Der ASV Dachau erhält von der Sparkasse Dachau einen originalen Bundesligaspielball.
Der ASV Dachau erhält von der Sparkasse Dachau einen originalen Bundesligaspielball. – Foto: Robert Geisler

Sparkassen-Pokal Dachau: Alle teilnehmenden Vereine bekommen Bundesliga-Spielball

Entschädigung für Absage

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der beliebte Sparkassenpokal in Dachau in den letzten zwei Spielzeiten passen. Alle Vereine bekommen nun einen Trostpreis.

Dachau - Der Fußball-Sparkassenpokalwettbewerb ist 2019/2020 sowie 2020/2021 abgesagt worden. „Schweren Herzens“, erklärt Almedina Kajkus-Fejza, stellvertretende Leiterin der Sparkassen-Geschäftsstelle in Vierkirchen. Die Sparkasse hat sich als Trost für die 30 teilnehmenden Vereine aus 2019/2020 etwas ausgedacht und ließ jedem der Vereine einen Bundesliga-Spielball zukommen.

Nun überreichte Kajkus-Fejza den entsprechenden Ball an den SC Vierkirchen. „Wir freuen uns sehr, dass die Sparkasse Dachau immer wieder an uns denkt“, meinte SCV-Trainer Robert Szeidl. „Wir hoffen alle, dass der so beliebte Sparkassenpokal bald wieder ausgespielt werden kann“, so Kajkus-Fejza.“

bw

Aufrufe: 07.6.2021, 05:37 Uhr
Fussball Vorort FuPa+OberbayernAutor

Verlinkte Inhalte