Der Kreispokal Alzey-Worms geht in die nächste Runde. Mehrere A-Klassen-interne Duelle stehen an.
Der Kreispokal Alzey-Worms geht in die nächste Runde. Mehrere A-Klassen-interne Duelle stehen an. – Foto: Thomas Rinke

TSV Armsheim im Pokal gegen SG Wiesbachtal

Armsheim trifft auf Wiesbachtal +++ Mehrere Duelle von A-Klassen-Teams

Alzey. Die nächste Fußball-Kreispokalrunde hält einen Schlager parat. Der TSV Armsheim erwartet die SG Wiesbachtal – einer der beiden A-Klassisten scheidet also aus. Das gleiche Los erwischt entweder die SG Spiesheim oder Eintracht Herrnsheim, die sich gleichfalls direkt gegenüberstehen. Auch RWO Alzey II misst sich direkt mit einem A-Klasse-Rivalen. TuS Neuhausen kommt. Mit Ausnahme SV Guntersblum II gegen Celtic Worms (Do., 10.9.) sind alle Spiele für den kommenden Mittwoch, 19.30 Uhr, angesetzt. Die weiteren Begegnungen der vierten Runde:

TuS Wörrstadt – SV Horchheim II, SW Mauchenheim – FSV Osthofen, VfL Eppelsheim – Nibelungen Worms, SG Schornsheim/Undenheim II – TG Westhofen, TuS Hochheim – Rheingold Hamm, SV SV Leiselheim II – TSG Gau-Bickelheim, TuS Monsheim II – SG Schornsheim/Undenheim, TuS Wiesoppenheim – Ataspor Worms, SG Weinheim/Heimersheim – Germania Eich, TSG Gau-Bickelheim II – TSV Gundheim, SV Bechtolsheim – SG Wendelsheim, SV Guntersblum – Normannia Pfiffligheim.

Aufrufe: 04.9.2020, 10:00 Uhr
Claus RosenbergAutor

Verlinkte Inhalte