2024-05-29T12:18:09.228Z

Allgemeines
Veränderungen beim TSV.
Veränderungen beim TSV. – Foto: Andre Peters

TSV Kaldenkirchen gibt Zugänge bekannt

Tim Schwan und die Brüder Marc und Nils Grae wechseln zum TSV Kaldenkirchen.

Mit Tim Schwan konnte der TSV Kaldenkirchen einen weiteren, jungen Torhüter gewinnen. Er wechselt von TuRa Brüggen zum TSV und bildet mit Tom Herentrey und Sebastian Stoffers das Torhüter-Trio zur neuen Saison.

Aus Lötsch wechseln die Brüder Marc und Nils Grae zum TSV Kaldenkirchen. „Nils bringt viel Erfahrung aus seinen Stationen in Brüggen, Süchteln und Grefrath mit und wird die Defensive durch seine Routine mit Sicherheit verstärken können. Marc ist beim TSV ja ein alter Bekannter, der in den beiden letzten Jahren nach Lötsch wechselte, da er berufsbedingt nicht mehr so häufig trainieren konnte. Wir freuen uns über alle drei Zusagen, denn ohne finanzielle Anreize, wird es von Jahr zu Jahr schwerer, externe Verpflichtungen zu generieren“, wird der neue sportliche Leiter Michael Bieck zitiert.

Das größte Augenmerk bleibt beim TSV weiterhin die nachhaltige Jugendarbeit im Seniorenbereich fortzuführen und selbst ausgebildete Jugendliche fest im Seniorenbereich zu etablieren. Zur neuen Saison wechseln Dimitrijs Panteleicuks, Pierre Rene Esser, Nathan Dückers, Mika Hönscheid und Noel Greulich in die Seniorenabteilung.

Aufrufe: 029.4.2024, 09:55 Uhr
Kaldenkirchen / HeussenAutor