Beim ASV Haidennaab war der Teufel los. Nach dem 10:0-Sieg beim TSV Neunkirchen gab es keinen Halt mehr und man feierte die Meisterschaft in der A-Klasse West bis in den frühen Morgenstunden. F: Nachtigall
Beim ASV Haidennaab war der Teufel los. Nach dem 10:0-Sieg beim TSV Neunkirchen gab es keinen Halt mehr und man feierte die Meisterschaft in der A-Klasse West bis in den frühen Morgenstunden. F: Nachtigall

Mit bengalischem Feuerwerk in die Kreisklasse

ASV Haidenaab fegt den TSV Neunkirchen mit 10:0 vom Platz und holt sich den Meistertitel

Der ASV Haidenaab ist am Ziel seiner Träume. Mit einem 10:0-Kantersieg holte sich die Geisler/Stegger-Elf beim TSV Neunkirchen die Meisterschaft in der A-Klasse West. Mit über 100 angereisten Fans kannte der Jubel nach dem Schlusspfiff keine Grenzen mehr.

Die Entscheidungen in der A-Klasse West sind gefallen. Der ASV Haidenaab verabschiedet sich mit der Meisterschaft und einem 10:0 beim TSV Neunkirchen aus der A-Klasse und spielt in der neuen Saison in der Kreisklasse."Endlich haben wir unser Ziel erreicht und sind verdient aufgestiegen. Ich bin sehr stolz auf meine Elf", so ein überglücklicher ASV-Coach nach dem Schlusspfiff und der überschwänglichen Begeisterung der mitgereisten Fans.

Der TSV Pressath konnte den "kleinen Strohalm" nicht nutzen und hätte auch bei einem Sieg in Kemnath den ASV Haidenaab nicht mehr vom Thron stürzen können. Die Schäffler-Elf verlor ihr letztes Saisonspiel bei der Reserve des SVSW Kemnath mit 1:4, war jedoch bereits für den Aufstiegs-Relegationsplatz qualifiziert.

Auch im Abstiegskeller sind die Würfel endgültig gefallen und die SG SSV Brand/DJK Ebnath II muss nach der 1:5-Niederlage beim SC Kirchenthumbach II die Abstiegsrelegation bestreiten. Mit einem Sieg hätte die SG noch einen Punktausgleich mit dem SV Neusorg II schaffen können, da der Sportverein beim TSV Kirchendemenreuth eine 2:3-Niederlage kassierte. Als Tabellenletzter stand der SV Waldeck bereits als Absteiger in die B-Klasse fest.

FuPa Amberg/Weiden gratuliert dem ASV Haidenaab zur Meisterschaft in der A-Klasse West.

Aufrufe: 025.5.2015, 06:00 Uhr
Uwe SelchAutor

Verlinkte Inhalte