelde, VfL Woltorf, MTV Wedtlenstedt, Bosporus Peine, TSV Sonnenberg

Gruppe 4: Arminia Vöhrum, Viktoria Woltwiesche, Fortuna Oberg, TSV Eixe, WildCard 1*, TSV Dungelbeck

*Die WildCard-Plätze werden unter folgenden Teams am 27.12.2018 ausgespielt: SG Solschen, TSV Rietze/Alvesse, VT Union Groß Ilsede, SV Takva Peine, Adler Handorf, TSV Münstedt.

Aufrufe: 06.12.2018, 13:39 Uhr
Jens GrotheAutor

Verlinkte Inhalte