(v.l.) Carina Schreiner holt sich die Krone in der BOL vor Teamkollegin Sandra Ott und Verfolgerin Marina Aglassinger
(v.l.) Carina Schreiner holt sich die Krone in der BOL vor Teamkollegin Sandra Ott und Verfolgerin Marina Aglassinger – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Carina Schreiner sahnt in BOL die 15 Kästen ab

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Frauen Bezirksoberliga Oberbayern in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Carina Schreiner ist die Torschützenkönigin der Bezirksoberliga und darf sich über die 15 Kisten ERDINGER freuen. Mit 18 Treffern in 20 Spielen thront sie auf dem ersten Platz unter den Torjägerinnen. Im letzten Saisonspiel blieb sie allerdings ohne Erfolg und konnte bei der 0:2 Niederlage das Blatt für ihr Team nicht mehr wenden.

Dies gelang auch ihrer Stürmerkollegin Sandra Ott vom FSV Höhenrain nicht. Auch sie blieb gegen den TSV Eching ohne Treffer und konnte ihr Torekonto von 16 Buden nicht weiter ausbauen. Dadurch verlor sie auch den alleinigen zweiten Platz in der Torschützenliste und teilt sich diesen nun mit...

Saaldorfs Torjägerin Marina Aglassinger. Im Nachholspiel gegen den DJK Otting erzielte sie den Führungstreffer und leitete somit den 4:2 Auswärtserfolg ein. Mit ihrem 16. Saisontreffer zog sie mit Sandra Ott auf dem zweiten Platz gleich. Am letzten Spieltag wurde ihr die Chance auf die Torjägerkanone geraubt. Der Gegner aus Altötting trat nicht an und verhinderte so Aglassingers Chance, ihr Torekonto weiter auszubauen. Doppelt bitter für die Angreiferin, denn durch den Sieg des FC Forstern im Parallelspiel entglitt dem SV Saaldorf zudem die Meisterschaft in der Bezirksoberliga.

Torschützenliste:

1. Carina Schreiner, FSV Höhenrain: 18 Tore

2. Sandra Ott, FSV Höhenrain: 16 Tore

2. Marina Aglassinger, SV Saaldorf: 16 Tore

4. Cäcilia Detsch, TSV Neuried: 15 Tore

5. Elena Knollhuber, TSV Eiselfing: 13 Tore

5. Emma Zielinski, TSV Neuried: 13 Tore

7. Isabella Albanstetter, FC Forstern II: 10 Tore

8. Kelly Scholz, TSV Eching: 9 Tore

8. Anna Helminger, SV Saaldorf: 9 Tore

10. Lina Fortmann, FC Forstern II: 8 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 021.6.2022, 15:02 Uhr
Sebastian IsbanerAutor