Nicht nur Torjäger sondern auch Kämpfer auf dem Platz.
Nicht nur Torjäger sondern auch Kämpfer auf dem Platz. – Foto: Sven Leifer

Sascha Mölders: Zuerst der Sieg - dann der Sechserpack in der Küche

Große Leistung - großer Hunger?

Ein Instagram-Video nach dem Ingolstadt-Sieg sorgt gerade für einige Schmunzler in den Sozialen Medien. Der kurze Clip zeigt Sascha Mölders, wie er sich sein Abendessen zubereitet - gleich sechs Wurstsemmeln.
  • Sascha Mölders sorgt mit Instagram-Video für Lacher.
  • Der 35-Jährige Stürmer spielt eine herausragende Saison mit dem TSV 1860 München.
  • Kann Mölders die Löwen in die 2. Bundesliga führen?

München - Der TSV 1860 München und seine Spieler sorgen aktuell nicht nur auf dem Platz für Aufsehen. Ein unlängst auf Instagram veröffentlichtes Video, zeigt Sascha Mölders in seiner heimischen Küche. Das Besondere: Der 35-Jährige Stürmer lässt den Abend nicht etwa mit gesundem Essen ausklingen, sondern bereitet sich für das Abendessen gleich sechs Wurstsemmeln vor. Gerade Mölders´ Lebensstil und die damit verbundene körperliche Verfassung, führen bei Fans, als auch Kritikern immer wieder zu Diskussionen.

Mölders 2020 in der 3. Liga Top-Elf des Jahres

Fans fragen sich, ob Mölders mit dem Körper früherer Tage, nicht sogar noch mehr Tore schießen würde. Kritiker mahnen an, dass es als Profi-Sportler und Vorbild doch recht egoistisch sei, sich während der aktiven Karriere so zu ernähren. Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte und in diesem Fall vielleicht sogar auf dem Platz.



Fakt ist nämlich, der 35-Jährige Stürmer, spielt auch in diesem Jahr wieder eine herausragende Saison für den TSV 1860 München und schaffte es unlängst sogar in die 3. Liga-Elf des Jahres. Mit 13 Toren und zwei Assists ist und bleibt er die Lebensversicherung der Löwen. Trotz seines Alters und des oft diskutierten Fitnesszustandes scheint Mölders besonders in dieser Saison noch einmal so richtig für den Fußball zu brennen.

Erst die Vertragsverlängerung dann das Karriereende in der 2. Bundesliga

Highlight der Saison war, neben seinen Toren, sicherlich das Interview nach dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. Vor laufenden Kameras versprach der Kapitän der Sechzger die Vertragsverlängerung. Aktuell läuft die Saison für den TSV 1860 München, auch dank der Mölders-Leistungen, recht erfolgreich. Man belegt Platz drei in der Tabelle, konnte zuletzt vier Spiele in Folge ohne Gegentor gewinnen und besiegte im Spitzenspiel den FC Ingolstadt mit 1:0. Torschütze wie so oft - Sascha Mölders. Vielleicht sehen wir den Torjäger nächstes Jahr sogar in der 2. Bundesliga wieder. Immer noch mit ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, aber mit dem gleichen Tor- und Erfolgshunger, der Sascha Mölders schon immer ausgezeichnet hat.



Aufrufe: 20.1.2021, 14:03 Uhr
Fussball Vorort / Thomas OestererAutor

Verlinkte Inhalte