Der neue Friedberger Abteilungsleiter Stefan Reisinger (links) hat die Zusammenarbeit mit Coach Markus Specht (rechts) beendet.
Der neue Friedberger Abteilungsleiter Stefan Reisinger (links) hat die Zusammenarbeit mit Coach Markus Specht (rechts) beendet.

Der TSV Friedberg ist auf Trainersuche

Abstiegsgefährdeter Bezirksligist trennt sich von Markus Specht

Markus Specht ist nicht mehr Trainer des Süd-Fußballer des TSV Friedberg. Das gab der neue Abteilungsleiter Stefan Reisinger auf Nachfrage bekannt.

„Wir möchten einen Neuanfang und stellen derzeit die Weichen für die Zukunft“, erklärt Reisinger Derzeit laufen Gespräche mit dem möglichen Nachfolger, offiziell ist aber noch nichts.

Markus Specht übernahm die Bezirksliga-Truppe im Oktober 2019 von Ali Dabestani. In elf Partien gelangen drei Siege und konnte den Aufsteiger damit nicht aus der Abstiegszone weiter nach oben führen. Zuvor war der 47-Jährige viele Jahre für die zweite Mannschaft des TSV verantwortlich gewesen.

1047 Aufrufe18.2.2021, 12:01 Uhr
Friedberger Allgemeine / sryAutor

Verlinkte Inhalte